Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Perfekt für die tägliche Übung
Da die Grundlagen im chemischen Rechnen oft mangelhaft bis gar nicht vorhanden sind, setzt das vorliegende Buch nur die Grundrechenarten der Grundschule voraus. Dann werden nach und nach die üblichen chmischen Berechnungen anhand von Beispielen durchgeführt. Nach jeder gut nachzuvollziehenden Beispielrechnung stehen zahlreiche Übungsbeipspiele mit...
Veröffentlicht am 11. September 2006 von Dorle

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen In Ordnung für kleine Grundlagen
Für kleine Grundlagen ist das Buch in Ordnung. Die einfachsten stöchiometrischen Grundrechenarten werden gut erklärt mit verschiedenen Beispielen, mit detailierten Rechenwegen und genügend Übungsaufgaben. Jedoch ist das Buch fürs Studium nicht geeignet. Es ist eher eine Art "Formelsammlung" für die Mittel- und Oberstufe in Chemie.
Veröffentlicht am 15. Februar 2010 von Anna Wallner


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Perfekt für die tägliche Übung, 11. September 2006
Rezension bezieht sich auf: Chemie berechnen (Taschenbuch)
Da die Grundlagen im chemischen Rechnen oft mangelhaft bis gar nicht vorhanden sind, setzt das vorliegende Buch nur die Grundrechenarten der Grundschule voraus. Dann werden nach und nach die üblichen chmischen Berechnungen anhand von Beispielen durchgeführt. Nach jeder gut nachzuvollziehenden Beispielrechnung stehen zahlreiche Übungsbeipspiele mit Lösungen zum selbstständigen Üben zur Verfügung.

So werden viele im ersten Augenblick kompliziert aussehende Rechnungen auseinander genommen und dem Leser nahe gebracht. Auch die Optik ist vorteilhaft gewählt und das Buch annimiert dazu seine mathematischen Fähigkeiten (vor allem auch die des Kopfrechnens) fit zu halten.

Auf das man nie mehr lange unter Schweißausbrüchen in einer Klausur überlegen muss, wie man am Besten die geforderten Rechnungen bewerkstelligt.

Ein Lob von mir an die Autoren und eine Empfehlung an alle, die in der Schule keinen Matheleistungskurs belegt hatten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen In Ordnung für kleine Grundlagen, 15. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Chemie berechnen (Taschenbuch)
Für kleine Grundlagen ist das Buch in Ordnung. Die einfachsten stöchiometrischen Grundrechenarten werden gut erklärt mit verschiedenen Beispielen, mit detailierten Rechenwegen und genügend Übungsaufgaben. Jedoch ist das Buch fürs Studium nicht geeignet. Es ist eher eine Art "Formelsammlung" für die Mittel- und Oberstufe in Chemie.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Für Einsteiger super, 14. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Chemie berechnen (Taschenbuch)
Ich studiere Lebensmitteltechnologie und habe viele chemische Studienfächer in denen chemische Berechnungen erforderlich sind.

Dieses Buch hat mir sehr gut geholfen mein Schulwissen zu ergänzen und wichtige Berechnungen zu erlernen. Die Übungsaufgaben haben mir beim Vertiefen des erlernten Wissens geholfen.

Insgesamt ein empfehlenswertes Buch für alle Einsteiger die Chemie nur als Nebenfächer belegen.Für Chemie Studenten im Hauptfach eher nur als Auffrischung zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen zu empfehlen, 12. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Chemie berechnen (Taschenbuch)
ein Muss für die Grundlagenerneuerung, jedoch wirklich nur zur Berrechnung gedacht, manchmal wünscht man sich etwas mehr Praxisnähe bzw Erläuterungen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen sehr gut erklärt!, 17. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Chemie berechnen (Taschenbuch)
Ich habe vor 20 Jahren maturiert und hatte praktisch kein Chemie-Basiswissen mehr. Im Buch wird wirklich alles von Grund auf erklärt und auch nicht chemisches Schulwissen wiederholt. z.B. Logarithmen, die vielen Übungsbeispiele direkt nach den einzelnen Kapiteln verschaffen gleich ein Erfolgserlebnis - und das motiviert bekanntlich!
Ich kanns nur empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Für die Absoluten Nullen, 3. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Chemie berechnen (Taschenbuch)
Ich als Biologie Student kann natürlich wenig dazu sagen in wie fern sich das Buch für Chemiker eignet, aber für meine Verhältnisse ist eigentlich alles drin was rein gehört. Wer es danach immer noch nicht versteht, dem kann wirklich niemand mehr helfen. Zwar musste ich persönlich manche Sätze sehr wohl zwei mal lesen um sie zu verstehen aber wenn man denn einmal das Prinzip verstanden hat geht der Rest wirklich gut von der Hand. Es sind wahnsinnig viele Übungsbeispiele dabei was für den ein oder anderen vielleicht etwas langweilig sein mag aber ich finde das gut, so festigt sich das ganze schön. Das Buch ist echt für die absoluten Chemie-Mathelegastheniker geeignet so wie für mich. Leichter geht es also wirklich nicht.
Was mich zum Beispiel auch sehr gefreut hat ist, dass endlich mal ein Buch selbst die dämlichsten Rechungen detailliert aufschreibt und genau erläutert. So machen die Rechnungen nämlich auch tatsächlich Sinn und sind nicht nur dahingekritzelte Formeln wie man sie in manchen anderen Büchern findet. Ich finds schnieke.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Leicht verständlich, 17. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Chemie berechnen (Taschenbuch)
Dieses Buch über chemisches Rechnen ist leicht verständlich und bringt einem diese Materie, logisch erklärt, näher. Für jeden geeignet, der wenig Ahnung von chemischen Rechnen hat. Ich war mehr als zufrieden mit meinen Lernfortschritten durch das Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Hilfreich aber etwas zu ausführlich, 13. November 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Chemie berechnen (Taschenbuch)
Das Buch ist sehr hilfreich, um einige chemische Rechnungen noch einmal zu üben oder zu vertiefen. Es behandelt die wichtigsten Themen, ist aber an einigen Stellen zu detailreich bzw. zu kleinschrittig.
Dennoch sehr empfehlenswert, da jeder Aufgabentyp mit einem nicht Chemischen Beispiel erklärt und auf den Alltag übertragen wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Unbrauchbar, 28. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Chemie berechnen (Taschenbuch)
Vieles fachlisch falsch.
Gut gedacht, schecht umgesetzt.
Nicht ausreichend an Informationen.
Sein Geld nicht wert.
Auch nicht für die Schule.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Naja, 9. Juni 2013
Von 
David (Bonn, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Chemie berechnen (Taschenbuch)
Die Aufgaben sind ein bisschen zu leicht für Studenten. Nur Grundlagen keine Komplizerten Aufgaben. Für Anfänger jedoch auch ungeeignet da Rechenwege bei den Lösungen, der Übungsaufgaben schlicht und ergreifend mist sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Chemie berechnen
Chemie berechnen von Ernst Müllner (Taschenbuch - 20. Mai 2009)
EUR 19,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen