newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch ssvpatio Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Oktober 2005
Eine Warnung vorneweg: Das ist kein Buch für Einsteiger. Man muss schon einiges an CSS-Grundlagen mitbringen, um mit den zehn Projekten etwas anfangen zu können. Wer aber seine CSS-Kenntnisse vertiefen möchte, ist mit dem Buch von CSS-Guru Meyer hervorragend bedient. Es ist eine großartige Sammlung nützlicher CSS-Tricks und -Tipps, dazu präzise und kompetent geschrieben. So macht es richtig Spaß, darin zu schmökern. Nicht zuletzt deshalb, weil die zehn Projekte nicht einfach in Schritt-für-Schritt-Anleitungen herunter gebetet werden, sondern weil Eric Meyer ausführlich erklärt, warum er wann und was macht. Ein herzliches Dankeschön an den Addison-Wesley-Verlag, dass dieser US-Bestseller nun endlich in einer deutschen Übersetzung vorliegt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. November 2006
Ich habe „Eric Meyer on CSS: Mastering the language of Web Design“ im wahrsten Sinne des Wortes verschlungen – und dieser „Nachfolger” steht dem Vorgänger in nichts nach! UNGLAUBLICH wie es dem Guru des CSS gelingt, auch komplizierte Sachverhalte verständlich und überzeugend darzustellen. Die Idee, CSS anhand ganz konkreter Projekte zu vermitteln, ist genial. Hat man tatsächlich alle 10 Projekte (vom gestylten Finanzbericht bis zum Weblog) „durchgearbeitet“ dann kann man sich wirklich sicher sein, CSS VERSTANDEN zu haben. Ich kann das Buch nur jedem empfehlen, der schon ein bisschen Designerfahrung hat und seine Kenntnisse vertiefen möchte: so schnell, mühelos und effektiv habe ich bisher mit noch keinem Buch gearbeitet!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. März 2006
Kein Buch für Neulinge, wird sich dieses Buch als Fundus erweisen für alle, die bereits gute Grundkenntnisse oder mehr haben. In Verbindung mit anderen Büchern - es reicht in diesem Bereich wie in vielen anderen nicht aus, nur ein Buch zum Thema zu besitzen - ist es ein exzellenter Leitfaden zu komplexen Designs unter Einsatz von CSS.
Besonders lobenswert ist die Tatsache, dass er alle seine komplexen Designs von Anfang bis Ende erläutert. Die Daten kann man sich problemlos aus dem Netz ziehen und parallel mitarbeiten. Das macht die Sache auch wirklich für jeden anschaulich!
Auch finde ich extrem lobenswert die Tatsache, dass er bei all seinen Designs die Problematik der verschiedenen Browser-Umsetzungen berücksichtigt und Work-arounds bietet. Und spassig ist es auch noch, wenn eigentlich auf nahezu jeder Seite zwischen modernen Browsern und IE unterschieden wird :-) Na, wo er recht hat...
Also, in Verbindung mit anderen unschlagbar, aber auch als Einzelbuch ein exzellentes Buch für Praktiker!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. November 2006
Die euphorische Einschätzung und Produktbeschreibung zu diesem Werk stehen nicht zum Inhalt und Nutzen. Für jemanden, der Grundkenntnisse in CSS besitzt und auch damit praktisch umgehen kann, ist das Buch keine besondere Hilfe. Es erinnert eher an eine Schönschreibung, was man alles an statischen Seiten machen kann, wie schön es aussieht, wenn man ... dann u.s.w. Zugegeben, die Beispiele und Ergebnsisse sind beeindruckend, aber für den praktischen Alltag ungeeignet. Die beschriebenen Webseiten gleichen eher einem Technologieträger. Ich persönlich halte aus diesem Grund das Buch für überteuert und eher einen Luxus, das einen Websiteprogrammierer/ Designer bestenfalls Layoutideen liefert, aber an der praktischen Realität einer funktionierenden, browserkompatiblen CSS-Datei für ein dynamisches Websitesystem weit vorbeischießt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Mai 2007
Also was die ein-Stern-Bewertung angeht:

Hättest Du aufgepasst, wüsstest Du dass das Buch nicht für Anfänger gedacht ist!

Eric Meyer hat noch ein anderes Buch vor diesem hier geschrieben.

Darin werden die Grundlagen von CSS genau erklärt.

In diesem Buch wird das erste Buch lediglich FORTGESETZT!!!

Was für ein Schwachsinn ist es eine Schlechte Bewertung zu geben,

und somit den Schnitt zu ruinieren, wenn man keine Ahnung hat?

Ich bin der Meinung dass die Bewertung da raus sollte, und mein Beitrag gleich mit.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 23. Januar 2010
Das Geld ist Eric Meyer und seine Bücher allemal Wert. Immer wieder kaufte ich die Bücher von Eric Meyer. Danach weiß man tatsächlich was CSS bedeutet und wie man es anwendet. Aufgeteilt in mehrere Schwerpunkt Kapitel, ist eine Lösung für den Alltag immer dabei. Die praktischen Beispiele, die man sich auf seiner Webseite zum Buch herunterladen kann sind ebenfalls schnell aufgerufen, so dass man nicht alles an Quellcode abtippen muß.

Rundum mit eines der besten Bücher zum Thema Cascading Style Sheets und Website-Design.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Juni 2006
Ich beschäftige mich seit 1998 mit Website Design, habe geraume Zeit tabellenbasiertes Layout mit 1px GIF-Bildern und Slice-Technik benutzt... habe also HTML nicht nur als Strukturierungssprache sondern auch zum Design mißbraucht - seit einiger Zeit arbeite ich mich nun in CSS ein und bin immer mehr begeistert davon (www.csszengarden.com spricht da wohl eine klare Sprache). Habe eben das erste Kapitel aus Eric's Buch nachgearbeitet und bin einfach nur fasziniert davon! Einmalig und unverzichtbar, wenn es darum geht, CSS zu verinnerlichen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Februar 2006
Ein sehr guter CSS-Workshop mit professionellen und ästhetischen Beispielen! Von Profis für (angehende) Profis geschrieben. Alles ist Schritt für Schritt erklärt, gut nachvollziehbar und verständlich, mit Beispieldateien zum Runterladen.
Einziger Wermutstropfen: Wer es bisher gewohnt war, seine Webseiten für den Internet Explorer zu entwerfen, wird hier bitterlich weinen. Denn Eric Meyers Beispiele sind hauptsächlich für den Mozilla Firefox konzipiert, so dass manches Beispiel-Layout im IE manchmal etwas zerschossen erscheint. Dafür werden css-technisch zwar Lösungen angeboten, die auch funktionieren, dennoch fragt man sich, wieso ein Browser mit 80 Prozent Verbreitung so stiefmütterlich behandelt wird?
Deshalb, und nur deshalb!, ein Sternchen Abzug.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. März 2006
Dieses Buch ist meiner meiner nach wirklich ein guter Weg um CSS zu lernen. Allerdings ist es nichts um ohne Vorwissen damit einzusteigen, da nur Projekte ohne erklärungen vom CSS Syntax bearbeitet werden. Ich hatte mir nur ein wenig CSS Wissen aus dem Internet geholt und hatte besonders zu beginn ganz schön zu knabbern.
Aber generell ein sehr gutes Buch das Webdesign praktisch zeigt und viele Anregungen bietet.
Warum nur 4 Sterne?
Auch wenn das nicht der Sinn des Buches ist, wäre es schön, wenn Grundbegriffe des CSS ganz kurz erkärt werden würden. Das wäre kein großer Aufwand und weniger erfahrenen Webdesigner würde das enorm helfen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden