Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. März 2007
Seinem Anspruch, auch für Anfänger ohne Vorkenntnisse geeignet zu sein, wird dieses Buch nicht im Geringsten gerecht. Ich habe dieses Buch schon seit vielen Jahren, aber ich fange erst jetzt, nach 7 Semestern Informatikstudium, an, es zu verstehen (wobei Prolog eins meiner Spezialgebiete ist).

Alles wird so formal eingeführt, dass es für Anfänger völlig unverständlich ist. Dieses Buch ist nur als Nachschlagewerk für absolute Experten geeignet! Für Experten ist es ~ 4 Sterne wert, dennoch gebe ich eine so schlechte Bewertung ab, weil es seine angebliche Zielgruppe VÖLLIG verfehlt!)

Für alle, die keine sehr guten Vorkenntnisse aus den Gebieten
- mathematische Logik (hiervon werden besonders gute Vorkenntnisse benötigt)
- formale Sprachen
- Automatentheorie
- Compilerbau
- Logikprogrammierung
- Prolog
haben gilt: Finger davon lassen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Der Titel "... in der Praxis" ist zwar irreführend,
dennoch ist dieses Buch ein hervorragender Leitfaden
durch die Systematik dieser ungewöhnlichen Sprache.
Ein Programmbeispiel am Ende erweist sich für das
Erlernen der Sprache als hilfreich!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden