Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unverzichtbar
Einige Rezensenten haben bemängelt, dass man dieses Buch nicht "einfach so lesen" kann oder keine genauen Arbeitsanleitungen geliefert werden. Sicher nicht. Es handelt sich schließlich um eine Einführung für Studenten, kein populärwissenschaftliches Sachbuch. Und keine seriöse Einführung kann Kochrezepte liefern - das widerspräche...
Veröffentlicht am 6. April 2007 von spiderorchid

versus
6 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen nicht sehr eingängig
Das Buch ist sehr informativ und vollgepackt mit lauter wichtigen Literaturangaben, Beschreibungen von Hilfswissenschaften, usw. Jedoch ist es eine wahre Qual das Buch zu lesen und sollte daher wirklich nur als Nachschlagewerk verwendet werden.
Veröffentlicht am 6. August 2009 von David Lankes


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unverzichtbar, 6. April 2007
Rezension bezieht sich auf: Proseminar Geschichte. Mittelalter (Uni-Taschenbücher M) (Taschenbuch)
Einige Rezensenten haben bemängelt, dass man dieses Buch nicht "einfach so lesen" kann oder keine genauen Arbeitsanleitungen geliefert werden. Sicher nicht. Es handelt sich schließlich um eine Einführung für Studenten, kein populärwissenschaftliches Sachbuch. Und keine seriöse Einführung kann Kochrezepte liefern - das widerspräche jeglichem Prinzip des wissenschaftlichen Arbeitens, das ja nun auf selbstständige (Forschungs-)Arbeit abzielt.

Goetz bietet einen sehr gut strukturierten Überblick - detaillierter Ausführungen sind im Text abgesetzt und können auch übersprungen werden. Die einzelnen Kapitel sind relativ knapp gehalten und ermöglichen einen schnellen Einstieg in die jeweilige Thematik. Besonders der Abschnitt zum Thema Quellen und Quellenkritik ist hervorragend. Generell kann man sagen, dass kein Thema, das im Rahmen eines Pro- oder Hauptseminars auftaucht, vernachlässigt wird. Die angesprochenen Oberbegriffe und Stichworte bieten eine gute Hilfe, um sich vertiefend mit dem entsprechenden Gebiet zu beschäftigen. Sprachlich ist das Werk verständlich formuliert und gur lesbar. Durch die kleinteilige Gliederung lässt es sich auch gut als Nachschlagewerk nutzen.

Meiner Ansicht nach ist Goetz unverzichtbar für das Studium der mittelalterlichen Geschichte - auch für Nebenfächler.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Als Einführung in mittelalterliche Quellenkunde geeignet, 30. Oktober 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Proseminar Geschichte. Mittelalter (Uni-Taschenbücher M) (Taschenbuch)
Hans-Werner Goetz gibt in diesem Werk eine ausführliche Einführung in die mittelalterlichen Quellen, das Arbeiten mit diesen Quellen und etwaige Problemstellungen in diesem Zusammenhang ein. In systematischer Form werden die Quellen zu den unterschiedlichsten Themenbereichen aufgezählt, erklärt und mit Literaturangaben versehen. Anschließend behandelt Goetz, wie mit diesen Quellen zu arbeiten ist und welche Probleme hierbei auftreten können.
Das Werk ist in seinem Aufbau sehr übersichtlich und in einer benutzerfreundlichen Sprache geschrieben. Fachbegriffe werden sofort ausführlich erklärt. Komplizierte Sachverhalte oder angeführte Beispiele werden durch Graphiken bzw. durch Bilder verdeutlicht. Weiters bietet das Buch eine umfangreiche Bibliographie zu allgemeinen Themen der Geschichtswissenschaft sowie zu allen Themenbereichen des Mittelalters.
Das vorliegende Werk eignet sich vor allem für Studenten und Interessenten, die in die Thematik des Mittelalters neu einsteigen. Durch seinen kompakten Inhalt und sein handliches Format ist dieses Werk für die Einführung in das Arbeiten mit mittelalterlichen Quellen zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Proseminar-Hilfe, 20. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Proseminar Geschichte. Mittelalter (Uni-Taschenbücher M) (Taschenbuch)
Wer Geschichte oder deren Hilfswissenschaften im Grundstudium begegnet wird vielleicht von den Professoren dieses Buch als Literaturempfehlung genannt bekommen.
Unter dem Aspekt der begleitenden Literatur ist dieses Buch auch sein Geld wert. So werden die verschiedenen Quellarten, Quellsammlungen, der richtige Umgang mit eben diesen u.ä. erläutert. Eben das Handwerkszeug des Historikers (im mittelalterlichen Fokus) udn seine wichtigsten Quellen.
Besonderheiten z.B. der Sprache, der Zeitangaben in Dokumenten, der Hilfswissenschaften usw. werden ebenfalls nicht ausgelassen.
Und hier endet der Nutzen. Wer sich erhofft hier zu bestimmten Themen Vorarbeit zu finden oder sich blind nach den vorgegeben Beispielen an die Arbeit zu machen wird enttäuscht sein. Das Buch enthält einige Probleme wie unklare Ausdrucksweise oder fehlerhafte Angaben, die aber durch ein reguläres Proseminar geklärt werden können. Und eben darum ist es ein sehr gutes Nachschlagewerk und Begleitbuch und sollte einem Studenten der Geschichte gute Dienste leisten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für jeden der Geschichte studiert!!, 18. November 2004
Rezension bezieht sich auf: Proseminar Geschichte. Mittelalter (Uni-Taschenbücher M) (Taschenbuch)
Das Proseminar Geschichte von Hans Werner Goetz ist ein Muss für jeden Geschichtsstudenten. Es ist eine excellent Einführung in die wissentschaftliche Arbeitsweise der Mittelalterforschung. Ereignisgeschichte wird hier nicht geliefert aber, dass ist auch nicht Zweck dieses Buches. Proseminar Geschichte führt in die Arbeitsweise der Mediävistik ein, stellt ihre Hilfswissenschaften vor und behandelt ihre Methoden und Forschungsansätze. In einer Einleitung werden Begriff,Epoche und Funktion besprochen. Vorallem der zweite Teil in dem die Arbeitsmaterialien (Quellen etc.)vorgestellt werden, ist eine große Hilfe für jeden Historiker. In diesem Teil ist auch eine ausführliche Bibliographie nach Themen geordnet enthalten die alle einschlägigen Titel zum jeweiligen Thema enthält.
Genau wie am Lexikon des Mittelalters wird auch an diesem Buch kein Geschichtsstudent vorbei kommen. Es wird von den Profs zurecht empfohlen. Etwas bessere gibt es in deutscher Sprache nicht. Für den interessierten Laien ist es nur bedingt zu empfehlen, für den Historiker aber unverzichtzbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandiose Grundlage, 25. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Proseminar Geschichte. Mittelalter (Uni-Taschenbücher M) (Taschenbuch)
Das Buch bildete für mich die perfekte Grundlage für das MIttelalter-Grundlagenmodul meines Geschichtsstudiums. Gekauft habe ich es mir auf die Empfehlung mehrerer Dozenten hin, die das Buch auch mit in die Lehrveranstaltungen mit einbezogen.
Alle notwendigen Informationen sind, gegebenenfalls auch mit erklärenden Abbildungen, vorhanden. Dinge, wie Urkundenaufbau usw., sind an Beispielen erklärt.
Auch zum Vorbereiten auf die Prüfung konnte ich guten Gewissens nochmal darin nachlesen und musste mich nicht auf Internetquellen verlassen.

Ich würde eine klare Kaufempfehlung für alle Bachelor-Geschichtsstudenten aussprechen, die Informationen über wichtige Methodiken und Ähnliches benötigen.
Klar sagen möchte ich an dieser Stelle auch noch, dass es sich bei diesem Buch nicht um einen inhaltlichen Grundriss des Mittelalters handelt, sondern die, für ein Studium relevanten, Methoden und Details im Umgang mit Quellen beinhaltet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich bin begeistert! Sehr übersichtlich, liebevoll strukturiert, äußerst aufschlussreich., 27. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Proseminar Geschichte. Mittelalter (Uni-Taschenbücher M) (Taschenbuch)
Ich studiere im 2. Semester Geschichte und bin daher noch etwas orientierungslos in den einzelnen Teilgebieten. Gerade zum Mittelalter habe ich wenig Vorkenntnis. Bisher hatte ich nur sehr trockene Einführungsbücher fürs Mittelalter in der Hand, mit unübersichtlichen Fließtexten und langweiliger Sprachgestaltung.
Dieses Werk hat mich daher völlig begeistert, weil es eine sehr ausführliche Thematik beinhaltet, dafür aber gut gegliedert und strukturiert, sowie absolut verständlich formuliert ist. Wichtiges ist kursiv oder dick gedruckt, alles ist in angemessener Länge behandelt (erfrischend kurz und präzise) und es sind einige Literaturtipps (sogar noch einmal nach möglichen Interessen sortiert) angegeben.
Wenn es das für Alte und Neuere / Neuste Geschichte auch gibt, werde ich es mir auf jeden Fall holen. Sowohl für Studenten als auch für Mittelalter-Interessierte ist es nur empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr guter Überblick, 14. November 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Proseminar Geschichte. Mittelalter (Uni-Taschenbücher M) (Taschenbuch)
Dieses Buch gehört in den Bücherschrank eines jeden, der mit Mittelalterliche Geschichte im Studium (!!!) in Verbindung kommt. Zum abendlichen Lesen auf dem Nachttisch ist es dagegen völlig ungeeignet. Aber das verlangt ja auch niemand von diesem Buch. Als Einsteigehilfe in Grundproblematiken des Studiums, dem Umgang mit Quellen und den Hilfswissenschaften ist mir im Bereich Mittelalter noch kein besseres Buch unter die Augen gekommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Zufriedenheit, 27. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Proseminar Geschichte. Mittelalter (Uni-Taschenbücher M) (Taschenbuch)
Entspricht genau den Anforderungen. Gerne wieder. Hervorragender Begleiter in den Geschichts Seminaren.
Sehr gut zur Vorbereitung auf Arbeiten und Präsentationen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ich war skeptisch, aber es ist gut, 4. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Proseminar Geschichte. Mittelalter (Uni-Taschenbücher M) (Taschenbuch)
Ich war skeptisch als mein Prof meinte "Dieses Buch sollten Sie sich kaufen, es ist vom besten Autor der Welt" (ich habe bei Dr. Hans-Werner Goetz Unterricht), aber es ist gut. Zur Vor- und Nachbereitung des Unterrichts sehr zu empfehlen, allerdings ohne ein gutes Proseminar wie er es gibt kaum brauchbar. (Ok, zum Nachschlagen schon sehr brauchbar)
Es kann nicht alleine stehen und muss vom Prof unterstützt werden. (Daher der Sternenabzug)
Ansonsten sehr informativ
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen nicht sehr eingängig, 6. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Proseminar Geschichte. Mittelalter (Uni-Taschenbücher M) (Taschenbuch)
Das Buch ist sehr informativ und vollgepackt mit lauter wichtigen Literaturangaben, Beschreibungen von Hilfswissenschaften, usw. Jedoch ist es eine wahre Qual das Buch zu lesen und sollte daher wirklich nur als Nachschlagewerk verwendet werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Proseminar Geschichte. Mittelalter (Uni-Taschenbücher M)
Proseminar Geschichte. Mittelalter (Uni-Taschenbücher M) von Hans-Werner Goetz (Taschenbuch - 1. November 2006)
Gebraucht & neu ab: EUR 4,50
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen