Kundenrezensionen


19 Rezensionen
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

68 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Buch ist eine Sensation, 18. September 2004
Rezension bezieht sich auf: Kosmos: Entwurf einer physischen Weltbeschreibung (Gebundene Ausgabe)
Schon vor über 20 Jahren habe ich vergeblich nach einem Reprint dieses Klassikers von Alexander von Humboldts aus dem 19. Jahrhunderts gesucht. Das Buch war nur über Antiquariate für teures Geld zu haben. Doch diese neue KOSMOS-Ausgabe des Eichbornverlages ist eine Sensation: Ein vollständiger Neudruck der Originalausgabe in gut lesbarer lateinischer Schrift und farblich abgesetzten Textanfängen und Überschriften. In der neuen Edition werden die Seitenumbrüche der Erstausgabe durch kleine rote Dreiecke gekennzeichnet. Auf den Innendeckeln des Buches sind Reprints von Briefen Humboldts abgedruckt, auch ein schönes Farb-Portrait wurde eingefügt. Auch der beigefügte Atlas mit herrlichen Karten ist eine historische Sensation und eine bibliophile Kostbarkeit aus dem 19. Jahrhundert.
Ich kann es immer noch nicht glauben, dass dieses kostbare Werk Alexander von Humboldts vor mit liegt. Diese Neuedition des KOSMOS wird auch noch in Jahrzehnten ihren Wert nicht verloren haben,- ja - ihr Wert wird wahrscheinlich steigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


44 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen +++ Das Lebenswerk eines Forschers in einem Band +++, 25. September 2004
Rezension bezieht sich auf: Kosmos: Entwurf einer physischen Weltbeschreibung (Gebundene Ausgabe)
Erstmalig kann man das Lebenswerk "Kosmos" Alexander v. Humboldts in seinem Heimatland Deutschland als Buch kaufen.
Ein wirklich gewichtiges Werk über die Welt im weitesten Sinne, bei welchem sicherlich jedem Bücherfreund schon wegen Ausstattung und Aufmachung das Herz höher schlagen dürfte.
Aufällig ist, daß Humboldt als Wissenschaftler anscheinend in Deutschland ein niederigerer Stellenwert eingeräumt wurde, als in vielen anderen Ländern. Hoffentlich ändert sich dieses endlich, denn inhaltlich wird es wohl kaum ein Werk geben, welches solch einen fundierten Rundumschlag in der Wissenschaft bieten kann und welches nicht in einer nüchternen, sondern in einer sehr ansprechenden und liebevollen Sprache geschrieben ist.
Was Humbold vor über 150 Jahren verfaßt hat, bietet auch heute noch facettenreiche Informationen, die jedem geneigten Leser geistige Anregungen wie kaum ein anderes Buch auf diesem Felde bieten kann.
Eine echte Bereicherung jeder Büchersammlung, daher meine Empfehlung: kaufen und dann lesen, lesen, lesen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


37 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Naturwissenschaftliches Lese-Eldorado, 23. März 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Kosmos: Entwurf einer physischen Weltbeschreibung (Gebundene Ausgabe)
Aus heutiger Sicht sind Alexander von Humboldts Leistungen für die modernen Wissenschaften vielfältig, wenn auch schier unüberblickbar. Steckte der Naturforscher doch in jeden noch so winzigen Mikrokosmos seine Nase, erforschte Wunder der Natur, machte an unbewohnbaren Orten brodelndes Leben aus.
Der „Kosmos" ist Humboldts Lebenswerk. Hierin schrieb er all das beseelt nieder, was er auf seinen naturwissenschaftlichen Reisen beobachten durfte, sein Verstand ihm sagte. Wieviel Feuer dabei in Humboldt gekommen sein muss, unvorstellbar.

Für Leser mit naturwissenschaftlichem Interesse ist das Buch ein großes Vergnügen, es hält, was das deutsche Feuilleton weihevoll versprach. Von seinen geologischen, völker- und tierkundlichen sowie astronomischen Erkennnissen erzählt Humboldt derart packend, dass man sich rasch in der Zeit verliert. Gewiss kein Fehler ist, Lexikon und Atlas griffbereit zu halten, auch wenn Humboldt insgesamt durch klare und präzise Ausführungen Mut macht.
Ein Wort zur Buchpräsentation: Hans Magnus Enzensbergers Ausgabe wurde bereits reichlich mit Lob überschüttet, ich stehe nicht an, das auch zu tun. Tolle Gesamtpräsentation, schöner Druck, hervorragende Atlaskarten. Zwei Dinge schmerzen allerdings. Lediglich der Atlas besitzt Fadenbindung, beim eigentlichen Hauptwerk „Kosmos" wollte man offensichtlich sparen, es ist geleimt. Dem Atlas hätte man außerdem ein Hartcover spendieren können, ich bin schon Zeuge eines ersten unschönen Eselsohrs.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prachtstück, 17. September 2004
Rezension bezieht sich auf: Kosmos: Entwurf einer physischen Weltbeschreibung (Gebundene Ausgabe)
Es ist unglaublich, daß es dieses Meisterwerk so lange nicht in seiner vollständigen Fassung zu kaufen gab. Ich war schon dabei, nach einer bezahlbaren antiquarischen Ausgabe Ausschau zu halten. Um so größer die Freude, jetzt diese bearbeite Neuausgabe nach Hause schleppen zu dürfen. Die 1000 Seiten voller Gedanken wollen erst einmal gesichtet werden. Die Lektüre des Nachwortes sei dringend empfohlen, um die Feinheiten der Neuausgabe zu erfassen (Umfang, Schriftsatz, Layout, Schreibweisen, Fremdsprachen). Danke an alle Beteiligten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beeindruckend, umfassend und eine Freude, 14. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Kosmos: Entwurf einer physischen Weltbeschreibung (Gebundene Ausgabe)
Ich habe mir dieses Buch samt Kartenkatalog zum damaligen Verlagspreis von immerhin 100€ gekauft. Ich bereue es keine Sekunde. Immer wieder schaue ich gerne in Humboldts Werke und fühle mich zurückversetzt in seine Zeit, eine Zeit der Pioniere und Entdecker. Ich bin selbst studierter Geograph und daher sicher leichter zugänglich für Werke wie dieses, dennoch möchte ich es auch jedem interessierten Laien ans Herz legen. Es ist ein Erlebnis durch diese gesammelten Werke zu "schmökern" und zu begreifen, was ales bereits damals von einem der größten Forscher seiner Zeit entdeckt, gedeutet und verstanden wurde. Manches ist überholt und könnte heute als falsch bzw. einseitig belichtet dargestellt werden, doch die Faszination des Gesamtwerkes bleibt einfach erschlagend beeindruckend.
Absolute Kaufempfehlung. Obwohl ich bereits eines dieser Werke besaß musste ich zur Absicherung zu den heutigen Spottpreisen (35€ habe ich für das zweite Exemplar bezahlt)nochmals zuschlagen. Mein erstes Exemplar habe ich schon ziemlich abgegriffen, trotz sehr guten Einbandes.
Grüße
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anspruchsvolle Pflichtlektüre, 19. September 2004
Rezension bezieht sich auf: Kosmos: Entwurf einer physischen Weltbeschreibung (Gebundene Ausgabe)
Als ich das Buch zum ersten Mal in den Händen hielt, war ich überwältigt! Ca.1000 Seiten, welche darauf warten, gelesen und verstanden zu werden.
Zu erwähnen wäre meiner Meinung nach auch, dass es sich beim "Kosmos" um eine Lektüre handelt, welche anschaulich dargestellte ist, jedoch (nur) aus den etwa 1000 Seiten Text besteht und nicht, wie man vielleicht glauben könnte, auch mit Bildern illustriert ist. Doch auch diese Tatsache trübt den Gesamteindruck keineswegs, da der Kosmos ja mit dem "Berghaus Atlas" ausgeliefert wird, wie es sich Humboldt ja auch wünschte. Dass dies früher nicht möglich gewesen war liegt daran, dass Diskrepanzen zwichen den beiden Verlagshäusern bestanden. Auch der Berghaus Atlas hat mich bereits voll überzeugt, da er zum einem hoch informativ und zum anderen sehr übersichtlich ist.
Der "Kosmos" ist auch deshalb so empfehlenswert, da dieser zwar wahninnig viele Informationen enthält, aber andererseits auch vom sprachlichen Niveau sehr anspruchsvoll geschrieben ist. So lässt sich der "Kosmos" vielleicht sogar mit Karl Mays Klassikern vergleichen, nur mit dem einem Unterschied, dass die Berichte von Alexander von Humboldt der Wirklichkeit entsprechen.
Fazit: Die beiden oben genannten Büchern kann ich voll und ganz denen empfehlen, die wissbegierig, neugierig und ausdauerhaft beim Lesen sind. Doch es ist ja auch möglich, einzelnen Kapitel herauszunehmen und diese dann durchzustudieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen schöne und komplette Sammelbandausgabe mit Atlas vom Kosmos, 30. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kosmos: Entwurf einer physischen Weltbeschreibung (Gebundene Ausgabe)
Die Sammelbandausgabe vom Kosmaos beinhaltet alle Bände in einem großen Buch mit einem separaten Atlas welche beide zusammen in einem Schuber geliefert werden.

Der Sammelband ist ein schönes großes gebundenes Buch mit 2 roten Fäden zur Seitenmarkierung. Der Atlas ist leider nicht gebunden sondern nur geklebt, was beim studieren der KArten schon nerven kann, gerade wenn man auf Stellen in der Buch Mitte schauen möchte.

Der Sammelband ist sehr schön gestaltet mit schönem Einband und der Titel ist mit goldenen Lettern geschreiben. Eine echte Sammelausgabe auch zum nur schön hinstellen.

Ein weiterer negativer Punkt ist wohl der mittlerweile sehr hohe Preis, aber da es sich um ein Gesamtwerk handelt samt Atlas lohnt es sich trotzdem.

Ich als Naturwissenschaftler bin vom Kosmos begeistert und würde mir wünschen, dass ihn mehr Leute lesen und schätzen würden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dieses Werk ..., 16. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kosmos: Entwurf einer physischen Weltbeschreibung (Gebundene Ausgabe)
sollte zur Standard Lehre/Lektüre in unseren Schulen werden! Was und vor allem wie für unnötiges Zeug mittlerweile unseren KIndern vermittelt wird???
So ziemlich jeden Knallkopf und "Star" jeglicher Sparte kennen unsre Kinder, aber einen Mann wie diesen, kennen überhaupt unsere Lehrkräfte noch A.v.H???
Diese Menschen werden leider immer häufiger aus unserem Gedächtnis verschwinden, es sei denn, wir verhindern es.
Das Werk ist sehr imponierend verpackt und der extra Kartenteil mit dem sehr toll und aufwendig gefegtigten Buch sind eine Augenweide. Und das Paket ist schwer, ordentlich schwer. Gehört in jede eigene Bibliothek.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kaufen, Marsch, Marsch !!, 11. September 2004
Rezension bezieht sich auf: Kosmos: Entwurf einer physischen Weltbeschreibung (Gebundene Ausgabe)
In einer Zeit, in der die Menschen durch hohle Phrasen zum Kauf von unnützem Tand animiert werden, die jungen Deutschen weder Lesen noch Schreiben können, schien es überfällig, Humboldt wieder auf die Tagesordnung zu setzen. Der erste Eindruck des Werkes überzeugt mich von der geglückten Notwendigkeit dieser verlegerischen Meisterleistung (dem Eichborn-Verlag sei gedankt!): Der Gedankenreichtum Humboldts, seine Phantasie und sein Wille zur Erkenntnis sind schon beim ersten intensiven Studium nicht zu übersehen - der Berghaus-Atlas mit seinen mannigfaltigen Tafeln und Bildern versetzte mein Herz zurück in meine Kindheit, als ich mein erstes Länderlexikon aufschlagen durfte; so viel ist in unserer Welt zu entdecken und ab heute ist Alexander von Humboldt mein großes Vorbild.
Drei Worte reichen: Kaufen, Marsch, Marsch !!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der große Wurf des Alexander von Humboldt, 6. April 2005
Von 
Rolf Dobelli (Luzern, Schweiz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (HALL OF FAME REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Kosmos: Entwurf einer physischen Weltbeschreibung (Gebundene Ausgabe)
Alexander von Humboldts Südamerikareise von 1799 bis 1804 machte ihn in ganz Europa zum Star - auch deshalb, weil er am Anden-Vulkan Chimborazo höher hinaufgelangt war als je ein Mensch zuvor. Es war die größte privat finanzierte Expedition der Geschichte. Die Auswertung der Reise und die Publikation der Ergebnisse beschäftigten Humboldt, der nach der Rückkehr zunächst in Paris lebte, für den Rest seines Lebens und zehrten sein gesamtes Vermögen auf. Eine Reihe von öffentlichen Vorträgen, die er 1827/28 in Berlin hielt, erwies sich als überraschender Publikumserfolg und bestärkte ihn in der Idee, sein Wissen über die Welt in einem schriftlichen Werk zu versammeln: dem "Kosmos". In fünf Bänden, die zwischen 1845 und 1862 erschienen, beschreibt Humboldt für den wissbegierigen Leser alle nur denkbaren Phänomene des Weltraums und der Erde: die Sterne, Planeten und Kometen, die Kontinente, Gebirge, Flüsse, Vulkane, Erdbeben, Gesteinsarten, Fauna und Flora. Eine gewaltige Zusammenschau des damaligen geographischen Wissens. Das war durchaus auch ein politisches Signal, galt doch Bildung immer noch als Privileg der Eliten. Der "Kosmos" ist Ausdruck von Humboldts Überzeugung, dass jedermann ein Recht auf Wissen und Bildung hat - ein Fanal zum Aufbruch in die Wissensgesellschaft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Kosmos: Entwurf einer physischen Weltbeschreibung
Kosmos: Entwurf einer physischen Weltbeschreibung von Alexander von Humboldt (Gebundene Ausgabe - September 2004)
Gebraucht & neu ab: EUR 19,80
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen