Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spart Zeit und viel Geld!
Nach sechs Jahren Erfahrung aus den unterschiedlichsten Business Intelligence Projekten hat mich der Titel dieses Buches sofort angesprochen. Und er hält was er verspricht! Offen und ehrlich werden meines Erachtens ziemlich alle Fallstricke beschrieben, die in der Vergangenheit so viele Projekte scheitern ließen. An vielen Stellen habe ich mich wieder erkannt...
Veröffentlicht am 10. Juli 2009 von Michael Dobrat

versus
11 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Raus aus der BI-Falle
Dieses Buch ist leider ein Fehlkauf. Es werden die doch sehr wesentlichen Themen nur sehr, sehr oberflächig angesprochen. In diesem Buch (bzw. Sammlung an PowerPoint Folien Beschreibungen) befinden sich keine konkreten Ansätze, welche in einem BI/DWH Projekt umzusetzen wären.

Die Fallbeispiele aus der "Praxis" sind so allgemein gehalten, bzw. es...
Veröffentlicht am 21. Januar 2010 von Dr. Andreas Kurz


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spart Zeit und viel Geld!, 10. Juli 2009
Nach sechs Jahren Erfahrung aus den unterschiedlichsten Business Intelligence Projekten hat mich der Titel dieses Buches sofort angesprochen. Und er hält was er verspricht! Offen und ehrlich werden meines Erachtens ziemlich alle Fallstricke beschrieben, die in der Vergangenheit so viele Projekte scheitern ließen. An vielen Stellen habe ich mich wieder erkannt und vor Allem bei den Lösungsvorschlägen könnte ich als InfoZoom Verkäufer einige Passagen unterschreiben. Die gelieferten Informationen sind eine wertvolle Hilfe für jedes Unternehmen. Dabei ist das Buch angenehm geschrieben, teilweise spannend, teilweise fesselnd, immer informativ und zum querlesen geeignet; es erfüllt eine Grundanforderung moderner BI: Der Mensch bekommt "seine" Information. Es ist somit nicht nur für IT-Spezialisten, sondern auch für Einsteiger, Fachanwender und Manager geeignet. Für Letztere ein Muss, da es ihnen viel Zeit und Geld spart. Michael Dobrat
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein rundum gelungenes Buch!, 26. Juli 2009
Von 
B. Meyer (Wuppertal) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Ich war von diesem Buch - und bin es nach wie vor - absolut begeistert! Selten habe ich ein Fachbuch gelesen, das so gut die Situation von BI-Projekten beschreibt, flüssig geschrieben ist und neben der profunden Erfahrung der Autoren auch deren Humor beweist.
Mir ist bei der Lektüre klar geworden, dass ich bisher einen viel zu engen Fokus hatte und viel zu schnell versucht war, alle Probleme, die sich bzgl. BI ergeben, aus dem Projekt heraus zu bewältigen. Die Autoren haben absolut recht: BI ist ein Unternehmensprozess... und das erfodert ein Umdenken bei allen Beteiligten - auch bei mir. Dass "Daten wichtige Produktionsfaktoren" (S. 195) sind und mit BI ein "strategischer Mehrwert" (S.141) geschaffen werden kann, ist ein Aspekt der die Bedeutung von BI und der IT selbst unterstreicht.
Das By-Pass-Reporting (häufig in Form von Excel-Monitorings der Fachabteilungen) habe ich bspw. bisher nur als lästigen Konkurrenten gesehen (wie gesagt: mein Fokus war bisher zu eng). Dass mit diesem Reporting letztendlich aber "an der Aufrechterhaltung eines von allen Beteiligten beklagten Zustandes gearbeitet" (S. 120) wird und dadurch "Optimierungspotentiale" (S. 118) nicht gehoben werden können, ist mir erst durch dieses Buch so richtig zu Bewusstsein gekommen.
Sehr gut fand ich auch die Darlegung der Zielkonflikte (mit denen man in BI-Projekten konfrontiet ist) und deren Auflösung, weil es mir verdeutlicht hat, dass auch Andere mit diesen Konflikten zu kämpfen haben und es Lösungsmöglichkeiten gibt.
Dieses Fachbuch gibt dem Leser die Möglichkeit, die eigene Praxis kritisch zu hinterfragen und Handlungsansätze zu finden. Es ist ein rundum gelungenes Buch, dem man die langjärige Praxiserfahrung der Autoren in jeder Zeile anmerkt. Das Buch gibt jedem Leser die Möglichkeit, an diesen Erfahrungen der Autoren teilzuhaben, von ihnen zu profitieren, konkrete Maßnahmen abzuleiten und einen guten Job zu machen.
FAZIT: ABSOLUT EMPFEHLENSWERT!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessante Einblicke, 2. Juli 2009
Nach dem Lesen der Klappentexte war ich skeptisch, ob man bei dem Ansatz der Autoren praxis-relevante Tipps erwarten kann. Insgesamt erhält man aber doch sehr interessante Einblicke in die reale Welt von DWH und BI Projekten, die ich bis jetzt in Umfang und Detailtiefe in keinem anderen Buch zu BI gefunden habe. Grundsätzlich gut zu lesen, manche Stellen musste ich trotzdem zweimal lesen, was aber an der Komplexität des Themas liegt. Für IT Manager - oder solche die es noch werden wollen - besonders zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert - viel Insider Wissen, 20. Juni 2009
Als Informatiker war ich auf der Suche nach einem Buch zu Business
Intelligence, dass über den technischen Aufbau eines Data Warehouse
hinaus die reale Situation in Unternehmen beschreibt. Insbesondere
hatte ich schon viel über die internen Schwierigkeiten von Unternehmen
beim Thema Business Intelligence gehört, konnte mir aber kein genaues
Bild machen.
Dieses Buch liefert mir genau die Insider-Informationen, die ich
gesucht habe. Für alle, die an Themen DWH und BI, arbeiten sehr zu
empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen der Buchtitel ist Programm, 28. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch ist nicht geeignet für jene, die ein Grundlagenbuch für BI suchen. Es behandelt tatsächlich die vielfältigen Fallen, die einem BI-Projekt zum Verhängnis werden können. Diese sind mitunter zwar auch technischer Natur, meistens jedoch geht ein BI-Projekt am Anwender vorbei, weil organisatorische und/oder rein menschliche Abhängigkeiten in bester Ingenieurs-Manier außen vor gelassen wurden.
Unter eben diesem Gesichtspunkt habe ich viele Tatsachen im Buch wiedergefunden, die ich in Projekten schon erfahren durfte oder in eigenen Artikeln und Vorträgen schon behandelt hatte. Hier erfolgt nun eine wirklich sehr vollständige Zusammenfassung des BI-Fallen-Themas und sehr zielführende Erläuterungen nebst guten Hinweisen, was zu tun sei. Manchmal nehmen die Formulierungen mitunter etwas belletristisches Niveau an, was aber den Inhalt nicht schmälert und das Buch sehr kurzweilig werden lässt (wenn man hier mit der Materie prinzipiell vertraut ist!).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Voll aus dem Leben, 6. August 2009
Zu diesem Buch kann ich nur sagen "voll aus dem Leben gegriffen".
Nicht anders habe ich bisher die Projekte erlebt, die ich als
externer Projektmanager in den letzten zwei Jahrzehnten begleiten
durfte.

Ich bin daher davon überzeugt, dass das Buch auch in zwanzig Jahren
von seiner Aktualität nicht viel eingebüßt haben wird. Denn das
Denken der Menschen ändert sich nur langsam und genauso wenig das
Streben vieler Projektbeteiligter nach vollkommener Weisheit, die
manche aber nur mit dem Löffel gefressen haben.

Daher werden auch in Zukunft die Projekte nicht an der Technik
sondern an den Organisationen scheitern oder sich immer wieder mit
diesen schwer tun.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Praxis-Wissen von Insidern, 29. Juni 2009
Die Autoren halten, was sie versprechen! Technische Verfahren, die in der Fachliteratur ausreichend beschrieben sind, werden lediglich grob umrissen. Dafür bekommt der Leser einen umfassenden Einblick in die Praxis von DWH und BI Projekten. Die Probleme, die sich in Unternehmen ergeben, werden genau analysiert und es wird ein breites Verständnis für die Gesamtthematik erzeugt, das einem neue Lösungsmöglichkeiten für diese Probleme aufgezeigt. Von mir fünf Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen lohnenswert, 4. August 2009
das buch unterscheidet sich wohltuend von den ansonsten eher technisch ausgerichteten büchern zu dwh und bi. die beschriebenen probleme kann ich fast vollständig aus eigener erfahrung nachvollziehen. die lösungsansätze sind absolut hilfreich und haben direkten praxisbezug.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Absolut Empfehlenswert damit ein BI Projekt zum Erfolg werden kann, 11. Dezember 2009
Business Intelligence ist ein Unternehmensprozess und hat nur sekundär etwas mit Technik zu tuen. Dieses Buch hilft dem Projektleiter eines BI-Projekt erfolgreich abzuschließen, indem die Gefahren und die entsprechenden Lösungswege verständlich dargestellt werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Raus aus der BI-Falle, 21. Januar 2010
Dieses Buch ist leider ein Fehlkauf. Es werden die doch sehr wesentlichen Themen nur sehr, sehr oberflächig angesprochen. In diesem Buch (bzw. Sammlung an PowerPoint Folien Beschreibungen) befinden sich keine konkreten Ansätze, welche in einem BI/DWH Projekt umzusetzen wären.

Die Fallbeispiele aus der "Praxis" sind so allgemein gehalten, bzw. es werden keinen konkreten Gegenmassnahmen beschrieben.

Die Beschreibung zum sehr wesentlichen Thema Datenqualität ist mehr als dürftig, bzw. spiegelt nicht die tatsächlichen DQA-Probleme wieder.

Das Thema BICC sollte noch konkreter werden. Es wären 3-4 Beispiel-Organisationsformen für die unterschiedlichen Unternehmens/Projekttypen sehr hilfreich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Raus aus der BI-Falle: Wie Business Intelligence zum Erfolg wird (mitp Business)
EUR 24,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen