Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


28 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungene Einführung in die Kunst der Rhetorik
Für alle, die bei einem öffentlichen Auftritt nicht stolpern und stottern, sondern rhetorisch glänzen wollen, ist dieses Buch genau das Richtige. Statt seinem Leser, wie andere Werke seiner Art, ein paar psychologische Tricks und einen Wust aus rhetorischen Stilmitteln vor die Füße zu werfen, nimmt es ihn vom Beginn an die Hand und führt ihn...
Veröffentlicht am 17. April 2006 von V. Tjaden

versus
11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes Buch für Trainer - für Praktiker unbrauchbar
hab das Buch gekauft und war erstaunt: viele Übungen samt kurzer didaktischer Beschreibung - von der Idee her zum selbst trainieren doch mit einem echten Denkfehler: für die Übungen braucht es immer eine Gruppe, teils als Input-Lieferanten, teils als Publikum. Und damit ist das Buch dann eine sehr gute Anleitung für Trainer aber für mich als...
Veröffentlicht am 7. September 2010 von J.H. Claude


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

28 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungene Einführung in die Kunst der Rhetorik, 17. April 2006
Von 
V. Tjaden (Hannover, Niedersachsen, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Trainingsbuch Rhetorik (Broschiert)
Für alle, die bei einem öffentlichen Auftritt nicht stolpern und stottern, sondern rhetorisch glänzen wollen, ist dieses Buch genau das Richtige. Statt seinem Leser, wie andere Werke seiner Art, ein paar psychologische Tricks und einen Wust aus rhetorischen Stilmitteln vor die Füße zu werfen, nimmt es ihn vom Beginn an die Hand und führt ihn von Übung zu Übung heran an die perfekte Rede. Dabei glänzt es durch sein wohldurchdachtes, inhaltlich vollständig abgeschlossenes didaktisches Konzept, das es auch bereits geübten Redner erlaubt, problemlos auf einer für sie passenden Stufe einzusteigen.
Da auch die besten Redner sich nicht erst auf dem Weg zum Pult überlegen, was sie denn wohl gleich zum Besten geben werden, setzt das Trainingsbuch mit seinem Trainingsprogramm eine Weile vor dem ersten Publikumskontakt an. Systematisch wird der Entstehungsprozess eines gelungenen öffentlichen Auftritts analysiert und jedes Stadium der Vorbereitung erklärt. Von einer ersten Orientierung zur Stofffindung, dem Auffinden von Inhalten und deren sinnvoller Gliederung, über die sorgfältige und überzeugende Ausformulierung hin zum Memorieren der Rede gibt es zu jedem Punkt eine Fülle von gut ausgewählten, aufeinander aufbauenden Übungen ansteigenden Schwierigkeitsgrads. Mir als Anfänger wurde so der Einstieg immer leicht gemacht. Dabei eignet sich dieses Buch sowohl zur Vorbereitung von längeren Reden zu festlichen Anlässen wie auch zum Training von Stehgreifreden. Die genaue Beschreibung des Ziels einer jeden Übung ermöglicht es, gezielt Schwächen in der eigenen Beredsamkeit zu überwinden.
Ist man sich darüber im Klaren, welche Inhalte man seinen Zuhörern vermitteln will und stehen diese wohl ausformuliert und in der richtigen Reihenfolge auf dem Papier oder befinden sich abrufbereit im Kopf, müssen sie noch in überzeugender Manier dem Publikum dargelegt werden. Auch hier haben die erfahrenen Autoren eine große Menge hilfreicher Übungen zur Hand. Sowohl der richtige Auftritt, wie auch eine klare Artikulation und das beibehalten einer natürlichen Gestik können einzeln und effektiv geübt werden.
Am Besten trainiert es sich jedoch in der Gruppe. Denn wie könnte man besser die Schlagkräftigkeit einer Argumentationslinie oder die Wirksamkeit der eigenen Gestik ausprobieren, als indem man einfach mal eine kurze Rede hält? Auch beim Tennis macht schließlich die Übung in Trainingsmatches meist viel mehr Spaß, als das ewige Aufschlagüben.
Deshalb ist das Einzigartige des Trainingsbuchs Rhetorik auch sein zweiter Teil, in dem der Leser mit der Agonalen Rhetorik (dem Reden im Wettstreit) bekannt gemacht und in verschiedene Formate eingeführt wird. Gleichgesinnte können so im Verein oder bei Schulungen auf sportliche Weise und durch die Konkurrenz angespornt ihr rhetorisches Geschick weiter verfeinern. Wortgefecht, Deklamation, Offene Parlamentarische Debatte und Disputation trainieren ein breites Spektrum an Fähigkeiten, machen jedoch vor Allem eine Menge Spaß und bieten daher einen großen Anreiz, sich immer und immer wieder zu versuchen. Denn schließlich gilt eine goldene Regel auch beim Reden: Nur Übung macht den Meister.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch zu einem wichtigen Thema, 23. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Trainingsbuch Rhetorik (Broschiert)
Egal in welcher Branche man tätig ist, Kommunikation und Präsentation ist fundamental für den Erfolg. Das Buch hilft die eigene Ausdrucksfähigkeit zu stärken. Die Autoren kennen die Probleme, die einfach auftreten wenn man eine Präsentation vorbereitet und was alles in der selbigen schief gehen kann. Gezielt werden Wege gezeigt auch Probleme sicher zu meistern und einen souveränen Eindruck zu machen.

Besonders der umfangreiche Übungsteil bringt einen sprübar voran. Nicht zuletzt weil mich das Seminar einer der Autoren überzeugt hat- habe ich mir dieses Buch angeschafft. Es ermöglicht sich selbst gezielt zu trainieren und schon allein die Beachtung der wichtigsten Basics, wird zu besseren Präsentationen führen. Die ganzen Kniffe in der Ideenfindung, Betonung oder im Umgang mit kritischen Publikum runden das Ganze ab
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ideal nicht nur für den Einstieg in die Kunst der Sprache, 17. April 2006
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Trainingsbuch Rhetorik (Broschiert)
Mit dem "Trainingsbuch Rhetorik" ist den Autoren eine ausgezeichnete Abhandlung zur Einführung in die hohe Kunst der Rhetorik geglückt. Auf über 200 Seiten erhält der Leser einen dezidierten, sehr gut ausgearbeiteten Überblick über die vielfältige Theorie und Praxis des angewandten Sprechens sowie Debattierens.
Das "Trainingsbuch Rhetorik" eignet sich für eine Vielzahl an Interessenten, unabhängig davon, wie gut man seine Fähigkeiten bereits wähnt. Egal ob man erste Schritte hin zur freien, guten Rede machen möchte oder bereits geübt ist und noch den letzten Schliff zur Verbesserung der Sprachfertigkeit zu erhalten gedenkt, die Inhalte des Buches führen Schritt für Schritt von den Anfängen bis ins Detail, so dass jedermann auf seine Kosten kommt.
Die in sich geschlossene, inhaltlich und didaktisch wertvolle Darstellung des Themas "Rhetorik" macht das Buch zu einem der Höhepunkte. die es in diesem Bereich an Veröffentlichungen gibt. Eine Anschaffung ist deshalb allen, die einen Einstieg und/oder mehr erhoffen nur zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes Buch für Trainer - für Praktiker unbrauchbar, 7. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Trainingsbuch Rhetorik (Broschiert)
hab das Buch gekauft und war erstaunt: viele Übungen samt kurzer didaktischer Beschreibung - von der Idee her zum selbst trainieren doch mit einem echten Denkfehler: für die Übungen braucht es immer eine Gruppe, teils als Input-Lieferanten, teils als Publikum. Und damit ist das Buch dann eine sehr gute Anleitung für Trainer aber für mich als Praktiker ungeeignet. Das hat mir unser firmeninterner Trainer auch bestätigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine echte Hilfe, 17. April 2006
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Trainingsbuch Rhetorik (Broschiert)
Für alle, die nicht nur über Rhetoriktraining lesen wollen, sondern tatsächlich ihre eigene Rhetorik trainieren wollen, ist dies das ideale Buch. Die Autoren schaffen es, nicht nur die Basics kompakt und sehr zugänglich darzustellen, sondern zahlreiche Übungen vorzustellen, die man (teils allein, teils in einer Trainingsgruppe) tatsächlich dauerhaft betreiben kann und bei denen sich der Erfolg schnell und dauerhaft einstellt.
Für mich das momentan beste Trainingsbuch auf dem Markt! Viel Spass damit!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Überwiegend positiv, 19. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Trainingsbuch Rhetorik (Broschiert)
Dieses Buch ist im Gegensatz zu dem "Studienbuch" absolut brauchbar. Wenn man sich an den etwas konservativen Stil gewöhnt hat, kann man sehr viel verbessern. Vielleicht fehlt der neue motivierende Stil in den Ansprachen des geschäftlichen Alltags. Dafür sind die empfohlenen Diskussionsthemen praxisnah. Deshalb sollte man als Ergänzung RHETORIK - Das Trainingsbuch von Wolfgang Bilinski durcharbeiten und als "Chili"-Aufputz die Bücher von Matthias Pöhm. Mit dieser Auswahl kann man dann schon etwas anfangen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr umfassend, 10. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Trainingsbuch Rhetorik (Broschiert)
Das Buch bietet beste Möglichkeiten, sich auf eine Rede vorzubereiten. Ausser dem Vorbereiten einer Rede wird allerdings nicht
besonders viel behandelt.
Es bietet sich somit für alle an, die aufgrund ihres Berufes oder
einer ehrenamtlichen Stelle des öfteren ans Rednerpult treten.
Desweiteren sind viele weitere Werke zu weiterführenden Themen angegeben.
Für Einsteiger und Leute, die nur selten Gelegenheit zu einer Rede haben
und ihre rhetorischen Fähigkeiten eher für den Alltag gebrauchen wollen, eignet sich das Buch allerdings kaum.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Rhetorikbuch eher für die Politik, 21. Dezember 2009
Rezension bezieht sich auf: Trainingsbuch Rhetorik (Broschiert)
Kurz gesagt, wer mit politische Aufgaben hat bzw. oft (öffentliche) Diskussionen führt oder Verhandlungen. (Politiker, Anwälte...) für denen ist diese Buch eine Hilfestellung für das normale Arbeitsleben eher weniger zu empfehlen.
Das ist meine Meinung, ich benötige es daher nicht so dringend - würde es nicht nochmal kaufen. Natürlich stehen auch hier ein paar hilfreiche Tipps bzw. Übungen drinnen. Jedoch, wie schon angesprochen, eher für die Politik bzw. Öffentlichkeitsarbeit betreffend Reden, Diskussionen und Verhandlungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xb33b1420)

Dieses Produkt

Trainingsbuch Rhetorik
Trainingsbuch Rhetorik von Markus Vergeest (Broschiert - 8. Oktober 2008)
Gebraucht & neu ab: EUR 14,25
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen