newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch Kühlen und Gefrieren Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

6
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Kommandounternehmen: Verdeckter Zugriff - Special Forces im Einsatz
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:9,95 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Juli 2010
Ähnlich wie das Vorgängerwerk des Autors analysiert dieses Buch kompetent weitere Einsätze von verschiedenen Spezialeinheiten der Welt.

Der Autor schildert detailiert die Ausgangssituationen, den Verlauf und den abschließenden Zugriff. Außerdem zieht der Autor ein passendes und der Situation angemessenes Fazit, nicht ohne auch berechtigte Kritik an manchen Einsätzen anzubringen.

Dieses Buch ist, wie das Vorgängerwerk, nichts für Leute die Informationen über diverse Spezialeinheiten und deren Ausrüstung suchen. Ebenso sind die vorhandenen Bilder lediglich dazu gedacht, die jeweilige Situation zu dokumentieren und visuell zu unterstreichen. Jedem der also lediglich Infos und Bildmaterial über Spezialeinheiten sucht, seinen andere Publikationen ans Herz gelegt aber für jeden der sich für detailierte Schilderungen einzelner Kommandounternehmen interessiert ist dieses Buch eine absolute Empfehlung.

Wie auch beim Vorgängerwerk muss ich den Lektor erneut rügen, da dieser bestimmte Worte aus dem Schweizerdeutsch nicht dem Hochdeutschen angepasst hat. Dies ist zwar kein echter Fauxpax und das Buch leidet dadurch auch nicht in seiner Verständlichkeit aber es fallen dem hochdeutschen Leser immer wieder unbekannte Begriffe auf, die dem Schweizerdeutsch entstammen. Bei mir sorgte dies aber immer wieder nur für ein Schmunzeln.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. August 2010
Und wiederum ein Geniestreich von Kaj-Gunnar Sievert! Echt lesenswert! Man hört ja öfters von solchen Kommando-Unternehmen und weiss - besonders ein Laie wie ich - doch nichts Genaues. Hier hat man mal die Möglichkeit den exakten Ablauf dieser Unternehmen nachzulesen, in alles Details. Es ist absolut interessant und gut verständlich geschrieben. Man lebt praktisch mit. Man sieht bestätigt, wie wertvoll die Arbeit dieser Spezialeinheiten ist. Auch, dass ein solches Unternehmen schief gehen kann, mit schrecklichen Folgen für die Beteiligten. Der Berichtsstil ist - wie schon beim 1. Buch von Sievert - absolut neutral und nicht wertend geschrieben. Bin inzwischen ein überzeugter Fan seines Schreibstils. Es wäre schön noch mehr von Sievert lesen zu dürfen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. März 2012
Das Buch ist wirklich nah an den Ereignissen dran und obwohl es sehr objektiv geschrieben ist, durch die Brisanz der Ereignisse, aüsserst spannend!
Ich denke, das Buch ist sowohl für Experten, als auch für Laien wie mich interessant.
Für mich das beste Buch zu dem Thema "Spezialeinheiten".

Im Frühjahr 2012 soll laut Autor sogar noch ein dritter Teil erscheinen - ich freu mich!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Oktober 2014
Detaillierte Hintergrundinformationen und klarer Beschreibung über die Abläufe und die Vorkommnisse der einzelnen Einsätze. Zusätzlich eine detaillierte Analyse zu jedem Einsatz über den Ablauf und die Probleme/Erkenntnisse, welche aufgetreten sind.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Juni 2010
Ein von A-Z spannendes Buch.
Sehr fachliche Analysen die alle Führungsstufen und Aspekte von Sonder- und Spezialoperationen beleuchten.
Es fehlt nicht an professionellen und gut recherchierten Aussagen zu den Fragen "Wie es wirklich war".
Von der taktischen bis zu den politischen Dimensionen genaustens dokumentiert.
Für alle 0815 Journalisten die die psychologischen medialen und rechtlichen Aspekte und Auswirkungen ihrer Bericht vernachlässigen, ein "Lehrbuch"
Für die Politiker die in Kriesen entscheiden sollen, ein "Muss" zu lesen.
Gerade aktuelle Fälle haben wieder gezeigt, dass der falsche Schnitt mit einem Skalpell mehr Schaden anrichten kann, als ein Hieb mit dem Schwert!
Diese Tatsache wird in verscheden Fällen klar dargestellt. Gerade Entscheidungsträger haben in Krisensitutionen Informationen dieser Art nötig um sachlich begründete Einsätzte zu befehlern. Ohne die Lehren aus der Vergangenheit kann nicht für die Zukunft ausgebildet und Personal selektiert werden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 24. Juni 2015
Eigentlich hatte ich eher eine Lehrbuch zu Strategie und Taktik erwartet. (Es war spät, als ich das Buch bestellte.) Daher war ich zunächst verwundert über den Inhalt des Buches. Nachdem ich mich etwas eingelesen hatte, fand ich die Berichterstattung - obgleich vollkommen neutral - spannend und fesselnd. Ich habe das Buch verschlungen.
Man kann definitiv aus dem Buch lernen - an den Negativbeispielen lernt man vor allem, wie man es NICHT macht. Und dass man Konfliktlösungen meiden sollte, in welchen ägyptische Spezialkommandos involviert sind. (Stichwort: "Wir schießen auf alles, was aus dem Flugzeug gerannt kommt ... huch, das waren ja alles Geiseln ... ob die vor dem Feuer weggerannt sind, die unsere eigene Bombe im Frachtraum verursacht hat?")
Absolut lesenswert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Zum Krieger geboren: Mein Leben als Navy Seal
Zum Krieger geboren: Mein Leben als Navy Seal von Chuck Pfarrer (Gebundene Ausgabe - 11. Januar 2013)
EUR 19,99

SEK - ein Insiderbericht
SEK - ein Insiderbericht von Peter Schulz (Gebundene Ausgabe - 20. September 2013)
EUR 16,99

Überall und jederzeit - US Special Forces im Einsatz
Überall und jederzeit - US Special Forces im Einsatz von Kaj-Gunnar Sievert (Gebundene Ausgabe - 10. Oktober 2012)
EUR 9,95