Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Pflichtlektüre für alle WSH-Einsteiger
Dieses Buch bietet einen sehr guten Einstieg in die Grundlagen der WSH-Programmierung und kann Einsteigern, die bisher keine Ahnung von WSH-Programmierung haben, nur wärmstens empfohlen werden. Das Buch ist leicht verständlich, sehr gut strukturiert und mit langsam steigendem Schwierigkeitsgrad geschrieben. Anhand von vielen, praxisorientierten Beispielscripten...
Am 9. Mai 2005 veröffentlicht

versus
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Handwerklich und didaktisch schlecht geschrieben
Das Buch ist sehr schwierig zu lesen und zu verstehen. Das liegt daran, dass die angeführten Scripte ohne jegliche Kommentierung der Codezeilen aufgelistet und auch oft falsch sind. Des weiteren werden sehr oft in den Beispielsripts Befehle verwendet, die noch nicht erklärt wurden.
So liegt es am Leser die Fehler zu finden und sich die Scriptzeilen selbst...
Veröffentlicht am 28. Oktober 2008 von M. Bläser


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Pflichtlektüre für alle WSH-Einsteiger, 9. Mai 2005
Von Ein Kunde
Dieses Buch bietet einen sehr guten Einstieg in die Grundlagen der WSH-Programmierung und kann Einsteigern, die bisher keine Ahnung von WSH-Programmierung haben, nur wärmstens empfohlen werden. Das Buch ist leicht verständlich, sehr gut strukturiert und mit langsam steigendem Schwierigkeitsgrad geschrieben. Anhand von vielen, praxisorientierten Beispielscripten wird die Theorie sehr schnell und vor allem einfach in die Praxis umsetzbar.
Ich kann nur sagen, endlich mal ein Buch, mit dem man wirklich von Null anfangen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse-Buch mit starken Verbesserungen in der 2. Auflage, 28. Januar 2005
Das Buch ist in der zweiten Auflage noch viel besser und viel umfangreicher geworden. Ergänzt wurden die großen Themenblöcke Gruppenrichtlinien und Sicherheit. Darüberhinaus will das Autorenteam die Fehler der ersten Auflage beseitigt haben. Im Vorwort heißt es "In der ersten Auflage gab es insgesamt 6 kleine Fehler in den Skripten (mehr jedoch nicht, auch wenn eine bestimmte Einzelperson anderes behauptet)."
Klasse finde ich auch den Begleitservice zu dem Buch. Über eine Website kann man zusäztliche Skripte herunterladen und den Autoren fragen stellen.
Die Darstellung des Buchs ist sehr gut und verständlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich ein Zauberbuch!, 12. September 2006
H. Schwichtenberg u. a. (2004): Windows Scripting lernen, 2. aktualisierte und erweiterte Auflage, Addison-Wesley-Verlag.

Rezension von Christoph Oberweis, coberweis@gmx.de

„Anfangen, Anwenden Verstehen“, so lautet der Untertitel dieses Lehrbuchs mit über 450 Seiten inklusive CD. Der Newcomer auf diesem Gebiet staunt nicht schlecht, was er denn da „verstehen“ soll, wenn er einen Blick ins Inhaltsverzeichnis wirft: „Rechte auf Dateien und Verzeichnisse geben, Active Directory-Benutzerverwaltung, Computer zu Domänen hinzufügen, Scripting der Registry“ usw., das sind doch Dienste, die allesamt mit Maus und Tastatur zu bewältigen sind und das soll man nun alles programmieren. Und nebenbei „muss“ man noch begreifen, was Klassen und Objekte sind und die üblichen Konstrukte einer Programmiersprache wie Verzweigungen und Schleifen kennen lernen. Möglicherweise stellt man das Buch entsetzt schnell wieder ins Regal zurück – möglicherweise wagt man aber auch die Investition von Euro 29,95; dann lässt man sich allerdings als ein bisher unbescholtener Computerbenutzer oder braver Systemverwalter auf ein Abenteuer ein, welches garantiert seine Neben- und Nachwirkungen hat. Bereits nach 10 Minuten hat man kleine, aber richtig funktionierende Programme erstellt, der Windows-Editor genügt, ein Übersetzer (hier Interpreter) ist ja schon automatisch in Windows eingebaut. Bevor man nun redlich und konsequent die weitere VBS-Syntax studiert, wird man sicherlich schon neugierig das eine oder andere Script im Bereich des Dateisystem weiter hinten im Buch ausprobiert haben: eine Datei in ein anderes Verzeichnis verschieben, eine neue Datei anlegen und weitere interessante „Tricks“ testen. Spätesten nach einer dreistündigen Beschäftigung mit Scripting ist man sicher, ein Zauberbuch in der Hand zu halten; so leicht begreift man die scheinbar schwierige Materie. Holger Schwichtenberg hat sein Versprechen, „Anfangen, Anwenden Verstehen“, 100%ig eingelöst. Diejenigen, für die das Arbeiten mit Objekten bisher eher ein Buch mit sieben Siegeln war, können nun locker mit Klassen, Objekten, Methoden, Eigenschaften und Ereignissen umgehen. Die Buch-CD und die gelungenen grafischen Darstellungen der Objektorientierten Modellierung unterstützen den Lernstoff optimal. Abgerundet wird dieser durch viele sinnvolle Übungsaufgaben und dem Lösungsteil im Anhang. Fazit: Ein tolles Buch mit einem professionellen didaktischen Konzept!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen VBScribt leicht erlernt und verständlich erklärt, 1. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte keine Vorkenntnisse und wollte dieses frei mit dem Betriebssytem gelieferte Werkzeug für kleine Routineaufgaben
benutzen. Das Buch habe dafür angeschafft.

Ich bin begeistert. Ok, ich bin vorbelastet, was das Programmieren angeht, aber ich denke das hat nur die Geschwindigkeit des
Durcharbeitens erhöht. Der Schreibstil ist locker und nicht übermäßig mit Fachbegriffen gespickt und so sie denn verwendet werden,
wird auch eine Beschreibung, für jedermann verständlich, mitgeliefert. Gut so. Das Buch geht allerdings nicht sehr in die Tiefe,
das will es auch gar nicht. In diesem Buch werden alle Bereiche angesprochen und mit Beispielen und Aufgaben abgerundet.
Für eine Vertiefung wird auf andere Werke verwiesen.

Ich kann das Buch guten Gewissens weiter empfehlen, wenn man, so wie ich, i die Materien einstiegen möchte.
Ich
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Hätte ich nie gedacht =), 28. Oktober 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Windows Scripting lernen. Von Windows Script Host und Visual Basic Script bis zur Windows PowerShell. Aktuell zu Windows Vista. (Broschiert)
Was soll ich sagen, ich bin einfach nur begeistert.
Mit diesem Buch macht programmieren wirklich Spass. Schon nach den ersten paar Seiten erlebt man seine ersten Erfolgserlebnisse
und will immer mehr wissen. Ich konnte ohne Schwierigkeiten, schon nach den ersten 80 Seiten meine benötigten Scripts erstellen.
Nachdem man das Buch durchgearbeitet hat, ist es auf jeden Fall ein super Nachschlagewerk. Auch die fertigen Scripte auf der DVD
haben mir sehr geholfen. Also ich kann dieses Buch nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Man findet darin einfach alles für den Alltag, 21. Januar 2008
Habe die Ausgabe von 2003 und bin immer wieder aufs Neue erstaunt, dass ich darin für alle meine Alltagskripte eine Lösung finde. Für Einsteiger als auch für Gelegenheits-VBS Skriptler beinahe die Bibel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen für den Einstieg gut geeignet- mit vielen praktischen Beispielen, 12. Dezember 2006
Von 
Juergen Holz (Altdorf) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Die ersten Kapitel setzen sich mit der Syntax von VBScript auseinander, diese Einführung wird durch eine Kurzreferenz der VB-Funktionen ergänzt. Dann wird in den folgenden Kapitel sehr praxisnah über die versch Möglichkeiten des Scriptings berichtet. Auch Zusatzdienste wie ADSI und WMI erden mit Praxisbeisspielen angesprochen, die schnell angepasst werden können. Einige Quellcodes erscheinen etwas umständlich programmiert aber das trübt den Wert des Buches nicht.

Zusammenfassend ein gutes Buch um einen Einstieg zu bekommen und die Automatisierung unter Windows näher kennen zu lernen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Handwerklich und didaktisch schlecht geschrieben, 28. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Windows Scripting lernen. Von Windows Script Host und Visual Basic Script bis zur Windows PowerShell. Aktuell zu Windows Vista. (Broschiert)
Das Buch ist sehr schwierig zu lesen und zu verstehen. Das liegt daran, dass die angeführten Scripte ohne jegliche Kommentierung der Codezeilen aufgelistet und auch oft falsch sind. Des weiteren werden sehr oft in den Beispielsripts Befehle verwendet, die noch nicht erklärt wurden.
So liegt es am Leser die Fehler zu finden und sich die Scriptzeilen selbst zu erklären und zu verstehen.
Dadurch lernt man zwar; aber das ist "Lernen mit Schmerzen".
Fazit: Inhaltlich gut - Didaktisch schlecht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Massenware der unteren Kategorie, 28. November 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch bietet keine Unterstützung für Programmierer, die ernsthafte Anwendungen entwickeln möchten oder müssen.
Der Inhalt lässt sich in ähnlicher bzw. besserer Form im Internet finden. Die fachliche Tiefe des Buches ist sehr beschränkt. Z.B. fehlt die Berechtigungsverwaltung im NTFS Dateisystem komplett, da dieses Thema vom Autor als zu komplex erachtet wird. Dafür erfolgt ein Verweis auf eines seiner anderen Bücher.
Bewertung: Massenware der unteren Kategorie
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Windows Scripting lernen. Von Windows Script Host und Visual Basic Script bis zur Windows PowerShell. Aktuell zu Windows Vista.
Gebraucht & neu ab: EUR 5,95
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen