Kundenrezensionen


67 Rezensionen
5 Sterne:
 (23)
4 Sterne:
 (18)
3 Sterne:
 (12)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (10)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zwei ruhige und gefühlvolle Geschichten, die ihre Leser auch ohne Happy End verzaubern
Die irische Autorin Cecelia Ahern hat sich nach sieben, weltweit erfolgreichen, Romanen eine Auszeit gegönnt, um ihr persönliches Glück zu schmieden. Doch auch in dieser bewegenden Zeit konnte sie es nicht lassen, Geschichten zu ersinnen. So entstanden zwischen Flitterwochen und Windelwechseln zwei wundervolle Erzählungen, die sich zwar etwas von dem...
Veröffentlicht am 29. März 2012 von Dorit Wiebke (Media-Mania)

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ich vermisse ihre alten Werke. Wo bleiben die Ideen?
Nachdem ich von "Ein Moment fürs Leben" sehr enttäuscht war, war ich bei "Solange du mich siehst" zunächst recht skeptisch. Da Cecelia Ahern allerdings zu meinen absoluten Lieblingsautorinnen gehört, musste ich gar nicht lange darüber nachdenken und habe diesem Buch eine Chance gegeben.

Leider ist auch dieses Buch, das zwei...
Veröffentlicht am 6. Juli 2012 von kleinbrina


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zwei wirklich tolle Geschichten, 3. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Solange du mich siehst: Zwei Erzählungen (Gebundene Ausgabe)
Zum Inhalt: Dieses kleine Büchlein enthält zwei Kurzgeschichten. In der ersten Geschichte lernt der Leser einen Mann kennen. Sein Name wird nicht genannt, was für die Geschichte auch nicht wirklich von Bedeutung ist. Dieser Mann hat eine Maschine erfunden, die Erinnerungen eines Menschen erneuern und sogar ganz neue Erinnerung, die es in Wirklichkeit gar nicht gibt, erschaffen kann. Im Laufe der Geschichte erfährt man auch mehr über den Mann und seine Vergangenheit und der Leser fragt sich, ob die Erfindung des Mannes wirklich nur ein Zufall war...
In der zweiten Geschichte geht es um Ellie und Lila, Ellies Enkelin. Ellie hat ein Geheimnis - das zumindest vermutet Lila. Warum sonst verhängt ihre Großmutter sämtliche Spiegel im Haus mit schwarzen Tüchern und verbietet Lila in die Spiegel hineinzusehen? Lila hält sich auch jahrelang an dieses Verbot - bis zum Tag ihrer Hochzeit. Da widersetzt sie sich der Anweisung und die Katastrophe nimmt ihren Lauf...

Meine Meinung: Fangen wir bei der ersten Geschichte an. Diese hat mich wirklich sehr mitgenommen, da sie mich sehr bewegt hat und ich sie wirklich traurig fand. Die Autorin hat es geschafft, die Gefühle der Personen eins zu eins auf den Leser zu übertragen. Ich habe regelrecht mit der Hauptfigur mitgefühlt und konnte irgendwie seinen Schmerz aufgrund eines Verlustes richtig spüren. In der Geschichte selbst steht natürlich die Maschine - seine Erfindung - im Vordergrund. Man lernt einige der Klienten kennen und stellt schnell fest, dass jeder Mensch im Leben unterschiedliche Prioritäten hat, um seine Erinnerungen zu erneuern oder ganz neue Erinnerungen zu erschaffen. Bei zwei Klienten konnte ich die Prozedur auch vollkommen nachvollziehen, bei einem jedoch konnte ich nur den Kopf schütteln. Aber so ist das nun mal im Leben. Für manche Menschen sind gewisse Dinge eben wichtiger als für andere. Im Verlauf der Geschichte erfährt man noch so einiges über die Hauptfigur. Ich gebe zu, dass ich vielleicht nicht alles, was er getan hat, so nachvollziehen kann, aber trotzdem hat mich die Geschichte gepackt und auch nach dem Lesen hat sich mich nicht gleich wieder losgelassen.
Die zweite Geschichte geht einem als Leser auch nah, jedoch auf eine ganz andere Art und Weise als die erste Geschichte. Bei dieser Geschichte hat man eher eine Gänsehaut und gruselt sich ein wenig. Trotzdem fühlt man auch bei dieser Geschichte mit den Hauptcharakteren ebenfalls mit. Ich gebe zu, dass ich nicht wirklich ein Fan von Gruselgeschichten bin. Aber diese Geschichte hatte eine angenehme "Menge" an Grusel, so dass auch ein Angsthase wie ich daran Gefallen findet :-)
Alles in allem hat mir dieses Buch wirklich gut gefallen. Die Autorin hat es geschafft, dass ich als Leser mit den Hauptcharakteren mitfühlte und die Stimmung der jeweiligen Geschichte richtig gespürt habe. Dies ist in meinem Augen eine Eigenschaft, die wirklich nicht viele Autoren haben. Der einzige Wermutstropfen für mich war, dass dieses Buch definitiv zu wenig Seiten hat. Die Geschichten hätten, auch wenn sie gut sind so wie sie sind, trotzdem mehr Seiten verdient. Ich kenne viele Bücher, den weniger Seiten gut getan hätten, aber dieses Buch ist einer der wenigen, bei den ich sagen muss, dass ich mich über mehr Seiten gefreut hätte.

Fazit: Ein kleines Buch mit zwei wirklich unterhaltsamen Geschichten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zwei ruhige und gefühlvolle Geschichten, die ihre Leser auch ohne Happy End verzaubern, 29. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Solange du mich siehst: Zwei Erzählungen (Gebundene Ausgabe)
Die irische Autorin Cecelia Ahern hat sich nach sieben, weltweit erfolgreichen, Romanen eine Auszeit gegönnt, um ihr persönliches Glück zu schmieden. Doch auch in dieser bewegenden Zeit konnte sie es nicht lassen, Geschichten zu ersinnen. So entstanden zwischen Flitterwochen und Windelwechseln zwei wundervolle Erzählungen, die sich zwar etwas von dem üblichen Stil der Autorin abheben, trotzdem sehr lesenswert sind. Denn in ihnen versteht es Cecelia Ahern, die besonderen Momente im Leben ihrer Protagonisten zu beleuchten - auch wenn diese, wie in den vorliegenden Fällen, nicht immer positiv sind.

Gewohnt einfühlsam und mit mystischen Elementen versehen, schildert die Autorin den genauen Ablauf der Ereignisse, lässt ihre Protagonisten Fehler begehen und mit den Folgen der Fehlentscheidungen hadern. Dabei beschreibt sie entstehende Gefühle genauso intensiv, wie frühere Erinnerungen und lässt vor dem geistigen Auge des Lesers zwei, zwar völlig unterschiedliche, und dennoch gleichermaßen unerfüllte Lebenswege ablaufen, die zum Nachdenken anregen. Denn was wäre gewesen, wenn ein junger Mann mehr Acht gegeben hätte oder eine junge Frau die Verbote ihrer Großmutter nicht umgangen wäre?

Fazit:
Zwei ruhige und gefühlvolle Geschichten, die es wunderbar verstehen, ihre Leser auch ohne Happy End zu verzaubern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ich vermisse ihre alten Werke. Wo bleiben die Ideen?, 6. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Solange du mich siehst: Zwei Erzählungen (Gebundene Ausgabe)
Nachdem ich von "Ein Moment fürs Leben" sehr enttäuscht war, war ich bei "Solange du mich siehst" zunächst recht skeptisch. Da Cecelia Ahern allerdings zu meinen absoluten Lieblingsautorinnen gehört, musste ich gar nicht lange darüber nachdenken und habe diesem Buch eine Chance gegeben.

Leider ist auch dieses Buch, das zwei Kurzgeschichten enthält, nur mittelmäßig. Langsam stelle ich mir ernsthaft die Frage, ob Cecelia Ahern die Ideen ausgehen oder sie keinen Spaß mehr am Schreiben hat. Der Charme, die Leichtigkeit, die wunderbaren Charaktere - leider alles nicht mehr das, was es mal war. Zwar merkt man bei den beiden Geschichten, dass Cecelia Ahern mal etwas ganz anderes ausprobieren wollte, indem sie Fantasyelemente einbringt, aber leider passt das so gar nicht zu ihr, bzw. empfinde ich dies als sehr gewöhnungsbedürftig.

Beide Geschichten sind zwar flüssig und nett zu lesen, aber sie plätschern lediglich vor sich hin und bleiben nicht lange im Gedächtnis. Gleiches gilt auch für die Charaktere, die mich nicht so ganz überzeugen konnten. Zwar sind diese meistens sympathisch, allerdings konnte ich mich mit keinem davon identifizieren. Ihnen fehlte zum Teil die nötige Tiefe und ihr Schicksal hat mich nur recht wenig berührt.

In der ersten Geschichte geht es um eine Erfindung, die geliebt und gehasst zugleich wird. Mit dieser kann man Erinnerungen hervorheben und verändern. Zwar hilft der Erfinder damit einigen Menschen, allerdings muss der Erfinder der Maschine ebenfalls mit schmerzhaften Erinnerungen kämpfen.
Die zweite Geschichte ist etwas mystischer und düsterer, allerdings auch sehr vorhersehbar und der gewünschte Effekt, den Leser zum Nachdenken anzuregen, hat bei mir leider nicht gezündet. Mit beiden Enden kann ich jedoch leben, was mich ein wenig mit dem Buch versöhnt hat.

So gern ich Cecelia Ahern habe, aber das war nix - zumindest für ihr großes Talent. Sehr, sehr schade. Ich vermisse Bücher wie "P.S. Ich liebe Dich", "Zeit deines Lebens" und "Für immer vielleicht". Allerdings gehört sie weiterhin zu den ganz großen Autorinnen, die ich nicht missen mag.

Das Cover ist schlicht, aber hübsch. Es passt sich den restlichen Ahern Büchern an, ist dieses Mal allerdings nicht in himmelblau, sondern in lila gehalten, was aber dennoch schön anzusehen ist. Die Kurzbeschreibung zu den beiden Geschichten ist gelungen, allerdings muss dazu gesagt werden, dass außer dem, was in der Kurzbeschreibung geschrieben steht, kaum geschieht.

Leider konnte mich auch dieses Buch von Cecelia Ahern nicht überzeugen. Ich kann nur hoffen, dass sich die sympathische Irin bald wieder fängt und ein Buch schreibt, das an ihre früheren Zeiten anknüpft. Im Herbst erscheint ihr neues Buch "Hundert Namen" - hoffentlich wird dies besser. Eine Chance bekommt es auf jeden Fall!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anders und doch so schön, 10. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Solange du mich siehst: Zwei Erzählungen (Gebundene Ausgabe)
Cecelia Ahern schreibt für gewöhnlich Romane, die sich mit der Liebe beschäftigen und auf ein gutes Ende zugehen. Mit den zwei Erzählungen in "Solange du mich siehst" verlässt sie ihr gewohnte Terrain und liefert zwei verschiedene und neue Geschichten ab.

Besonders gut hat mir die Gestaltung des Buches gefallen. Trotz der geringen Seitenzahl gab es ein Hardcover mit gewohnt schönem Schutzumschlag. Die einzelnen Seiten und Kapitel sind schön verziert und laden zum schmökern und träumen ein.

Bei der ersten Erzählung handelt es sich um eine sehr nachdenkliche Geschichte, die auf gewohnt einfühlsame Art und Weise die einzelnen Charaktere vorstellt und langsam ihre Gedanken und Geheimnisse offenbart. Die zweite Geschichte schlägt einen Schlenker weg von der romantischen Geschichte ein und überzeugt durch ihr überraschendes Ende und sympathische Charaktere, die einem ab der ersten Seite am Herzen liegen. Beiden Erzählungen sind unerwartete Wendungen und ein erfrischender neuer Stil gemein, die das Buch definitiv lesenswert machen.

Meine Empfehlung für alle Ahern-Fans, die sich auch gerne mal auf etwas Neues einlassen würden und sich von der geringen Seitenzahl nicht abhalten lassen. Aber in der Kürze liegt die Würze!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kurz und anders, 20. März 2012
Von 
Andrea Koßmann "Kossis Welt" (Marl, NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Solange du mich siehst: Zwei Erzählungen (Gebundene Ausgabe)
Ich bin Ahern-Fan der ersten Stunde und habe ihre Romane förmlich verschlungen. Deshalb war ich sehr neugierig auf diese beiden 'Kurzromane'. Ich bin an sich allerdings nicht soooo der Freund von Kurzgeschichten und vielleicht lag es daran, dass mir die Geschichten nicht komplett überzeugten. Ich hatte gerade das Gefühl, in der Story zu sein, als sie auch schon endete.

Von den Inhalten möchte ich hier nicht viel berichten, denn da die Geschichten nicht allzu lang sind, würde ich sicherlich zuviel verraten. Auf jeden Fall hat mir die zweite Geschichte besser gefallen als die erste.

Was bei beiden Geschichten aber sehr gut gelungen ist, ist das jeweilige Ende, das meiner Meinung nach die Geschichten dann noch 'rumriss' und ihnen einen ganz anderen Touch gaben, als zuvor gedacht.

Ein nettes Büchlein 'für zwischendurch', das vielleicht die Wartezeit verkürzt auf den nächsten 'richtigen' Cecelia-Ahern-Roman, auf den ich mich richtig doll freue.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Etwas völlig neues., 1. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Solange du mich siehst: Zwei Erzählungen (Gebundene Ausgabe)
Cecelia Ahern hat in ihrer Babypause keinen neuen Roman geschrieben, was natürlich verständlich ist. Da sie uns aber nicht zu lange warten lassen möchte, veröffentlicht sie nun zwei ganz neue Kurzgeschichten, welche sie in dieser Pause geschrieben hat.

Zu dem Inhalt kann man nicht viel sagen, da man sonst zu viel verraten würde. Das einzige was man dazu sagen 'darf' ist:

Die erste Geschichte heißt "Im Lächeln der Erinnerungen" in ihr geht es um vergangene Erinnerungen und die Chance diese zu verändern und in das Gedächtnis zu pflanzen.

Die zweite Geschichte heißt "Das Mädchen im Spiegel" und handelt von einer Frau welche ein Angebot ihres Spiegelbildes bekommt.

Beide Geschichten sind wieder typisch Cecelia Ahern wobei mir jedoch die zweite Geschichte um weiten mehr gefallen hat, als die erste. Man kann sagen, dass die zweite Geschichte von der Autorin etwas ganz neues ist, da diese, wie sie auch selbst sagt, sehr düster ist und man dies von ihr noch gar nicht kennt.

Die erste Geschichte fand ich wirklich verwirrend, da man an gewissen Stellen, meiner Meinung nach, nicht wirklich verstanden hat, was passiert. Vor allem am Ende war ich wirklich verwirrt. Ich bin mir nicht sicher ob es wirklich an der Geschichte liegt oder daran, dass ich nicht gründlich genug gelesen habe.

Jedoch kann man zusammenfassend sagen, dass Cecelia Ahern die Zeit wirklich toll überbrücken möchte und auch die Kurzgeschichten mit ihrem Charme den Leser in den Bann ziehen und man wirklich wieder das Gefühl hat, mitten in den Geschichten von Cecelia Ahern zu sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hörenswert, 7. April 2014
Die erste CD entsprach nicht ganz so meinem geschmack.Aber wir sind ja alle unterschiedlich.
Die Zweite war da schon etwas mehr....
Man hörte genauer hin und und überlegte schon was da noch kommt.
Ich bin zufreiden das ich mir dieses Hörbucher geholt habe und nicht das TB.
Aber hört oder lest selbst rein,vllt seht ihr es anders. :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschön wie immer ;), 21. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Solange du mich siehst: Zwei Erzählungen (Gebundene Ausgabe)
Ich bin auch ein großer Cecelia Ahren Fan. Ich habe das Buch vorbestellt und als es dann endlich kam, hab ich es in einem Zug durch gelesen.

Dieses Buch ist anders, als ihre anderen Bücher, da es sehr, sehr, sehr dünn ist für ihre Verhältnis, was ich sehr schade fand, aber auch mit nur wenigen Worten waren es wundervolle Geschichten die einen mitleben lasse.

Zum Inhalt werde ich auch nichts sagen, da man es eh sehr schnell rausfindet, da nicht viele Seiten zu lesen sind ;)

Von mir auch 5 Sterne für diese Geschichten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kurz aber dennoch Ahern-schön, 11. März 2012
Von 
C. Michel (OF) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Solange du mich siehst: Zwei Erzählungen (Gebundene Ausgabe)
Ich bin ein absoluter Fan von Cecelia Ahern, habe alle ihre Roman wirklich förmlich "verschlungen" und war sehr, sehr gespannt auf dieses Buch. Als ich es mir am Freitag in der Bücherei abgeholt habe war ich erst über dieses doch so schmale Buch verwundert. Aber Cecelia Ahern erklärt in diesem Buch, dass sie diese beiden Kurzromane in ihrer Babypause geschrieben hat und da war es für mich dann auch verständlich, dass sie nicht so einen tiefsinnigen und langen Roman schreibt. Das Buch wurde von mir auch gleich am Freitagabend komplett gelesen und beide Geschichten gingen mir, wie immer, sehr ans Herz und haben mich emotional begeistert.
Ich kann mich den Worten der Rezensentin Christine nur anschliessen ...."Angesichts der im Vergleich zu ihren Romanen recht kurz gefaßten Geschichten, wäre es nicht fair, hier vom Inhalt mehr zu verraten, als in der Produktbeschreibung bereits enthalten ist."... ich kann nur empfehlen, kauft es und lest es, jede Seite ist es wert!

Ich gebe Cecelia Ahern auch von ganzen Herzen 5 Sterne für diese beiden gelungenen Kurzgeschichten

C. Michel
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Hervorragend, 3. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Am Anfang ist es verwirrend, aber wenn man sich erstmal in die Geschichten vertieft hat, ist es wunderbar. Es ist empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Solange du mich siehst: Zwei Erzählungen
Solange du mich siehst: Zwei Erzählungen von Cecelia Ahern (Gebundene Ausgabe - 22. März 2012)
EUR 9,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen