weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More bruzzzl Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen3
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Broschiert|Ändern
Preis:18,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Januar 2014
Das Buch "Die Revolution von 1848/49" von Frank Engehausen, aus der UTB Reihe Seminarbuch Geschichte, behandelt den Zeitraum der Revolution mit abgrenzendem Blick auf die politischen Veränderungen. Es werden die Ursachen und Anfänge erläutert sowie das Zustandekommen des deutschen Parlaments und seine Aufgaben beleuchtet. Es wird dargestellt, wie die Reform auf die Einzelstaaten wirkte. Auch die Zeit nach dem Ende der Revolution wird noch mit einbezogen.
Der Aufbau des Lehrbuches ist stringent und zielführend. Zur Orientierung sind am Seitenrand in einer Marginalspalte Schlagworte verzeichnet. Über Besonderheiten wird in grauen Kästen informiert. Die Hauptseite des Verlages informiert über aktuelle Internetseiten zum Thema. Eingestreut finden sich Quellenzitate. Der Beleg der Quelle, der wissenschaftliche Apparat muss leider umständlich am Buchende nachgeschlagen werden. Hier wären Fußnoten der Übersichtlichkeit halber dienlicher gewesen. Eingestreute, zeitgenössische Illustrationen verschiedenster Medien und Karten lockern das Buch etwas auf. Das Buch besitzt ein Orts-, Personen- und Sachregister, welches ermöglicht, gezielt nachzuschlagen.
Der Inhalt ist leicht verständlich dargeboten und macht keine großen Umwege oder Exkurse. Für Prüfungen zu dem Thema, zum Einlesen in die Epoche aber auch zum Auffrischen der historischen Begebenheiten ist dieses Buch bestens geeignet und zitierfähig. Es spricht in jedem Falle Studenten an, die sich gerade in diesem Zeitrahmen bewegen und informieren wollen oder die Revolution und ihre Umstände näher betrachten möchten. Sehr empfehlenswert, weil es sich von den Handbüchern und Überblicksdarstellungen, die auch direkt zu Beginn gelistet werden, um alternative, wissenschaftliche Informationsmöglichkeiten der aktuellen Forschungsliteratur abzudecken, abhebt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2011
Habe das Buch von meiner Dozentin empfohlen bekommen. Es ist sehr gut strukturiert und leicht verständlich. Das Buch ist Chronologisch aufgebaut und hat nach jedem Großen Thema Literaturangaben mit denen man wenn nötig tiefer in die Materie gehen kann.
Alles in allem ein empfehlenswertes Buch!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2015
Das Buch ist zwar sehr übersichtlich geschrieben, aber es ist leider nur aus der Sicht der Deutschen und ich habe mir erwartet, dass es mehr aus der Sicht Österreichs/Metternich geschrieben ist. Daher nur 3 Punkte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden