Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leicht verständlich und unterhaltsam - gelungen!
Ich habe mir das Buch gekauft, nachdem ich es bei meinem Informatiklehrer durchblättern durfte.
Da es sehr aktuell ist, die Beispiele alle durchnotiert sind und das Lesen in einem Buch komfortabler ist, als Webseiten durchzustöbern, habe ich mich zu den gut 20€ "überwunden".

Dank Amazon hatte ich nach drei Tagen mein eigenes Exemplar...
Vor 22 Monaten von DaniW veröffentlicht

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Toller Ansatz, aber böse Patzer
Dieses Buch richtet sich an Einsteiger ohne Programmierkenntnisse, die zumindest elementare Grundlagen in HTML haben. Hier wird nicht gleich ohne große Umschweife irgendwie formell die Syntax "an den Mann gebracht", sondern gut erklärt die Brücke von den bisherigen Kenntnissen (HTML) zu PHP/MySQL geschlagen. Auch eine knappe, aber verständliche...
Vor 16 Monaten von Julian R. veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Toller Ansatz, aber böse Patzer, 1. September 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jetzt lerne ich PHP und MySQL: Der leichte Einstieg in die dynamische Webseiten-Programmierung (Taschenbuch)
Dieses Buch richtet sich an Einsteiger ohne Programmierkenntnisse, die zumindest elementare Grundlagen in HTML haben. Hier wird nicht gleich ohne große Umschweife irgendwie formell die Syntax "an den Mann gebracht", sondern gut erklärt die Brücke von den bisherigen Kenntnissen (HTML) zu PHP/MySQL geschlagen. Auch eine knappe, aber verständliche Erklärung, was "Programmieren" eigentlich ist, inwiefern sich PHP von anderen Sprachen unterscheidet und wie das Gespann PHP—HTML im Kern überhaupt funktioniert, ist vorhanden.

Sehr ausführlich und anschaulich – aber nicht so, dass man sich für nicht voll genommen fühlt, wie z.B. beim M&T-Autor Dirk Louis – wird im Folgenden die Syntax der Sprache langsam Stück für Stück in intelligenter, aufeinander aufbauenden Reihenfolge und anhand von vielen Beispielen erläutert. Häufig wird man direkt auf "Anfänger-Stolpersteine" gestoßen und erklärt, warum genau dies und jenes auf diese Weise nicht geht und wie man es richtig macht (zudem ist das letzte Kapitel ein Ratgeber zum Umgang mit Fehlern).
Nicht wenige der Beispiele sind darauf ausgelegt (und der Autor fordert auch ganz direkt auf) mit dem Code zu spielen, ihn zu variieren, um so ein "Gefühl" dafür zu bekommen wie die Dinge zusammenwirken – ein sehr guter Ansatz, finde ich.

Jedes Kapitel wird übrigens mit einer Zusammenfassung, einigen Fragen und Antworten sowie ein paar Aufgaben, deren (Muster-)Lösungen man im Anhang nachschlagen kann, abgeschlossen.

Ein Kapitel zu Grafikfunktionen fehlt leider und auch Tabellen mit einer Auswahl von weiteren, nicht direkt im Text angesprochenen PHP-Funktionen zu allen Bereichen, wie es sie in einem früheren PHP/MySQL-Buch von Markt & Technik einmal gab, sind nicht mehr vorhanden. Nicht einmal einen Verweis auf die online PHP-Dokumentation findet sich – ziemlich schwach.

Der zweite Block des Buchs dreht sich um MySQL: Vor der eigentlichen Nutzung mit PHP wird praktischerweise auch die Verwendung des Verwaltungs-Interfaces phpMyAdmin erklärt; das in diesem Kapitel vermittelte SQL ist grundlegend, aber nicht sehr umfangreich. Will man ernsthaft später größere Datenbankanwendungen entwickeln, kommt man um den Kauf eines spezialisierten Buchs nicht herum.

Auf sich potenziell ergebende Sicherheitsprobleme (eingebundene Dateien mit der anfangs propagierten .inc-Endung, SQL-Injections) wird zwar hingewiesen, aber nicht immer sofort bei der Einführung der jeweils zugehörigen Sprachkonstrukte. Ein expliziter Hinweis darauf, dass auch GET/POST-Parameter immer als "unsicher" angesehen werden sollten, um XSS zu vermeiden – für Neulinge keinesfalls selbsterklärend – fehlt leider völlig. CSRF ebenfalls, obwohl ich das noch eher hätte verschmerzen können. Auch einen Hinweis darauf, wie man Passwörter speichern sollte (salted & hashed statt im Klartext, wie es ein ahnungsloser Neuling wohl tun würde) sucht man mangels eines Beispiel-Projekts mit Benutzerlogin leider vergebens. Befasst sich der Leser nicht noch weiter mit PHP und bleibt dieses Buch die einzige Lektüre, die er dazu konsumiert, sind Angreifern bei dessen künftigen Webprojekten Tür und Tor geöffnet. In dieser Hinsicht sollte der Autor sein Buch dringend nochmals überarbeiten!

Im großen und ganzen kann ich das Buch nur sehr bedingt empfehlen:
- Es wird an vielen Ecken nur ein kleiner Bruchteil der im Alltag benötigten/benutzten Funktionen gezeigt, daher sollte man definitiv einen Blick in die offizielle PHP-Dokumentation werfen, um zu sehen "was da noch geht".
- Man sollte sich unbedingt im Internet über häufige Sicherheitslücken/Angriffspunkte informieren und lernen wie man entsprechend programmieren sollte, um derartiges zu verhindern bzw. sich zumindest bestmöglichst dagegen abzusichern.
Da war die 2005er Version dieses Buchs von Letzel und Betz doch um einiges besser.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leicht verständlich und unterhaltsam - gelungen!, 18. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jetzt lerne ich PHP und MySQL: Der leichte Einstieg in die dynamische Webseiten-Programmierung (Taschenbuch)
Ich habe mir das Buch gekauft, nachdem ich es bei meinem Informatiklehrer durchblättern durfte.
Da es sehr aktuell ist, die Beispiele alle durchnotiert sind und das Lesen in einem Buch komfortabler ist, als Webseiten durchzustöbern, habe ich mich zu den gut 20€ "überwunden".

Dank Amazon hatte ich nach drei Tagen mein eigenes Exemplar in Händen und begann auch sofort zu lesen/lernen.
Folgende Dinge fallen sofort auf:
+ Ausführliches, fein untergliedertes Inhaltsverzeichnis
+ Durchstrukturierter Aufbau
+ Für Anfänger gedacht, trotzdem interessant (ich hatte schon etwas Vorwissen in PHP)
+ Autor hat einen gewissen Witz, was das Lesen amüsanter macht
+ Zahlreiche ausgefallene, praktische und nachvollziehbare Beispiele
+ Übungsbeispiele nach jedem Kapitel
+ Onlinedokumentation der Beispiele ("Listings")
+ uvm.

+- Teilweise fällt es schwer, Zeichen zu unterscheiden, was aber ein generelles Problem beim Lernen einer Programmiersprache ist (und hier so gut es geht durch Erklärungen vermieden wird)
+- Eine Zusammenfassung aller Befehle in Form einer Tabelle wäre hilfreich gewesen, gibts aber im Internet

- Sessions/Cookies fehlen anscheinend (hab zumindest noch keine gefunden)
- Mir persönlich fehlt das Beispiel eines Loginsystems, da das für mich ein wesentlicher Anreiz war, MySQL zu lernen.

Ich finde das Buch trotzdem sehr gelungen und würde es wieder kaufen.
Die beiden Negativpunkte ändern daran nichts, da das nicht in der Beschreibung angeführt ist. Ich lasse es hier aber trotzdem stehen, da es sicher für jemanden von Bedeutung ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gutes Buch, 13. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jetzt lerne ich PHP und MySQL: Der leichte Einstieg in die dynamische Webseiten-Programmierung (Taschenbuch)
sogar für laien ist dieses Buch optimal,
super erklärt, nur zu empfehlen, leicht zu verstehen,
zum programieren sollten Sie das Programm "Scriptliy" empfehlen, und auf youtube lernvideos zu diesen Programm einen Link
bereit stellen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Buch für Einsteiger!, 26. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jetzt lerne ich PHP und MySQL: Der leichte Einstieg in die dynamische Webseiten-Programmierung (Taschenbuch)
Super Buch für Einsteiger , wird alles sehr gut und verständlich beschrieben sodass man im laufe des Kapitels auf jedenfall versteht was Sache ist .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Für Einsteiger wie für Umsteiger., 27. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jetzt lerne ich PHP und MySQL: Der leichte Einstieg in die dynamische Webseiten-Programmierung (Taschenbuch)
Habe mir dieses Buch geholt um einen Umstieg von älteren PHP auf neue PHP Techniken leichter zu tun. Dies ist mir mit diesem Buch sehr gut gelungen auch wenn der 1. Teil des Buches ehr was für Einsteiger in die PHP-Welt ist finde ich es nicht schlecht beschrieben. Hat spaß gemacht neues Wissen zu erlernen um dieses heute anzuwenden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Jetzt lerne ich PHP und MySQL: Der leichte Einstieg in die dynamische Webseiten-Programmierung
Gebraucht & neu ab: EUR 2,75
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen