Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen " Der große Leonardo blieb überhaupt sein ganzes Leben lang über in manchen Stücken kindlich;, 20. Dezember 2008
Von 
Helga König - Alle meine Rezensionen ansehen
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Leonardo da Vinci: Sämtliche Gemälde und Zeichnungen (Gebundene Ausgabe)
man sagt , dass alle großen Männer etwas Infantiles bewahren müssen. Er spielte auch als Erwachsener weiter und wurde auch dadurch manchmal seinen Zeitgenossen unheimlich und unbegreiflich."( Siegmund Freud, 1910)

Die Autoren des vorliegenden Buches sind Professor Dr. Frank Zöllner und Dr. Johannes Nathan.
Zöllner stellt in diesem Buch das Leben und Werk (Gemälde, Skizzen und Zeichnungen) des italienischen Malers, Zeichners, Bildhauers, Architekten, Ingenieurs und Naturforschers Leonardo da Vinci (1452-1519)sehr breitgefächert und gut nachvollziehbar vor. Nathan verfasste die Texte zum Zeichenkatalog.
Die Ablichtungen des Gesamtwerks lassen nichts zu wünschen übrig. Großartig!
In den einzelnen Kapiteln des Buches werden die universellen Interessen des Künstlers dargelegt.
Neben Michelangelo und Raffael zählte da Vinci zu den bedeutendsten Künstlern der Renaissance und der Kunstgeschichte überhaupt.
Als Forscher leitete er die neuzeitlichen Methodik der Naturwissenschaften ein, als Architekt, Ingenieur und Erfinder schuf er bedeutende Entwürfe und weit vorausschauende Pläne, als Kosmograf leistete er einen großen Beitrag zur Entwicklung der Kartografie und Geografie. Die Beschäftigung mit den verschiedensten Wissensgebieten reiht ihn in eine vornehmlich florentinische Tradition ein, deren repräsentativer Typus des " uomo universale" in ihm seine reinste Ausprägung findet.
Seine umfangreichen, bis auf ganz wenige Ausnahmen in Spiegelschrift geschriebenen Manuskripte zeigen seine Vielseitigkeit: Der Anatomie, Botanik, Zoologie, Geologie aber auch der Physik, Zoologie, Optik und Geometrie galt sein wissenschaftliches Interesse.
Nicht die Suche nach dem transzendenten Wesen, sondern die Neugierde des empirisch Forschenden und das Interesse am Abgelegenen, am kleinsten Detail charakterisieren seine Haltung. Die Unabgeschlossenheit vieler seiner Vorhaben ist gewissermaßen die notwendige Konsequenz seiner Anschauung, dass sich Wahrheit und Erkenntnis erst im Verlauf der Geschichte im vollen Umfang enthüllen. In den Ergebnissen der so begründeten , unablässigen Forschungstätigkeit Leonardos findet sich demgemäß eine Fülle von Vorahnungen und Vorwegnahmen moderner Erfindungen, die seiner ungewöhnlichen Beobachtungsgabe und seiner Experimentierfreudigkeit zu verdanken sind; dagegen gründet sich der Ruhm des Malers auf ein relativ kleines Oeuvre, dem allerdings eine außerordentliche Zahl von Skizzen, Zeichnungen und Entwürfen gegenübersteht, wie man dem Buch sehr gut entnehmen kann.
Der im Buch enthaltene Werkkatalog, basiert auf den neusten Forschungsergebnissen. Hier werden alle wichtigen Aspekte der erhaltenen und verlorenen gegangen Gemälde Leonardos behandelt. Analysiert werden Erhaltungszustand, Maltechnik, Entwurfsprozess, Provenienz, Zuschreibungsfragen, Quellen und Rezeptionsfragen der Gemälde.
Die 358 Zeichnungen, die durchweg farbig und großformatig abgebildet sind, machen die diesbezügliche Publikation einzigartig. Interessant sind die Detailvergrößerungen, die den Eindruck vermitteln, Originale vor sich zu haben.

Empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen beeindruckend, mit Gänsehautfaktor!, 27. Januar 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leonardo da Vinci: Sämtliche Gemälde und Zeichnungen (Gebundene Ausgabe)
et voila, was für ein Werk! Ich war ja schon beeindruckt durch die Bewertungen meiner Vorredner, aber als das Paket bei mir ankam, nochmal umso mehr! Dieses Buch lässt wirklich keine Wünsche offen! In beeindruckender Qualität finden sich auf 700 Seiten sämtliche Bilder, Zeichnungen - kurz, das gesamte Lebenswerk von Leonardo. Man kann von vorn anfangen zu lesen oder es auch mitten drin aufschlagen - im Nu ist man gefangen, mit einer leichten Gänsehaut vor Erfurcht und Erstaunen ob dieses Genies. Dieses Buch ist für immer - ich glaube, ich werde es auch noch in 50 Jahren lieben, sollte ich dann noch hier sein :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Labor omnia VINCIt (Vergil), 21. Dezember 2008
Von 
kpoac - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Leonardo da Vinci: Sämtliche Gemälde und Zeichnungen (Gebundene Ausgabe)
"Arbeit überwindet alles, sie schafft alles". So Leonardo da Vinci (1452-1519), Namensträger im weiten Sinne und Schaffer einer Periode der Kunst, die in Leistung und Umfang, in Darstellung und Vielfältigkeit keine Grenzen kennt. Er ist jedoch nicht nur der Schöpfer der Mona Lisa, was hier nun unschwer zu erkennen ist, sondern eben auch ein Künstler der Wissenschaft (siehe "homo ad circulum" und "homo ad quadratum")
VINCIbilis - leicht zu gewinnen. Auch hier ist Leonardo Namensträger für die Lust seiner Leser, Beschauer und Huldiger. Alle sind sie leicht zu gewinnen, denn sein Leben selbst ist ein Kunstwerk, eines, was ausserhalb jeder Vorstellung etwas gemeistert hat, was sonst Kinder in ihrer ihr eigenen Weise können: aus sich heraus agieren und den Code der Natur, diesen Faktor PHI in der Schönheit allem zu erkennen und einzusetzen. So ist es nicht verwunderlich, was Sigmund Freud über da Vincis Leistung und über ihn sagt (Kindlichkeit bewahrt, unheimlich, unbegreiflich für Zeitgenossen),auch das Unheimliche und Unbegreifliche ist nur für die gegeben, die das Kindliche hinter sich gelassen haben, denn alle Schönheit, Klarheit und Harmonie der Natur und der Kunst beruht auf das, was man Göttliche Harmonie, Göttlichen Schnitt nennt und schon die Pythagoreer hatten dafür ihre Zahl PHI.

Zöllner, Herausgeber dieses äusserst brillanten Buches in Übergröße aber bestechender Verarbeitung, ist es gelungen, Leben und Werk da Vincis aufs Beste zu präsentieren, ihn in den Kontext seiner Zeit zu positionieren, auch und insbesondere die Hochzeit der Renaissancemalerei mit den Beeinflussern und Wettbewerbern zu zeigen. Insbesondere hat Michelangelos David sehr beeinflusst, denn diese Figur wurde Inspiration und Grundlage für die Erforschung und Zeichnungen des Menschen, insbesondere der Muskeln, wie eine Skizze aus dem Jahre 1504 zeigt.

Kunst ist ein Teil hinter dem eigenen Leben, es verbindet Geschichte und Religion wie die Gegebenheiten der Zeit. Sie ist Botschaft überall dort, wo die Schrift noch nicht gilt, sie verdeutlicht und beeinflusst die Zeit in ihrer Deutung und Bedeutung, auch Jahrhunderte später. Daher ist dieser Band sehr zu empfehlen, er zeigt Wirken und Perfektion eines Leonardos, dem in der Tat, wie der Künstler Vasari sagte, von Gott gegebener Geist in eine solche Anmut sich wandelt, dass Reden durch Kunst nur dem Meister gegeben sei. In diesem Sinne besehen und empfinden Sie dieses Meisterwerk. Und bedenken Sie, Leonardo da Vincis Kunst überdauerte in seiner Faszination über 500 Jahre. Was bietet diese Welt der Generation im Jahre 2508?
~~
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen alles über leonardo, 21. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Leonardo da Vinci: Sämtliche Gemälde und Zeichnungen (Gebundene Ausgabe)
das buch hat sich wirklich gelohnt. super druckqualität und viele detailbilder. besonders die sonst unbekannten skizzen sind toll. ein muss für leonardofans!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 1 A, 22. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Leonardo da Vinci: Sämtliche Gemälde und Zeichnungen (Gebundene Ausgabe)
Beste Buch das ich je über Leonardo da Vinci sah. Ist zwar riesig groß und sehr dick, aber darin steht alles wirklich alles was es über Ihn zu erzählen gab. Für Fans ein must have.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Leonardo da Vinci: Sämtliche Gemälde und Zeichnungen
Leonardo da Vinci: Sämtliche Gemälde und Zeichnungen von Johannes Nathan (Gebundene Ausgabe - 3. September 2007)
EUR 49,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen