Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Begegnungen der dritten Art
In diesem Band könnte man zum ersten Mal glauben, dass die Terraner auf ihren endgültigen Gegner in diesem Zyklus gestoßen sind. Doch trotz aller Macht der Maahks und Atlans schlechten Erfahrungen aus dem Methankriegen des arkonidischen Imperiums, ist es doch nur ein Hilfsvolk mit dem sich die Terraner hier auf heimischen Terrain, also in der...
Am 27. Dezember 1999 veröffentlicht

versus
0 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen weiter gehts in 60er Manier!
das Abenteuer des galaktischen Wüterichs Perry geht weiter im besten Stile der "SchlagdraufundSchluß"-Manier.

Terraner entwickeln Pläne, todesmutige männliche Terraner, pathetische Sätze und Action, Action, Action prägen dieses komsische Theater.

Und so geht es auch in den Folgebänden weiter...
Veröffentlicht am 3. November 2006 von mordain


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Begegnungen der dritten Art, 27. Dezember 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Perry Rhodan 23. Die Maahks (Perry Rhodan Silberband) (Gebundene Ausgabe)
In diesem Band könnte man zum ersten Mal glauben, dass die Terraner auf ihren endgültigen Gegner in diesem Zyklus gestoßen sind. Doch trotz aller Macht der Maahks und Atlans schlechten Erfahrungen aus dem Methankriegen des arkonidischen Imperiums, ist es doch nur ein Hilfsvolk mit dem sich die Terraner hier auf heimischen Terrain, also in der Milchstraße und auch in deren Heimat auseinandersetzen. Es gibt wieder einiges an Geheimdienstaktionen zu bewundern und man kann in dieser Richtung nur über den Einfallsreichtum der Autoren staunen. Dem war wohl auch die fürchterlichste Waffe zu verdanken, ein Multiduplikator, der von jedem beliebigen Gegenstand oder Menschen eine oder auch mehrere Kopien herstellen konnte. Das bietet dann ganz neue Arten der Falschgeldherstellung und allgemeiner Kriegsführung. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Große Space Opera - aber die Originalbände sind besser, 7. Februar 2007
Von 
Leseratte (Pfalz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Perry Rhodan 23. Die Maahks (Perry Rhodan Silberband) (Gebundene Ausgabe)
Der Andromeda-Zyklus gehört mit zum besten, was die Perry-Rhodan-Serie zu bieten hat - beste Space Opera im Stile des Golden Age of Science Fiction: Hier kämpft Perry gegen das böse Sternenreich einer ganzen Galaxis! Gigantomanische Raumschlachten, finstere gegner und schmutzige Tricks inklusive. Klasse! Allerdings: Durch die Kürzungen ging gegenüber den Originalbänden einiger Charme verloren. Schade.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Lieferung für Perry Rhodan Silberband 23. Die Maahks, 18. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Perry Rhodan 23. Die Maahks (Perry Rhodan Silberband) (Gebundene Ausgabe)
Das Buch selbst, der Inhalt, erfüllt alle meine Erwartungen. Leider ist die Verarbeitung des Buches verbessrungswürdig. Die 3 D Animation auf dem Buchdeckel löste sich nach dem Auspacken schon ab. Der Silbereinband wies schon Schrammen auf. Wenn das Buch nicht original verpackt gewesen wäre, müsste man denken, das es schon gebraucht war. So etwas hätte ich nicht verschenken können. Ich hoffe es bessert sich. Ich bin aber schon etwas enttäuscht da dies für mich Sammelbände sind.

mfg
Tatiana Wegener
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einmal auf PR eingelassen und man kommt nicht mehr los, 14. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
PR ist als SF-Serie wohl legendär. Seit über 50 Jahren gibt es sie schon und sie ist weltweit erfolgreich. Ich selbst habe erst 2011 angefangen PR zu lesen. Für so einen späten Einstieg kommen nur die Silberbände in Frage. Vor dem Hintergrund der heutigen Erkenntnisse über das Weltall ist die Serie sicherlich veraltet. Das macht aber nichts. Man muss sich nur auf die Story einlassen. Es ist eh SF! Gelingt einem das, so findet man sich in einer spannenden Welt mit den unterschiedlichsten Charakteren wieder, deren Story man fast sein ganzes Leben lang lesen kann.

Fazit: Ich mag das alles sehr gern und kann Interessierten den Einstieg in PR über die Silberbände empfehlen.

PS: Perry Rhodan wird übrigens DEUTSCH ausgesprochen. Der Name Rhodan wurde von einem Monster abgeleitet, welches in einem japanischen Monsterfilm kreiert wurde. Dieses hieß m.E. Rodan. Die Autoren wollten Konflikte mit den Japanern vermeiden und fügten ein H in den Namen ein. Damit wurde eine Namensgleichheit vermieden. Evtl. Copyrights wurden nicht verletzt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Geister der Vergangenheit..., 3. November 2012
Von 
Kucher Wolfgang "wak" (Rietz / Tirol / Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Perry Rhodan 23. Die Maahks (Perry Rhodan Silberband) (Gebundene Ausgabe)
"Wenn es einmal soweit ist, daß du vom Tod bedroht wirst, scheint die jeder Tag wertvoll, den du noch gewinnen kannst." (S.277)

Zum Inhalt: Durch den Vorstoß der Terraner, Arkoniden und ihrer Verbündeten in Richtung Andromeda, fühlen sich die "Meister der Insel", wie die Herrscher Andromedas von ihren Hilfsvölkern genannt werden, zusehends bedroht. Sie reagieren auf diese Bedrohung indem sie einen Gegner ins Spiel bringen, dem v.a. Atlan es zutraut die gesamte bekannte Galaxies zu unterwerfen: die Maahks. Das Volk der Arkoniden und mit ihnen Atlan hatte bereits vor 10000 Jahren mit diesen Wesen einen Krieg ausgetragen, der das arkonidische Imperium an den Rand des Untergangs trieb.
Als die Crest II, das Flagschiff des Solaren Imperiums, von einer Raumfestung der Maahks aufgebracht wird, ohne nennenswerten Widerstand leisten zu können, wird den galaktischen Völkern erstmals vor Augen geführt, mit welcher technologischen Macht sie es zu tun haben. Um sich über diese komplett fremde Zivilisation ein Bild mit Informationen aus erster Hand machen zu können und eventuell eine friedliche Koexistenz aufzubauen, wird ein Plan geschmiedet, den man als Himmelfahrtskommando im wahrsten Sinne des Wortes bezeichnen kann.

Fazit: Spannende Auseinandersetzung mit einem Thema, das schon in früheren Silberbänden auftauchte. Mitreißend, mit einem logischen roten Faden und einer zügig vorangetriebenen Story.

Zum Buch: ​Wie nicht anders zu erwarten ist auch dieser Silberband ausgezeichnet verarbeitet, das Titelbild und die Coverbilder illustrieren die Geschichte in der typischen Perry-Rhodan-Manier. Die Papierqualität ist gut, ebenso ist das Schriftbild sehr angenehm zu lesen. Ein kleiner Lapsus ist den Buchbindern allerdings in der beschriebenen Ausgabe unterlaufen: S. 124-128 sind falsch gebunden (124 - 127 - 126 125 - 128).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen weiter gehts in 60er Manier!, 3. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Perry Rhodan 23. Die Maahks (Perry Rhodan Silberband) (Gebundene Ausgabe)
das Abenteuer des galaktischen Wüterichs Perry geht weiter im besten Stile der "SchlagdraufundSchluß"-Manier.

Terraner entwickeln Pläne, todesmutige männliche Terraner, pathetische Sätze und Action, Action, Action prägen dieses komsische Theater.

Und so geht es auch in den Folgebänden weiter...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Perry Rhodan 23. Die Maahks (Perry Rhodan Silberband)
Perry Rhodan 23. Die Maahks (Perry Rhodan Silberband) von William Voltz (Gebundene Ausgabe - 1986)
EUR 16,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen