Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gelungene Einführung in ein interessantes Thema, 28. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Einführung in die Schriftlinguistik (Broschiert)
Christa Dürscheid legt mit der nunmehr 4. Auflage ihrer „Einführung in die Schriftlinguistik“ ein außerordentlich interessantes Studienbuch vor, das sich mit einem weitgehend unbeachteten Teilbereich der linguistischen Forschung auseinandersetzt. Noch heute wendet sich die Sprachwissenschaft im Kern eher Themen zu, die das gesprochene Wort betreffen. Umso erfreulicher ist es, dass Dürscheid mit ihrem Studienbuch seit nunmehr über 10 Jahren auch Aspekte der geschriebenen Sprache in den Fokus rückt.
Der Leser gewinnt mithilfe dieses Buches fundierte Einblicke sowohl in das Verhältnis von Mündlichkeit und Oralität (Kapitel 1) als auch in unterschiedliche Schrifttypen und Schriftsysteme, wie etwa das chinesische oder das japanische Schriftsystem (Kapitel 2). Ein eigenes Kapitel befasst sich sehr intensiv mit Aspekten der Schriftgeschichte (Kapitel 3), bevor die theoretischen Aspekte des deutschen Schriftsystems eingehend beleuchtet werden (Kapitel 4). Interessant, da immer wieder auch in der öffentlichen Wahrnehmung präsent, sind Fragestellungen zur Orthographie und zur Orthographiegeschichte im Deutschen, die in Kapitel 5 eingehend dargestellt werden.
Von besonderem Interesse dürfte Kapitel 6 sein, in dem die Verfasserin sich mit dem Bereich der bislang eher selten untersuchten Typographie, also mit der visuellen Gestaltung geschriebener Texte (Textdesign) beschäftigt und dem Leser dabei höchstinteressante Befunde präsentiert.
Auch über die fachlichen Grenzen der Linguistik hinaus dürfte das Kapitel 7 von Interesse sein, das sich mit dem Schriftspracherwerb beschäftigt und das dieses Thema in seiner Komplexität gut erfasst und für den Leser verständlich aufbereitet präsentiert. Neben der Darstellung verschiedener Schriftspracherwerbsmodelle werden auch Fragestellungen zur Förderung der Lese- und Schreibkompetenz sowie zur Alphabetisierung von Erwachsenen thematisiert.
Dürscheids Studienbuch ist didaktisch sehr gut aufbereitet, klar gegliedert und eignet sich dadurch ideal zum Selbststudium. So lassen sich alle Kapitel unabhängig als eigene Einführungen in das jeweilige Thema lesen. Die einzelnen Kapitel sind logisch untergliedert, sprachlich gut nachvollziehbar und vor allem schnörkellos formuliert und grafisch ansprechend gestaltet. Zahlreiche Abbildungen erleichtern vielerorts das Verständnis, ohne dass das Buch den Leser mit unnötigen und überladenen Tabellen erschlägt. Jedem Kapitel folgen eine kurze und prägnante Zusammenfassung und zudem ein hilfreicher Hinweis zu weiterführender Literatur.
Aufgrund der guten und einfachen Lesbarkeit dieses Buches eignet es sich nicht nur für Studierende und Lehrende der Sprachwissenschaft, sondern kann auch von jedem interessierten Laien mit Genuss gelesen werden; die Kenntnis linguistischer Grundbegriffe ist hilfreich aber sicher nicht zwingend notwendig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Einführung in die Schriftlinguistik
Einführung in die Schriftlinguistik von Christa Dürscheid (Broschiert - 18. Juli 2012)
EUR 27,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen