Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
11
4,4 von 5 Sternen
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Mai 2015
Ich war auf der Suche nach einem Buch zur Mischkultur und habe mir dieses aufgrund der durchweg guten Bewertungen gekauft. Allerdings war ich schnell enttäuscht, da viele gängige und mir wichtige Gemüsesorten, wie zB Grünkohl, Mangold, Kürbis und Kartoffeln in diesem Buch einfach fehlen. Zwar tauchen irgendwo zwischen den Gemüsesorten plötzlich Erdbeeren auf, allerdings ließ der Autor auch alle anderen wichtigen Beerensorten gänzlich außen vor. Bei den Salaten fehlen Feldsalat und Rucola/Rauke (welche ich schon gerade für Gartenanfänger superwichtig und erwähnenswert finde) und bei den Kräutern essenzielles wie Rosmarin oder Oregano.
Für meinen Geschmack sind auch zu wenig Vorschläge für Beetkombinationen vorhanden. Dies beschränkt sich auf eine Doppelseite, auf welcher ein Beet aufgezeichnet ist.
Themen wie Mulchen, Gründünger oder Jauche werden kurz angerissen, aber man wird daraus nicht so richtig schlau (soll ja auch gar nicht die Aufgabe dieses Buches sein, deshalb wundert es mich). In den vorderen Kapiteln werden verschiedene Gemüse querbeet schonmal angerissen, in den eigentlichen Kapiteln wiederholt sich dann einiges.
Alles in allem zwar eine liebevolle Gestaltung und verständlicher Schreibstil, jedoch für meinen Geschmack sehr unvollständig, deshalb nur drei Sterne.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2016
wird vielleicht etwas überfordert sein. auffällig ist, dass viele viele Sätze an verschiedenen stellen mehrmals wiederholt werden. allein der satz "tomate liebt karotte" steht da fünfmal drinnen. auch andere sätze, die beispielsweise im text vorkommen, stehen dann als farbige randnotiz nochmal an anderer stelle, was oft verwirrend ist, weil das kapitel deben dem "slogan" nicht unmittelbar mit dem nebenstehenden text zu tun hat. ich kann nicht beurteilen ob das vielleicht ein layoutfehler war auf jeden fall wirkt es auch für mich als relativ erfahrenen gartler etwas konfus. die inhalte an sich sind jedoch sehr gut verfasst und verständlich. aber wundern sie sich nicht, wenn sie nach dem lesen der meinung sind sie brauchen etwa 50 tomatenpflanzen für ihre 15 anderen gemüsesorten im beet (sarkasmus...)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2014
Habe meinen Gemüsegarten nach dem Buch angelegt. Jeder, der ihn sieht findet ihn prima ,einschließlich mir.
Für jemanden der wie ich, noch nie eine Mischkultur angelegt hat ist das Buch eine gute Hilfe. Kann es gut weiterempfehlen.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2014
Ich lege das Buch kaum noch aus der Hand. Alle Vorteile der Mischkultur werden gut und klar erklärt, Informationen über Pflanzen und Kräuter zur Schädlingsabwehr, Pflanzen zur Bodenverbesserung und Pflanzen die sich gegenseitig ergänzen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2014
Das Buch ist sehr Informativ und hat mir sehr geholfen meinen Garten erfolgreich zu planen. Hab zwar nicht alles zu 100% übernommen doch ich war die einzige in der ganzen Nachbarschaft die echt klasse erträger vorweisen konnte. Prima!!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2016
Kein roter Faden. Wildes Zusammenschreiben von Erfahrungen und Tipps ohne große Begründungen. Kann sein das der Autor recht hat, aber woher soll ich das wissen. Als Einsteigerbuch vollkommen ungeignet. Er steigt sofort ein, ohne sein Vokabular zu erläutern oder dem Leser zu erläutern was er machen soll. Er schreibt von Allgemeinplätzen wie : Man gärtnert erfolgrwich wenn man gut plant. Unterm Sreich gibts für den Einsteiger nur zwei Hilfreiche Seiten. S. 30 und S. 90. - Wenns für einsteiger nichts ist, dann für Leute mit Vorwissen? -> Nö... weil zu oberflächlich. Seine Beschreibung von Pflanzen die sich mögen und nicht mögen ist wild zusammen geachrieben ohne Struktur. Da kann man auch jederzeit googlen, wenn man zu einwr veliebigen Pflanze eine Frage hat und ist besser informiert. URTEIL: 8 Euro und ein Stwen sind noch zu viel für dieses Buch. Schade das für diesen "Pflanzenfreund" Bäume zu Papierherstellung abgeholzt wurden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2016
Das Buch ist sehr Übersichtlich strukturiert und gibt einen knappen Gesamtüberblick über die wichtigsten Aspekte der Mischkultur im heimischen Garten. Die einzelnen Kapitel sind kurz gehalten und werden durch zahlreiche Zeichnungen und Bilder unterstützt. Man wird nicht nicht von Informationen überflutet. Es wird sich auf das wesentliche beschränkt. Perfekt für Einsteiger!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2013
Hab dieses Buch gleich 2x nachbestellt und nehme es gern einem interessierten Hobbygärtner als Geschenk mit. Ich konnte mir sehr viele Ideen aus diesem Buch in meinen Garten mitnehmen und empfehle es sehr gern weiter.
Herz-Licht-Grüße Sabine
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2015
habe gerne eigenes Gemüse, es hat meistens nicht geklappt, da die Schnecken oder anderes Ungeziefer alles angeknappert hatte. Aber dank dieses Buches habe ich Gemüse ohne Ungeziefer, super, hätte ich nicht gedacht. Bin voll zufrieden
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2012
Für den jenigen, der Gemüse und Obst selber anbaut, ist das Buch ein muss! Es ist super hilfreich. Ich hätte vorher auch nicht gedacht, dass das funktioniert, habe mich aber eines besseren belehren lassen
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden