weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen7
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. März 2009
Endlich mal ein Hibernate-Buch, das sich gleich voll und ganz auf die Annotations-Schreibweisen stürzt und die althergebrachte Konfiguration über XML-Dateien in einem separaten Kapitel abhandelt. Alles in allem haben die Autoren Bernd Müller und Harald Wehr in Ihrem Buch 'Java-Persistence-API mit Hibernate' einen geglückten Überblick über die Materie geschaffen und heben sich dabei durch einen kompakten, verständlichen Schreibstil hervor.

Besonders schön ist die Orientierung an der JPA - wann immer Feinheiten von Hibernate, die darüber hinaus gehen besprochen werden, wird dies gesondert hervorgehoben. Die Beispiele sind nie komplexer als nötig und damit leicht verständlich, wenngleich an manchen Ecken etwas konstruiert wird.

Als 'Extras' gibt es eine Einführung in Hibernate-Validator und -Search, einen Überblick über das Eclipse-Plugin Hibernate-Tools/JBoss-IDE, sowie eine Schnelleinführung in JBoss-Seam (wobei sich hier auch gleich Werbung für das neue Buch von Harald Wehr versteckt).
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2010
Prinzipiell ist das Buch recht gut geschrieben und geht auch auf das Wesentliche ein. Riesen Nachteil wie ich finde, ist dass aussschließlich mit HSQLDB gearbeitet wird (das macht kein! Mensch in der Praxis). Ich denke man kann seinen Lesern schon mal zutrauen mindestens ein MySQL-Server laufen zu haben. Leider wird dann auch nur aus der "Java-Sicht" ein Problem beschrieben und nicht was dafür in der DB zu tun ist. Häufig stimmt das Klassendiagramm nämlich nicht 1:1 mit der DB überein. Es wird zwar oft darauf hin gewiesen das, wenn man den kompletten Code sehen will, man sich diesen ja herunterladen kann, aber gerade im Kapitel "Beziehungen" wird teilweise doch recht wichtiger Code weggelassen. Schade. Gerde die erste Einführung fand ich super. Der Rest hat mich dann etwas enttäuscht.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2009
Spitzenbuch!
Im Zusammenhang mit einem Semesterprojekt habe ich mich näher mit der Persistenz unter Java beschäftigt.
Ich entschied mich hierbei für den quasi Standart Hibernate.
Dieses Buch gab mir anhand vieler praxisnaher Beispiele einen guten Einblick in die Thematik.
Auch fortgeschrittenen Techniken und komplexere Probleme werden verständlich erläutert.
Zusammenhängend mit dem kürzlich erschienenen Release der Java EE6 freue ich mich schon auf die zweite Auflage dieses Werkes!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2009
Tolles Buch!
Mit Hilfe der umfassenden Beschreibungen lässt sich Hibernate in Verbindung mit der Java-Persistence-API einfach erlernen und anwenden. Es ist gut zu lesen und alle wichtigen Themen werden umfassend erklärt.

Das Buch richtet sich sowohl an Entwickler, die eine gute Einführung in Hibernate suchen als auch an fortgeschrittene Entwickler, da es ein Fülle von Praxistipps enthält.

Ich hoffe, dass bald eine Neuauflage herauskommt, die würde ich mir definitiv kaufen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2009
Diese Buch hat alles was man von einem Fachbuch zum Thema Hibernate und Java-Persistence-API erwartet: Es ermöglicht anhand leicht verständlicher Beispiele den Einstieg in die Thematik und hilft später in konkreten Projekten mit Hibernate an vielen Stellen leicht und verständlich aber dennoch fachlich umfassend weiter. Ich freue mich schon auf die 2.Auflage!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2009
Der große Vorteil des Buches besteht in seinem praxisorientiertem Aufbau.
In Aufbau und Struktur findet sich der so oft vermisste rote Faden, die Anbindung an die Internetseite mit den dazugehörigen Eclipse Projekten rundet die Sache ab.

Alles in allem: kompakt, übersichtlich und sehr gut struktiert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2008
Das Buch hat seine entscheidenen Vorteile durch den großen Praxisbezug sowie die zahlreichen Beispiel-Programme. Wichtige Grundlage für dieses Buch ist die Internet-Seite [...] . Dort sind sämtliche Programme und erforderlichen Bibliotheken als Eclipse-Projekte verfügbar. Einfach herunterladen, importieren und fertig. Selbst die Datenbank mit generierten Testdaten liefern die Autoren mit. Damit lassen sich alle Kapitel am Rechner selbst noch einmal nachvollziehen. Die Programme sind ein prima Ausgangspunkt für eigene Entwicklungen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen