Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit Kulturkompetenz zu wirtschaftlichem Erfolg, 8. August 2008
Rezension bezieht sich auf: Business-Knigge für den Orient: Mit Kulturkompetenz zu wirtschaftlichem Erfolg (Broschiert)
"Araber sind unpünktlich, unzuverlässig und hauen ausländische Geschäftspartner gerne schon mal übers Ohr." Vorurteile über die Bevölkerung des Orients sind auch und gerade heute in Deutschland noch verbreitet. So ist es nicht etwa purer Luxus, die kulturellen Regeln im Orient zu kennen, sondern für die Tätigung von erfolgreichen Geschäften eine Notwendigkeit. Wie gute Geschäftsbeziehungen aufgebaut und Fettnäpfchen in Kommunikation und Interaktion vermieden werden, kann nach Sylvia Ortlieb durch die Schulung der interkulturellen Kompetenz erlernt werden.

Mit ihrem Ratgeber Business-Knigge für den Orient" möchte sie den Lesenden eine grundlegende Kulturkompetenz vermitteln, die die Basis zu einer fruchtbaren Kommunikation zwischen Orient und Okzident bilden soll.

Zunächst beleuchtet Ortlieb schlaglichtartig die unterschiedlichen Staaten des Nahen Ostens - Golfstaaten, Maghreb-Gürtel und die Islamische Republik Iran - und erläutert ihre jeweiligen Marktbeziehungen mit der Bundesrepublik. Im Folgenden wird ein profunder Einblick in arabische Denk- und Verhaltensweisen gegeben. Wieso und wo können im Kontakt mit arabischen Geschäftsleuten Konflikte entstehen? Was sollten deutsche Geschäftspartner dringend vermeiden und wie reüssieren sie allgemein im fremden Kulturkreis? Ortlieb vermittelt, wie kulturkompetentes Handeln als Basis für stabile Geschäftsbeziehungen Vorteile im Wettbewerb bringt.

Mit ethnologischer und historischer Kenntnis geht die Autorin auf kulturelle Besonderheiten der orientalischen Länder ein, unter anderem das Zeitkonzept der Araber, das so wesentlich von dem unseren abweicht. Die Wichtigkeit der religiösen Feiertage sowie bestimmter islamischer Regeln und besonders die Frauenrolle im Islam werden in angemessener Ausführlichkeit betrachtet. Mithilfe der Erläuterung arabischer Verhand-lungsstrategien und -konzepte soll deutschen Geschäftsleuten das Gewinnen arabischer Geschäftspartner für Projekte ermöglicht werden.

Im Anschluss liefert Ortlieb weitergehende Auskünfte zu Personalführung und Unternehmensorganisation in den orientalischen Ländern (wussten Sie, dass im Orient die Rolle des Vermittlers zur Behebung von Problemen existiert?) sowie zum Thema Geschlechtertrennung und Frauen in der arabischen Geschäftswelt. Die Autorin bietet einen geschichtlichen Überblick über den Orient, die orientalische Kultur und Identität sowie den Islam und damit auch einen Einblick in islamische Bank- und Finanzsysteme.

Der Business-Knigge für den Orient" widmet sich dem Phänomen der Okzident-Orient-Geschäftsbeziehung von deren Beginn bis zum Ende. Überdies werden nicht nur die Benimmregeln für die Wirtschaft erläutert, sondern wesentliche Grundlagen für einen erfolgreichen Orientaufenthalt vermittelt. Kenntnisreich und umfassend informiert die promovierte Politologin und Ethnologin Ortlieb über Kultur, Gesellschaft und Geschäftsleben im arabischen Raum, zeigt an konkreten Beispielen mögliche Missverständnisse und Fallen der Kommunikation auf und trägt so auf europäischer Seite zum Verständnis und auch zum Respekt der orientalischen Kultur bei.

Das Buch ist mit kurzen, lesergerechten Unterkapiteln übersichtlich gestaltet. Farblich abgesetzte Informationskästen zu speziellen Themen lockern den Text auf.

Sylvia Ortliebs Werk ist als lobenswerter Ansatz zu sehen, um ein Bewusstsein für die gerade auch für Geschäftsbeziehungen wichtigen kulturellen Unterschiede der westlichen Länder und des Orients zu schaffen, die von vielen doch häufig als marginal abgetan werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Exzellenter Ratgeber und Nachschlagewerk, 3. Dezember 2006
Von 
Cornelius Schmidt (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Business-Knigge für den Orient: Mit Kulturkompetenz zu wirtschaftlichem Erfolg (Broschiert)
Der "Business-Knigge für den Orient" ist ein sehr empfehlenswertes Buch, das die "Mentalität" und die Geschäftsbeziehungen der Araber verständlich erklärt. Verschiedene Handlungsweisen und Reaktionen meiner arabischen Geschäftspartner sind mir nach der Lektüre des Buches viel klarer geworden - wie die Araber denken und fühlen - so dass ich bei meinen nächsten Geschäftsreisen und Meetings das neu gewonnene Wissen einsetzen kann, um eine noch bessere Verständigung erreichen zu können. Darüber hinaus verwende ich das Werk als Nachschlagewerk, denn all die guten Tipp's kann ich mir nicht auf einmal merken bzw. anwenden. So werde ich dieses Buch als ständigen Begleiter bei mir haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fettnäpfchen sehen und dann zu vermeiden suchen., 4. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Business-Knigge für den Orient: Mit Kulturkompetenz zu wirtschaftlichem Erfolg (Broschiert)
Unterhaltsam kurzweilig und gleichzeitig kompetent kommt der Ratgeber daher. Er hat mich beim Lesen sofort gefangen und ich habe ihn in einem Rutsch gelesen, wie einen spannenden Kriminalroman.

Ich bekomme an der Hochschule auch hin und wieder Besuch von Hochschuldelgationen aus arabischen Ländern und rätselte manchmal über mir unerklärliche Reaktionen meiner Gesprächspartner. Einen Grund habe ich durch den Ratgeber nun gefunden: Der grundsätzlich unterschiedliche Zeitbegriff was die Pünktlichkeit bei Terminen anbelangt. Auch der von mir erlebte Stellenwert des erst vorrangigen Aufbaus einer persönlichen Beziehung in Relation zum sachbezogenen Vortrag und der unpersönlichen westlichen Zielorientiertheit wurde bestätigt und schlüssig erklärt. Besonders hilfreich finde ich auch die kleinen Hinweise bei der Bewirtung und das Thema Gastgeschenke und deren Erwiderung.

Es sind eine Fülle von Kleinigkeiten, die aber, wenn beachtet, dem arabischen Gegenüber Respekt zollt und hilft eine angenehme und förderliche Atmosphäre bei Begegnungen zu erzeugen.

Ein Kollege von mir ist Perser. Bislang habe ich Araber und Perser unzulässigerweise in einen "Topf geworfen", die kulturellen Unterschiede und das daraus resultierende unterschiedliche Selbstverständnis waren mir so nicht bewusst.

Ich bin überzeugt: der Ratgeber ist ein "Muß" für jeden der, aus welchen Gründen auch immer, erstmalig in geschäftliche Beziehungen oder im Hochschulraum in Kontakte/Kooperationen mit arabischen Partnern tritt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Exzellenter Ratgeber, sehr hilfreich, 29. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Business-Knigge für den Orient: Mit Kulturkompetenz zu wirtschaftlichem Erfolg (Broschiert)
Der Business Knigge für den Orient ist meiner Meinung ein sehr gelungenes Werk, das die „Mentalität“ der Araber und der Iraner in anschaulicher und kurzweiliger Art darstellt. Besonders gefallen haben mir die Kapitel „Kultur und Business im Orient“ und „Orientalische Reflexionen“. Nach der Lektüre ist mir vieles klar geworden, z.B. über das Wertesystem, das wirtschaftliche und soziale Zusammenleben und die Religion der Araber. Dieses Buch sollte jeder lesen, der im Arabischen Raum oder im Iran unterwegs ist. Ein rundum gelungenes Werk.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr lesenswert!, 29. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Business-Knigge für den Orient: Mit Kulturkompetenz zu wirtschaftlichem Erfolg (Broschiert)
Dieses Buch ist, auch für Leute "vom Fach" sehr aufschlussreich und die Autorin arbeitet ganz klar und

prägnant alles auf, was einem selbst schon so oft begegnet ist. Auch die ganz sensiblen, derzeit oft hochemotional dargestellten Themen erklärt sie so fundiert, dass sowohl Unerfahrene als auch Erfahrene und sowohl Deutsche als auch Araber selbst endlich einmal nur Sachlichkeit erfahren. Und das alles in einem sehr angenehm zu

lesenden Stil.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Empfehlenswerte Einstiegslektüre, 3. April 2007
Von 
Rolf Dobelli (Luzern, Schweiz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (HALL OF FAME REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Business-Knigge für den Orient: Mit Kulturkompetenz zu wirtschaftlichem Erfolg (Broschiert)
Glaubt man der Autorin dieses Buchs, so geraten ungeschulte deutsche Geschäftsleute im Orient schnell an den Rand der Verzweiflung: Erst drängen ihre Partner ihnen Unmengen zuckersüßen Tees auf, dann kommen sie ewig nicht zur Sache und am Ende lautet die verbindlichste Antwort „Inscha‘allah“. Trotzdem ist Business im Orient möglich: Sylvia Ortliebs Knigge hilft, die uralte Handelstradition der arabischen Region zu begreifen und den tückischsten Fallgruben auszuweichen. Ihre Praxistipps behandeln alles von der ersten Kontaktaufnahme über die Auswahl des Gastgeschenks bis hin zum Verhalten bei ausbleibenden Zahlungen. Darüber hinaus bemüht sich die Autorin, echtes Verständnis für einen Kulturkreis zu wecken, der oft allzu leichtfertig und pauschal mit der Unterdrückung von Frauen, Intoleranz und religiösem Fanatismus gleichgesetzt wird. Das Büchlein streift freilich viele Themen nur oberflächlich, was angesichts ihrer Komplexität nicht verwundert. Wir empfehlen es als Einstiegslektüre allen, die im Orient Geschäfte machen wollen oder aus anderen Gründen mit Menschen aus der Region zu tun haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein idealer Business-Guide, 5. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Business-Knigge für den Orient: Mit Kulturkompetenz zu wirtschaftlichem Erfolg (Broschiert)
Das Buch in ansprechendem Layout ist in der Tat unabdingbares know-how zum Geschäftsgebaren zwischen Orient und Okzident. Die Autorin bietet eine Fülle an Informationen und Hinweisen für einen Aufenthalt ohne faux-pas im muslimischen Kulturkreis (arabische Welt und Iran). Alles, was wichtig ist in Geschäftsbeziehungen: das Wissen um gute Umgangsformen, wie Begrüßung und Vorstellung, erfolgreiche Verhandlungsstrategien, das Auftreten von möglichen Konfliktsituationen und deren Lösungsmöglichkeiten sowie Kenntnisse der Islamischen Bank- und Finanzsysteme. Als Orientkennerin vermittelt die Autorin darüber hinaus einen kompetenten Einblick in das religiöse Leben, das Kulturerbe und die arabische Identität. Das Buch ist ausgesprochen hilfreich, um sich im Orient besser zurecht zu finden. Ein unbedingtes Muss auch für Unternehmerinnen, da ausführlich auf die Besonderheiten für Geschäftsfrauen im Orient eingegangen wird. Ein Business-Guide, auf den ich schon lange gewartet habe!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für Einsteiger in die arabische Welt, 4. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Business-Knigge für den Orient: Mit Kulturkompetenz zu wirtschaftlichem Erfolg (Broschiert)
Das Buch ist für Einsteiger in die arabische Welt sehr gut geeignet, weil es sehr viele Informationen über die arabische Welt enthält. Der Geschäftsmann enthält auf mehr als 80 Seiten zudem eine Einführung in die Geschäftsgebähren der Araber, wobei ein Fokus sicherlich der Arabische Golf ist. Der Nachteil des Buches ist, dass es für aktive Leute am Golf wenig Neues bereit hält. Genaugenommen hat die Autorin Sylvia Ortlieb auch einiges durcheinander gebracht: Yusuf ist kein christlicher Name im engeren Sinne, sondern ein sehr verbreiteter Namen bei Muslimen. (S. 72) Wenn jemand Josef oder Joseph heiß, dann ist handelt es sich um einen Christen. Maryam oder Mereyem ist ein bei Muslimen sehr beliebter Frauenname, auch er ist keine Garantie für eine christliche Zugehörigkeit. Im Iran gibt es zudem eine wahre Flut von Maryams. Stellt sich hingegen eine Libanesin, Syrerin oder Palästinenserin als Marie vor, dann handelt es sich um eine Christin.
Ein weiterer Nachteil ist, dass die Autorin auf Seite 138 feststellt, dass Araber sich nicht klar ausdrücken wo das Problem liegt." Das ist nicht ganz richtig, denn arabische Vertriebsprofis wissen, wann der Partner eine Änderung wünscht oder wenn er unzufrieden ist. Das erahnen sie nicht, sondern das finden sie heraus. Und die Konkurrenz schläft am Golf nicht. Inder, Pakistaner und Iraner haben eine lange Tradition der Handelsbeziehungen zu Arabern und wissen um deren Eigenheiten.
Schlussendlich bringen deutsche Business-Zirkel sicherlich vielerlei Informationen (S.140), aber sie begrenzen auch und das eigentliche Ziel eines Geschäftsmannes wäre wohl, Teil eines multikulturellen Zirkels zu werden. Nur auf diesem Wege kann ein Deutscher zum Beispiel in den Emiraten seine Potentiale voll ausspielen. In vielen Firmen arbeiten zudem heute Engländer, Inder und Menschen anderer Nationen, so dass der Deutsche gar keinem Emirati mehr begegnet und sich stattdessen mit anderen kulturellen Normen beschäftigen muss. Insofern hat die Autorin Sylvia Ortlieb Recht, wenn sie zum aufpolieren Englischer Sprachkenntnisse rät. Arabisch Lernen ist nur für Daueransässige wirklich profitabel und notwendig. Insgesamt vier Sterne, weil es eine Einführung ist und als solche viele Informationen bietet, aber auch einige Lücken hinterlässt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Business-Knigge für den Orient: Mit Kulturkompetenz zu wirtschaftlichem Erfolg
Business-Knigge für den Orient: Mit Kulturkompetenz zu wirtschaftlichem Erfolg von Sylvia Ortlieb (Broschiert - 15. September 2006)
Gebraucht & neu ab: EUR 8,89
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen