wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen21
4,4 von 5 Sternen
Format: BroschiertÄndern
Preis:19,80 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Juli 2012
Im Alter geht der Hormonspiegel runter und das Sterbeprogramm wird somit eingeleitet. Muss nicht sein!!! Wenn ein Mann in seine Wechseljahre kommt (und er bekommt sie wie jede Frau die auch bekommt) dann schafft diese Therapie fantastische Abhilfe. Das schreibt einer der es wissen muss, denn ich mache sie seit ca. einem Jahr mit super Erfolg. Sexualleben wieder bestens und midlive crisis überwunden. Hätte ich nur vorher von der Methode gewusst, dann wäre mir einiges Leid erspart geblieben.
Deswegen hat es meine Partnerin gleich auch gemacht, mit dem gleichen Erfolg!!
0Kommentar20 von 20 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2012
Dr. Volker Rimkus hat eine Hormonsubstitution mit natürlichen Hormonen entwickelt, wobei seine Methode auf der Gewinnung des Estradiols und des Progesrerons vom Diosgenin der wilden Yamswurzel basiert (also nicht von der Wurzel selber worauf viele Yamsprodukte basieren!). Er wendet diese Methode gleichermassen bei Frauen und Männern an (beide Geschlechter besitzen beide Hormone, nur nicht in gleicher Konzentration), und immer erst nach einem Hormonstatus über das Blut um den IST-Zustand zu eruieren.
Ich (57) nehme selber seit 1 Jahr die Rimkus-Kapsel mit grossem Erfolg!!! Ich habe auch Erfahrung in der Einnahme von synthetischen Hormonen, was ein Disaster war. Ich kann also den direkten Vergleich ziehen.

Dieses Buch ist eher ein Leitfaden für Aerzte und Therapeuten, ist aber auch für den Laien verständlich geschrieben (das Pendant dieses Buches gibt es auch "für die Frau"). Die Rimkus-Methode wird anschaulich erklärt, und es gibt Beispiele für Hormonrezepturen.
Ich habe mir dieses Buch besorgt da ich eine grosse Anhängerin von Dr. Rimkus geworden bin und ich alles über seine Methode erfahren wollte (ich besitze auch seine anderen Bücher). Seine Theorien über Hormonsubstitution sind die einzigen die einen Sinn ergeben!

P.S. Die Sprache des Buches ist so "wie wenn er frisch von der Leber weg spricht".....
0Kommentar30 von 31 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2014
Ich habe mir das Buch gekauft, nachdem ich in einem Webinar über die Methode erfahren hatte. Es ist ein bisschen sehr lehrerhaft geschrieben, aber die Informationen sind in den wenigen Seiten sehr exakt und präzise zusammengefasst und selbst jemand, der nicht vom Fach ist, versteht, wie kompliziert das Hormonsystem des Menschen ist und wie erstaunlich leicht es ist, vielleicht ein großes Problem (Beschwerden der Wechseljahre) in unserer (überalterten) Gesellschaft zu lösen.
Es geht darum, wie die Hormone (Östrogen und Progesteron) beim alternden Menschen auf natürliche Weise wieder zugeführt werden können (Gewinnung der Hormone auf Basis der Yams-Wurzel) und damit die gesamte Lebenssituation ohne Nebenwirkungen verbessert werden kann. Und dies gilt nicht nur für die Frau, sondern auch für Männer!
Es ist ja weitgehend unbekannt bzw wird allgemeinhin so hingestellt, als gäbe es bei Männern keine Hormonschwankungen im Alter, die zu ähnlichen Problemen wie bei Frauen führen können. (Dafür gibt es ein Extrabuch - das habe ich aber nicht gelesen ;-))
Bleibt nur zu hoffen, dass es hilft und sich viele Ärzte mit dieser Methode beschäftigen, damit die künstlichen Hormone mit ihren Horror-Nebenwirkungen (Krebs, Hirnschlag, Thrombosen, um nur einige zu nennen) endlich abgeschafft werden können!
Das wird der Pharmaindustrie gar nicht schmecken...
0Kommentar9 von 9 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2012
Auf der Suche nach möglichst viel guter Information zu hormonellen Behandlungsmethoden bin ich u.a. bei diesem Buch angekommen, habe es mir bestellt, gelesen und war wirklich sofort überzeugt. Aus meiner zwar laienhaften aber immerhin betroffenen Sicht gibt es nichts Vergleichbares. Schade allerdings, dass die Kosten für die Behandlung nach der Rimkus-Methode (natürlich mal wieder) von keiner gesetzlichen Krankenkasse übernommen werden. Das Buch ist gut verständlich und versorgt den Leser mit vielen interessanten Neuigkeiten. Auch das Rezept zur Herstellung einer eigenen Creme finde ich toll. Bin gerade dabei, mir die Zutaten zu besorgen und es nächste Woche zu testen! Ich kann das Buch nur empfehlen. Wer sich etwas Gutes tun und seinem Körper mehr nutzen als schaden möchte, für den wird die Rimkus-Methode das erste Mittel der Wahl sein!
0Kommentar24 von 26 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2010
Dr. med. Volker Rimkus ist der Erstbeschreiber der Progesterontherapie beim Mann und alleine damit hat er sich große Verdienste erworben. Bekannt wurde Rimkus durch sein entschiedenes Auftreten für eine Therapie mit NATÜRLICHEN HORMONEN, womit er sich gegen die bisher leider noch übliche Behandlung mit synthetischen Hormonen sinnvoll abgrenzt.

Das Buch ist eine grundsätzliche Einführung in die Thematik - im Sinne eines Positionspapiers - und gleichzeitig eine Arbeitsanleitung wie macht man es gut und richtig. Der Autor spart auch nicht an anekdotischen und sehr persönlichen Einschätzungen, insbesondere sieht er das Wirken der Pharmaindustrie und entsprechender Ärzte sehr kritisch.

Darunter leidet die Aussage und Verwendbarkeit des Buchs aber nicht. Im Gegenteil, es wird dadurch persönlich und leicht lesbar, man kann die Entwicklung der RIMKUS Methode leicht nachvollziehen und ist motiviert, das selber "nach zu denken" und ggf. auszuprobieren. Die Prinzipien der Methode werden klar vorgetragen und überzeugen.

Insgesamt ein sehr motivierendes und aufklärendes Buch vom Pionier der Behandlung mit natürlichen Hormonen beim Mann.

SEHR EMPFEHLENSWERT

Dr Dr Thomas Beck
Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Biologische Medizin München (AG-Biomed.de)
0Kommentar37 von 42 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2014
Gute Darstellung der Nachteile von künstlicher Hormonersatztherapie für die Frauen und die Darstellung der Therapie mit natürlichen Hormonen als eine gute Alternative. Eine anschauliche Erläuterung des Zusammenspiels der Sexualhormone der Frau. Der Autor erklärt, was passiert wenn in der Menopause der Hormonspiegel absinkt und was eine Frau dagegen tun kann.
0Kommentar4 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2009
Dieses Buch ist verständlich geschrieben auch für Laien - und unverzichtbar wenn Frauen sich über die wahren Wirkungen von Hormonen ein eigenes Bild machen wollen. Warum es nicht mal den Frauenärzten geben, die es sich häufig noch sehr einfach machen...ich werde es tun! Tip - auch die Internetseite von Dr. Rimkus ist es wert sie mal aufzurufen! Absolut empfehlenswert, dieses Buch - gut dass es solche Ärzte gibt "zum Wohle der Frauen" (und auch Männer)!
0Kommentar18 von 21 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2014
Das Buch ist sehr gut verständlich geschrieben und sogar mit Rezepturen für die Ärzte. Leider darf ich als Homöopathin diese wundervollen natürlichen Hormone nicht verschreiben. Ich kann den Frauen nur den Rat geben, sich mit dieser Methode auseinander zu setzen und Rücksprache mit dem jeweiligen , behandelnden Frauenarzt zu besprechen. Eine echt gute Alternative zu den chemischen Hormonen.
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2013
Es ist immer schön, wenn " Profis" wie Dr.Rimkus sich mit den Alternativen in der Medizin beschäftigen und es dann auf diese eingängige und gut zu verstehende Art erklären. Bin selbst als Frauenärztin mit Komplementären Heilmethoden, vorwiegend TCM, tätig und habe mal wieder was dazu gelernt, was meinen Pat sicherlich zugute kommen wird. Sehr schön.
0Kommentar7 von 8 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2014
Dieses Buch sollten einmal alle Urologen lesen, natürlich auch anwenden, denn es ist genial wie man auch den Männern damit helfen kann. Ich wende es in meiner Wechseljahrespraxis immer an.
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden