Kundenrezensionen


103 Rezensionen
5 Sterne:
 (70)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (9)
1 Sterne:
 (10)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


155 von 161 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ....als wär man dabei
Nachdem ich erst vor kurzem Herrn Malmsheimer für mich entdeckt habe (Die Braut des Prinzen, super....seine eigenen Programme natürlich auch) und Herrn von der Lippe schon lange als Vorleser schätze, war es klar, dass ich mir diese CD zu eigen machen würde. Ich muss gestehen, Frau Kebekus war mir gänzlich unbekannt und die gelesenen Autoren kannte...
Veröffentlicht am 12. August 2009 von Richard Parker

versus
2.0 von 5 Sternen Einfach gestrickt
Den Humor dieser Audio-CD muss man lieben. Ich tue es nicht. Der Humor ist sehr einfach gehalten und lässt jedweden Tiefgang missen. Das Niveau bewegt sich deutlich unter RTL Samstagsnacht und meiner Meinung sogar noch unter der Heute Show.
Vor 5 Monaten von Alexander Hoff veröffentlicht


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

155 von 161 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ....als wär man dabei, 12. August 2009
Rezension bezieht sich auf: Der witzigste Vorleseabend der Welt: Live-Lesung. (Audio CD)
Nachdem ich erst vor kurzem Herrn Malmsheimer für mich entdeckt habe (Die Braut des Prinzen, super....seine eigenen Programme natürlich auch) und Herrn von der Lippe schon lange als Vorleser schätze, war es klar, dass ich mir diese CD zu eigen machen würde. Ich muss gestehen, Frau Kebekus war mir gänzlich unbekannt und die gelesenen Autoren kannte ich eher flüchtig als dass ich Fan von Ihnen wäre.
Aber mein Gefühl hat mich nicht getrogen: Was für eine Schatztruhe wurde da aufgemacht...ich habe z.T. Tränen gelacht und alle drei Vorleser gehören mit zum Besten, was ich bisher hören durfte.
Die Stories sind bestimmt auch in schriftlicher Form komisch aber in der Art vorgetragen, wie hier zu hören....superb!
Alle Geschichten werden an einem Abend live vor Publikum z.T. mit verteilten Rollen gelesen. Versprecher und Gefrotzel zwischen den dreien sind neben den Stories ein zusätzlicher Hörspass.
Man hört den Vorlesern deutlich die Freude an der Sache an und lässt sich von deren guter Laune mitnehmen.
Ich wünschte, diese Form würde fortgesetzt und auch andere bisher nicht sooo bekannte Autoren kämen in den Genuss, von derart inspiriert Vortragenden öffentlich dargeboten zu werden.
Ich möchte auch keine der gewählten Stories herausgreifen, sie sind wirklich alle klasse; einziger Kritikpunkt:
Herr Evers ist etwas überrepräsentiert...auch alles klasse Stories aber vielleicht hätte noch ein weiterer Autor mitaufgenommen werden können.

Fazit: Haben müssen, weil Gute Laune und Werbung für deutschen Humor, den gibt`s nämlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


57 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...gar nicht daneben, sondern super witzig!!!, 18. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Der witzigste Vorleseabend der Welt: Live-Lesung. (Audio CD)
Ich muss jetzt mal meinem Vorrezensenten widersprechen, wenn er das Hörbuch so schlecht macht.
Klar gehen die Texte an ein paar Stellen unter die Gürtellinie! Na und? Ist doch super: viel schwarzer Humor, kein bisschen billig, sondern wirklich witzig und intelligent gemacht.

Auch die Geschichten von Martenstein, den ich im Zeitmagazin oft ziemlich schwach finde, sind gut ausgewählt und super lustig. Am besten ist allerdings die Story 'Damenoberbekleidung' von Katinka Buddenkotte. Das kennen die Mädels garantiert alle: diese fiesen pseudo-stylischen Klamottenverkäuferinnen in den gammeligen Szene-Läden der Stadt. Die kriegen hier ganz schön ihr Fett weg!

Das Hörbuch ist eine Live-Lesung. Das könnte nervig sein, ist aber in dem Fall überhaupt nicht störend ' im Gegenteil. Die drei Vorleser sind dadurch spontan witzig, das Ganz wirkt frisch und authentisch. Ich kann mich also dem ersten Kritiker nur anschließen: bei den allermeisten Kurzgeschichten hab ich nicht nur müde gelächelt sondern laut losgelacht. 5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brüllkomisch!, 7. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der witzigste Vorleseabend der Welt: Live-Lesung. (Audio CD)
Ich habe die CDs auf den Fahrten zur Arbeit und zurück gehört und habe immer wieder im Auto gesessen und mich schier gekringelt vor Lachen - was besonders an roten Ampeln für Erheiterung in den Autos auf der Spur neben mir sorgte :)
Ja, zugegeben, der eine oder andere Text bedient sich einer, sagen wir mal, eher direkten Sprache, aber die drei Vorleser verstehen es meisterhaft, die Pointen auf eine sehr individuelle Art herauszuarbeiten.
FAZIT: Wer gut gelaunt bei der Arbeit ankommen möchte oder einfach ein bisschen Spaß haben will, der sollte es mal mit diesen 2 CDs versuchen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Als säße man im Saal, 24. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Der witzigste Vorleseabend der Welt: Live-Lesung. (Audio CD)
Ich sehe die Sendung "Was liest du?" sehr gerne. Was lag da näher als sich nun mal mit der Hörbuch-Fassung davon zu beschäftigen?
Kurz und knapp: ich bin begeistert.
Die Geschichten von Horst Evers, Harald Martenstein, Frank Goosen, Fanny Müller, Katinka Buddenkotte und Dietmar Wischmeyer sind kurz und allesamt zum Totlachen komisch.
Sie beschäftigen sich mit Situationen und Ereignissen, mit denen man als Hörer sofort Bilder oder auch eigene Erfahrungen verbindet und so findet man schnell Zugang dazu.
Hohe Literatur wird hier also nicht geboten, wer die TV-Sendung kennt, der weiß das ohnehin. Die Geschichten sind sehr kurzweilig und humorvoll und beweisen, dass solche Eigenschaften nicht zwangsläufig Niveau ausschließen müssen. Was aktuell angesagte Comedians oft reihenweise in den Sand setzen, das gelingt Jürgen von der Lippe, Carolin Kebekus und Jochen Malmsheimer hier spielend.
Das Hörbuch fängt 100%ig die Stimmung im Saal ein und man hat die ganze Zeit über das Gefühl als säße man mitten im Publikum. Das Gelächter der Zuschauer, ihr Applaudieren sorgt für eine tolle Live-Atmosphäre, die einen selbst am Lautsprecher noch unverfälscht erreicht.

Mit Jürgen von der Lippe, Carolin Kebekus und Jochen Malmsheimer sitzen hier drei Prominente an den Mikrofonen, die alle auf eine lange Bühnenkarriere zurückblicken können.
Und das hört man. Man hört den Spaß, den sie beim Lesen haben und dabei, sich in die Charaktere der Geschichten hineinzuversetzen. Ganz egal, ob das ein siebenjähriges Kind mit Interesse an schlüpfrigen Themen ist, ein Vater, der einfach nicht einsehen will, dass sein Kind ein teures Handy braucht, ein Patient mit Blinddarmentzündung, der sich aus verschiedenen Gründen in seinem Krankenbett plötzlich gar nicht mehr so gut aufgehoben fühlt oder oder oder. Da werden Stimmen verstellt, da wird mit Dialekten experimentiert oder auch mal sehr authentisch wie ein bockiges Kind geschrien. Zu schön.

Das Hörbuch begegnete mir erstmals in einer bekannten TV-Zeitung. Dort war das Cover abgedruckt, nicht sehr groß, aber trotzdem ist es mir sofort aufgefallen. Die malerische, aber doch etwas eigentümliche Szene mit dem gehörnten Schwein ist einfach ein Hingucker.
Im Booklet findet man neben den Titeln der einzelnen Geschichten und ihren Autoren, kurze Vorstellungen von Jürgen von der Lippe, Carolin Kebekus und Jochen Malmsheimer.

Fazit: Humor ist und bleibt Geschmackssache, gar keine Frage. Meinen hat dieses Hörbuch absolut getroffen, ich habe Tränen gelacht. Wer die Fernsehsendung kennt sollte unbedingt zugreifen. Aber auch jeder, dem gepflegter, treffsicherer und pointierter Humor lieber ist als laute Comedy, der kann unbesorgt ein Ohr riskieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen für mich.... genial...., 9. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der witzigste Vorleseabend der Welt: Live-Lesung. (Audio CD)
Warum einige nur ein oder zwei Sterne vergeben, kann ich leider nicht nachvollziehen. Ich finde es grandios vorgetragen und muss mich eigentlich regelmäßig (egal wie oft ich die CD höre) schlapp lachen.

Viele Geschichten sind so absurd, dass es zum brüllen komisch ist.

Finde es einfach gelungen. Freu mich auf eine Fortsetzung, falls es sie geben sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein bisschen absurd, ein wenig schräg und absolut witzig, 8. Januar 2011
Von 
Florian Hilleberg (Göttingen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Der witzigste Vorleseabend der Welt: Live-Lesung. (Audio CD)
Jürgen von der Lippe ist einer von Deutschlands erfolgreichsten Entertainern und Kabarettisten. Gemeinsam mit Carolin Kebekus und Jochen Malmsheimer gibt er in der Live-Lesung des witzigsten Vorleseabends der Welt Geschichten von Horst Evers, Harald Martenstein, Frank Goosen, Fanny Müller, Dietmar Wischmeyer und Katinka Buddenkotte zum Besten.
Von skurrilen und urkomischen Erlebnissen im Krankenhaus, in dem Evers wegen einem entzündeten Blinddarm eingeliefert wird, bis hin zu den seltsamen Auswüchse eines Frauenabends im Kino reicht die Palette des alltäglichen Wahnsinns. Katinka Buddenkotte lässt sich über Damenoberbekleidung aus, während Dietmar Wischmeyer das Paradies der Deutschen treffsicher beschreibt. Fanny Müllers 'Rallye' wird zur Achterbahnfahrt für die Lachmuskeln und Frank Goosen widmet sich den tierischen Mitgeschöpfen. Etwas schlüpfriger gestalten sich Harald Martensteins Beiträge 'Über Sex' und 'Über Porno'.

Geschichten von kabaretterfahrenen Autoren, die den Humor scheinbar mit der Muttermilch eingesogen haben, interpretiert und gespielt von nicht minder erfahrenen Comedians und Entertainern, denen es geradezu im Blut liegt ihre Mitmenschen zum Lachen zu bringen. Dabei ist es alles andere als egal, wer die Geschichten liest, denn Betonung, Sprache und Ausdruck bedürfen schon versierter Sprecher, die wissen worauf es ankommt. Und hier hat Jürgen von der Lippe wieder ein sicheres Gespür bewiesen als er Carolin Kebekus und Jochen Malmsheimer mit ins Boot holte. Gerade Malmsheimer ist ein exzellenter Sprecher, dessen unverkennbares Organ einen nachhalten Eindruck hinterlässt. Jürgen von der Lippe hat seine schauspielerischen und sprachlichen Fähigkeiten bereits in der kongenialen Robin Hood-Lesung von Eichborn unter Beweis gestellt und Carolin Kebekus überzeugt durch freche, weibliche Akzente, mit denen sie die Geschichten zum Leben erweckt. Etwas schwerfällig und bemüht gestaltet sich der Beginn mit der Vorstellung der Sprecher, doch anschließend vergeht die Zeit wie im Flug und jeder Freund des gepflegten Kabaretts wird hier auf seine Kosten kommen. Hinzu kommt ein erstklassig gestaltetes Booklet, das nicht nur durch die saukomische Illustration von Nastja Holtfreter ins Auge sticht, sondern jede Menge Info- und Fotomaterial zu den einzelnen Sprechern beinhaltet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach köstlich, 17. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der witzigste Vorleseabend der Welt: Live-Lesung. (Audio CD)
Es ist einfach köstlich, den drei Vorlesern zuzuhören und sich von Ihrem Spass, den sie haben, anstecken zu lassen. ES ist schon lustig, sich die Werke von Horst Evers oder Dietmar Wischmeyer selbst vorlesen zu lassen, aber zu hören, wie sich Jürgen von der Lippe oder Jochen Malmsheimer vor Lachen bald in die Hosen machen, ist einfach nicht nur eine Kohle aufgelegt.
Vorsicht aber beim Autofahren: Hierbei diese CD zu hören, ist schon gefährlich, mir fehlte vor Lachen stellenweise der Film.
Fazit: Super und hoffentlich gibt es eine Fortsetzung in der gleichen Art.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse - Bereichert nicht nur meine CD-Sammlung sondern auch meinen Buchbestand, 28. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Der witzigste Vorleseabend der Welt: Live-Lesung. (Audio CD)
Habe diese CDs erst jetzt entdeckt und muß sagen: ich bin begeistert! Wie man hier drei Sterne oder weniger vergeben kann ist für mich nicht nachvollziehbar. Sicher, es handelt sich um vorwiegend "deftige" Geschichten die dann halt eben auch besser rüberkommen als irgendwelche langweileige Schmunzelgeschichtchen. Ich mein: seht Euch doch die drei Vortragenden doch mal an - erwartet man da dass die Kishon oder sowas bringen? Dann wäre das Resultat wohl kaum dem Titel gerecht geworden.
Das Ergebnis ist meiner Meinung nach perfekt, insbesondere wenn die drei bei diversen vorgelesenen Wortwechseln ihr komödiantisches Talent mit einfließen lassen - Kebekus z.B. als nörgeldes Kind - absolut authentisch. Super auch die Stimmung, die rüberkommt wenn man die anderen im Hintergrund loslachen hört oder Jürgen mehrmals ansetzen muß weil beim Vorlesen selber nicht mehr an sich halten kann. Bin bei Musik ja kein Fan von Live-CDs, hier gehört der Hintergrund aber unbedingt dazu, er bildet das Sahnehäubchen.

Ich muß gestehen dass ich bislang keine/n einzigen der Autoren/innen kannte, aber diesem Mangel hab ich inzwischen gründlich abgeholfen. Gut, wie andere schon festgestellt haben hat Jürgen von der Lippe wohl ein Faible für Horst Evers, der hier etwas überrepräsentiert ist, aber was solls, das tut dem Witz keinen Abbruch. Ich persönlich hätte mir da eher gewünscht dass man noch weitere, andere Autoren dazugenommen hätte um die Vielfalt etwas zu erhöhen - aber gut, dass hätte im Folgenden dann mein Budget weiter belastet, denn wie schon angedeutet: ich habe da einiges nachgekauft. DIE Entdeckung schlechthin ist hierbei für mich eindeutig Katinka Buddenkotte, von der ich dann auch gleich alles haben mußte was sie bislang rausgebracht hat.

Andererseits muß man halt auch ganz klar sagen: viele der Geschichten gewinnen gerade durch das Vorlesen durch die Drei ganz enorm. Insofern würde ich mir unbedingt eine Nachfolge-CD wünschen, das Ganze ist inzwischen ja doch schon wieder vier Jahre her...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Potzblitz! Zu 91,453% witzig! Ein definitiv lustiges Hörbuch!, 16. September 2010
Von 
Apicula (Apiculis) - Alle meine Rezensionen ansehen
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (#1 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Der witzigste Vorleseabend der Welt: Live-Lesung. (Audio CD)
Hörbuch-Rezension: DER WITZIGSTE VORLESEABEND DER WELT mit Geschichten von Horst Evers, Frank Goosen, Harald Martenstein, Fanny Müller, Katinka Buddenkotte und Dietmar Wischmeyer
Live-Lesung von Carolin Kebekus, Jochen Malmsheimer und Jürgen von der Lippe | 2 Audio-CDs im Jewel-Case | Laufzeit ca. 135 Minuten (15 + 12 Tracks) | erschienen bei Eichborn

Warum nur zu 91,453% witzig? Alldieweil geschätzte 8,5% von den Interpreten weggelacht werden. Die überschwängliche bis ausgelassene Stimmung auf der Bühne ist ja nachvollziehbar, die Drei haben wirklich einen Mords-Spaß und man kann sich ohne Weiteres davon infizieren lassen - ab und an nervt's jedoch ein klitzekleinwenig. Das ist aber auch schon alles was ich hier zu bemängeln hätte.

Wenn Sie Jochen Malmsheimer bisher nicht kannten, dann sind Sie ab jetzt vermutlich infiziert. Das fände ich klasse, denn ich bin schon seit einer Weile großer Fan von ihm und hab auf die art eine Menge Mega-Unterhaltsame Entdeckungen im Hörbuch-Bereich gemacht. Jürgen von der Lippe - zu ihm muss man ja wohl nicht viel sagen - stellt Herrn Malmsheimer nicht umsonst als "The Voice" vor. Caroline Kebekus' Stimme ist ganz ordentlich wandlungsfähig, noch dazu ist die Dame schlagfertig.
Die Drei lesen hervorragende Texte von Evers (Wussten Sie, woher Horst Evers seinen Namen hat? Neeee? - Na, dann hören Sie gut hin!) Martenstein, Goosen und vielen anderen und sogar das Publikum hat hörbar Spaß dabei.
Ansonsten halte ich mich im Falle dieser Bewertung mit ausführlichem Gerede zurück, möchte nur kurz bestätigen, dass dieses Hörbuch zurecht so lange in den Bestsellerlisten zu finden ist und empfehle hiermit diese Live-Lesung in vollem Umfang.

HÖRRLICH!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der witzigste Vorleseabend der Welt, 26. Oktober 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Der witzigste Vorleseabend der Welt: Live-Lesung. (Audio CD)
Habe bis jetzt ja noch kaum Hörbücher gehört, aber dies ist so gut, wenn ich jemanden dazu bringen möchte dann empfehle ich dieses. Einfach super klasse. Ein tolles Gefühl einfach nur da zu sitzen und zu lächeln .... ok auch öfter mal laut zu lachen :-)SEHR SEHR EMPFEHLENSWERT !!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Der witzigste Vorleseabend der Welt: Live-Lesung.
Der witzigste Vorleseabend der Welt: Live-Lesung. von Jürgen von der Lippe (Audio CD - 22. März 2011)
Gebraucht & neu ab: EUR 5,97
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen