Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Dezember 2008
Zunächst das Positive: Das Buch ist gut geschrieben und lässt sich mit einiger Programmiererfahrung gut lesen. Die einzelnen Kerntechnologien von Java EE wie JSP, JSF, EJB, JDNI etc. werden jeweils ausführlich genug beschrieben, um sie anschließend verwenden zu können. Auch die dazu notwendige Konfiguration des Tomcat oder JBoss kommt nicht zu kurz.

Mir fehlt an dem Buch allerdings etwas das "Große Ganze", also ein - meinetwegen kleineres - Beispiel, an dem man ein typisches Zusammenspiel der Komponenten in den verschiedenen Schichten dargestellt bekommen würde. Dafür hätte man sich die 100 Seiten (!) XML-Technologien, die ja nicht Java EE-spezifisch sind, sparen können.

Ein Wort noch zur Zielgruppe des Buchs, die ich etwas seltsam gewählt finde: Der Leser des Buchs hat schon einmal ein Java-Buch gelesen, aber noch nie eine Webanwendung geschrieben (Das HTTP-Prinzip wird ziemlich ausführlich beschrieben). Dafür kennt er sich mit JDBC halbwegs gut aus, XML ist aber ein Fremdwort für ihn. Ich weiß nicht, ob wirklich Personen mit einem solchen Profil existieren... Auf mich traf es jedoch nicht zu.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. August 2007
Ich habe mir dieses Buch damals u.a. als Vorbereitung auf die Vorlesung "Entwicklung verteilter Anwendungen" gekauft. Darüber hinaus wollte ich einen Einstieg in Java EE finden.

Zunächst einmal muss ich dazu sagen, dass ich nicht das komplette Buch gelesen habe (es aber noch nachholen werde). Das Buch beinhaltet unter anderem Kapitel zu JSP, Servlets, Tag-Bibliotheken, Struts, JSF, JNDI, EJB, JMS, JavaBeans, XML, XSL - XPath & Co. und etwas zu WebServices.

Aus diesem breiten Spektrum folgt natürlich auch direkt, dass die Beschreibungen nicht so tiefgehend sind und lediglich ein Grundverständnis vermittelt wird. Für jeden der mit den oben genannten Begriffen nicht viel anfangen kann und sich einen Überblick über verschiedene Technologien verschaffen möchte, ist dieses Buch auf jeden Fall geeignet. Für genauere und ausführlichere Informationen sollte man dann aber andere Bücher zu Rate ziehen.

Insbesondere die Aufmachung des Buches überzeugt doch sehr und wirkt sehr professionell. Dazu gehören farblich hervorgehobene Kästen mit Tipps etc, zahlreiche gute Grafiken, anders formatierter Quelltext etc. pp. Für manche sind diese Aspekte vllt nicht wichtig, aber es macht einfach deutlich mehr Spaß ein solches Buch zu lesen, als einfach nur alles trist heruntergeschrieben zu sehen.

Mir persönlich hat es geholfen einen Einstieg in die Thematik zu finden. Ich werde sicherlich auch die restlichen Kapitel noch lesen, da der Schreibstil zudem auch verständlich ist.
Jemand der bereits mit den oben genannten Themen vertraut ist und nähere Informationen sucht, wird mit diesem Buch wahr. eher nicht glücklich werden. Jemand der über Grundkenntnisse in Java verfügt und einen Überblick über die Thematik möchte und eine Einführung, der wird mit dem Buch gut beraten sein.
Letztlich auch ein gutes Preis/Leistungsverhältnis!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
29 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Juni 2007
Hallo,

ich kann den ganzen positiven Bewertungen dieses Buchs nicht zustimmen. Ein großes Problem, dass ich mit dem Buche habe, besteht darin, dass große Teile des Buchs sich noch auf Java EE 1.4 beziehen. Das ist schon daran ersichtlich, dass der Author als Grundlage für seine Beispielanwendungen JBoss 4 verwendet, welcher noch lange nicht J2EE 5 zertifiziert ist (das gesamte Webframework ist noch nicht kompatibel). Allerdings schafft er es auch recht gut diese Klippe zu umschiffen, da er kaum etwas über die Kommunikation zwischen Weboberflächen und unterliegenden EJBs sagt, hier gab es viele Änderungen.

Der Author hat in dem Buch sehr gut erkannt, dass EJBs die Kerntechnologie von J2EE sind. Warum er diesem Thema dann allerdings nur 23 Seiten widmet ist mir nicht ganz klar. Zwar wird auf Teile der Technologie später noch eingegangen, aber die nur hier behandelten SessionBeans kommen einfach viel zu kurz. Andre wichtige Dienste, wie JavaMail oder der neue TimerService, werden gar nicht behandelt.

Ich denke, dass man mit dem Buch einen Einstieg in J2EE finden kann. Einen Überblick über Java EE 5 liefert es aber bei weitem nicht.

Übrigens: Kauft man das Buch als eBook, so erhält man ein pdf-File, aus dem man keinen Text kopieren oder ausdrucken kann. Ein eBook zu haben, den Beispielcode aber abtippen zu müssen... schon merkwürdig. ;-)

Aber einen Vorteil hat das Buch: Es ist billig. Dafür gibt es zwei Sterne... :-)
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Januar 2007
Was als erstes aufällt ist der sehr hochwertige Eindruck des Buches. Farbiger Inhalt, ausklappbares Inhaltsverzeichnis mit den wichtigsten Punkten, viele Grafiken, Screenshots und sogar an die offizielle Lizenz im Anhang wurde gedacht.

Wie der Titel schon sagt richtet sich das Buch nicht an absolute Anfänger- in Java sollte man schon relativ sicher sein um mit den Codebeispielen, wie auch dem Stil der Erklärungen umgehen zu können. Die wichtigsten Tools finden sich auf der CD. Hier wurde mehr Sorgfalt angewandt, als in anderen Büchern- so befinden sich neben Eclipse, verschiedenen Applikationsserver, diversen Tools auch alle Beispiele aus dem Buch auf der CD. Bemerkenswert ist das selbst auf Themen wie XML oder XSL im Detail eingegangen wird, anstatt auf andere Bücher zu verweisen.

Zum Aufbau:

Nach kurzem Einstieg in die mehrschichtige Technologie und die grundsätzlichen Spezifikationen geht es rasch ans eingemachte. Struts, EJB, JSP, JSF kommen nicht zu kurz und werden anschaulich erklärt. Zahlreiche Beispiele, sowie der Lerntest auf der CD sorgen für Erfolge. Der angenehme Stil der Autoren ist gut zu lesen. Wichtiges ist in blauen Info-Kästen hervor gehoben und nach jedem Kapitel folgt eine kurze Zusammenfassung.

Ein solider Einstieg in ein komplexes Thema, hochwertig hergestellt und ohne weiterführende Themen außer Acht zu lassen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. August 2007
Ich stehe ja noch am Anfang meiner Java EE Laufbahn. Und da wollte ich nicht gleich eines der ultra dicken Schmöcker anschaffen, das ich dann eh nie zu Ende lese und das sowieso recht schnell veraltet. Allerdings wollte ich doch ein Buch, das ich im Zug, zuhause auf dem Sofa oder sonst wo lesen konnte. Die Online Referenz schien mir dazu nicht geeignet.
Mit dem Einstieg für Anspruchsvolle habe ich genau das gefunden. Zudem sind die Beispiele so geschickt gewählt, dass man sie ruhig auch mal im Kopf durchspielen kann und nicht zwingend ein PC dazu braucht.
Es macht richtig Spass, sich in die Materie einzuarbeiten, da Thomas Stark einen sehr guten Praxisbezu herstellen kann.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. September 2007
Da ich mich in Thematik der Java EE 5 Spezifikation einarbeiten mußte, habe ich dieses Buch aufgrund der anderen Rezensionen ausgewählt und muss sagen: Top. Das Thema wird sehr einfach und anschaulich erklärt. Viele Übungen regen zum aktiven Probieren an. An diesen Beispielen wird gleichzeitig das einzelne Thema erklärt. Es war angenehm leicht zu lesen und verständlich. Alle wichtigen Themen wurden behandelt und gerade durch die Übungen ist auch viel hängen geblieben. Ich habe auf diesen Gebiet anschließend viel trockenere Bücher lesen müssen, aber dieses war das Geld auf jeden Fall wert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. April 2007
Das Buch ist eine Einführung in grundlegende Technologien aus dem Themengebiet Softwareentwicklung mit der Java Enterprise Edition.

Jedes Kapitel beschreibt dabei einen anderen Teil des Java EE Schichtenmodells und zeigt den Einsatz ausgewählter relevanter Technologien wie z.B. Java Server Faces als Präsentationsschicht, EJB für die Geschäftslogik oder der neuen Java Persistenz API.

Der Autor vermittelt dem Leser auf sehr anschauliche Art und Weise einen ausreichenden Grundstock um tiefer ins jeweilige Thema einzusteigen, geht dabei aber nicht zu tief ins Detail.

Ein absoluter Javaanfänger wäre mit dem Buch sicherlich trotzdem überfordert, der ambitionierte Java EE Einsteiger erwirbt mit diesem Buch jedoch ein inhaltlich sehr gut gelungenes, erfrischend geschriebenes Lehrwerk.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 12. März 2009
Ganz gutes Buch, aber seeeehr viel mehr an Praxis und Beispielen orientiert, als ich das gedacht hätte. "anspruchsvoll" finde ich daran jedenfalls nichts. Außerdem hatte ich einen Aufbau "von unten nach oben" (Server->Client->Darstellung) erwartet und wurde mit dem entgegengesetzten Ansatz überrascht ("Erstmal eine statische HTML-Seite", dann http-Protokoll, dann JSPs, dann Servlets, ....)

Andererseits macht es das, was es macht, gut. Auf der CD kommen alle wesentlichen Dinge mit, so dass man direkt installieren und die Beispiele "mitgehen" kann (allerdings entsprechen die Verzeichnisstrukturen und verschiedene Bezeichner nicht immer genau denen im Buch, was den Einen oder Anderen überfordern könnte).

Es wendet sich halt an "Webdesigner", die sich in den Bereich "Entwicklung" vorarbeiten und nicht an Entwickler, die in den Bereich "Web" eintauchen wollen. ;)
So betont der Autor z.B. immer wieder, dass Java zwar sehr kompliziert sei, aber unumgänglich für komplexere Aufgaben; oder lobt immer wieder, mit wie wenig Java (und wie viel HTML und XML) man doch dieses&jenes erreichen kann ... dabei ist HTML/XML z.B. für mich eine viel höhere Hürde als Java.

Es wird auch nicht das letzte Buch sein, dass ich zu dem Thema lese und als erstes ist es gut.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. November 2006
Java-Guru Thomas Stark liefert mal wieder ein absolutes Must-have! Wer behauptet, Java EE ist schwer, der sollte unbedingt dieses Buch lesen. Mit klaren Beispielen, Beschränkungen auf das Wesentliche praktischen Erläuterungen und übersichtlichen Erklärungen führt der Autor Java-Neulinge ebenso wie Fortgeschrittene in die „Geheimnisse“ der Software-Entwicklung ein. Didaktisch ist Stark eine glatte eins – und selbst wenn Java EE natürlich kein Kindergeburtstag ist: Mit dem Buch hat man auf jeden Fall 'ne Menge Spaß!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Professionell entwickeln mit Java EE 7: Das umfassende Handbuch (Galileo Computing)
Professionell entwickeln mit Java EE 7: Das umfassende Handbuch (Galileo Computing) von Alexander Salvanos (Gebundene Ausgabe - 27. Juni 2014)
EUR 49,90