Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Januar 2012
Ich habe dieses Buch in der Sonderedition für 9,95 EUR erworben. Zu diesem Preis ist es ein sehr brauchbares Basisbuch. Aber es weist deutliche Lücken auf, sowohl bei der Beschreibung der einzelnen Kräuter/Gewürze als auch insbesondere bei den inhaltlich überhaupt erwähnten Pflanzen. Der Hobbykoch ist gut bedient, der Weiterinteressierte wird der Anschaffung weiterer Bücher nicht entgehen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. Mai 2009
Ich hatte mir das Buch anlässlich eines Kräuterkurses in der Pilzlehrschau Hornberg gekauft, mich allerdings nicht allzu sehr mit den Inhalten auseinandergesetzt.
Das Buch wendet sich an Hobbyköche, die nähere Informationen über die wichtigsten Kräuter und Gewürze wünschen. Da der (Mit-)herausgeber Bassermann ist, hätte ich da selbst darauf kommen können.
Es dient NICHT der Bestimmung der Pflanzen, auch wenn einige Kräuter näher beschrieben werden.
Vielmehr gewinnt man einen Einblick über Herkunft, Verwendung und Rezeptvorschläge der Kräuter und Gewürze. Auch ein kleiner Ausflug in die Geschichte der Gewürze wird zu Anfang geboten ("Pfeffersäcke", die Älteren unter uns werden sich erinnern).
Alles in allem trotz meines selbstverschuldeten Fehlgriffs ein ganz brauchbares Büchlein.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 1000 REZENSENTam 13. März 2012
Ich koche sehr gerne und vor allem gerne mit frischen und gesunden Zutaten. Kräuter und Gewürze gehören da natürlich dazu. Allerdings musste ich mir das Wissen um eben diese erst einmal erarbeiten und selbst heute stehe ich manchmal noch ratlos vor Rezepten und frage mich, was genau das für ein Gewürz ist, das ich da reintuen soll.

Vor einigen Jahren habe ich mir deshalb das Lexikon der Kräuter und Gewürze von Ulrike Bültjer gekauft. Damals hatte ich auch noch einen Garten und konnte ein paar Sachen selber anbauen. Das geht heute leider nicht mehr. Aber trotzdem finden jeden Sommer wenigstens Thymian und Rosmarin (eignen sich beide hervorragend u.a. zu Fleischgerichten) und wenigstens eine Hängetomate den Weg auf meinen Balkon.

Da heute schräg gegenüber von meiner Wohnung aber ein Gartencenter ansässig ist, kann ich dort gut und relativ günstig frische Kräuter im Topf kaufen. Die kleinen Informationsschildchen, die immer zu diesen Töpfen gehören sind leider nur marginal informativ. Aber genau da hilft das Buch "Lexikon der Kräuter und Gewürze", in dem von Anis bis Zitronengras so ziemlich alles vorgestellt und erläutert wird, was es bis in unsere Hemisphäre geschafft hat. Auf 312 Seiten werden (aufgeteilt in zehn Kapitel) Gewürze, Kräuter, Gewürzmischungen, Würzsaucen und -pasten, Wurzeln, Essig, Öl, Aromen, Süßungsmittel und Spirituosen vorgestellt. Es gibt fast immer Fotos dazu und auch ganz oft Rezepte und Küchentips. Es wird erklärt, wie die Kräuter, Gewürze oder was auch immer angewandt und verwendet aber auch aufbewahrt und gelagert werden sollten. Auch sehr interessant finde ich, dass die vielfältigen Namen, unter denen z.B. ein Gewürz bekannt sind aufgezählt werden.

Vieles kannte ich schon - ganz viel aber auch nicht. Wie genau setzt sich z.B. Tandoori zusammen (Knoblauch, Ingwer, getrocknete Tamarindenschale sowie Koriander, Kreuzkümmel, Kurkuma und Cayennepfeffer). Und ach, was ist denn Tamarinde? Und schon geht es weiter im Buch. Für mich ist das Blättern in diesem Buch eine wirkliche Entdeckungsreise. Und es ist hilfreich für die, die einsteigen oder ihr Wissen erweitern möchten. Spaß macht es ausserdem noch.

Für mich ist das ein Buch, was in jede Küche gehört. Es ist ein hochwertiges Basisbuch für einen sehr guten Preis. Ich kann es nur weiterempfehlen und vergebe sehr gerne fünf Sterne.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. August 2009
Wer wissen will welches Gewürz für welche Lebensmittel verwenden kann/soll ist hiermit richtig bedient. Das Buch befasst sich nicht nur mit Kräutern sondern auch mit Gewürzen, Würzsaucen etc. Neben einer Erklärung des Geschmacks und der Verwendung gibts Hinweise zur Lagerung und Küchentipps.

Ein wirklich gelungenes Nachschlagewerk! Übersichtlich und informativ.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Februar 2010
Bin sehr begeistert von diesem Buch. Viele Erklärungen, Anwendungshinweise, Welches Gewürz passt giut zu welchen Zutaten usw. Alle, die gern auf eigene Faust ohne Rezepte kochen, sei dieses Buch ans Herz gelegt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Februar 2011
Dieses Buch ist sehr informativ.
Es ist übersichtlich aufgebaut.
Auch die Gesamtübersicht: welche Kräuter/Gewürze passen
zu welchem Gericht, finde ich persönlich besonderst gut.
Selbst ein paar Rezepte findet man in diesem Buch.
Meiner Meinung nach ein gut gelungenes Werk.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 3. Mai 2014
Ein gutes Nachschlagewerk in der Gewürzkunde. Sicher ist das Buch nicht so umfangreich wie einige Datenbanken a la Google, allerdings findet man dort auch nicht so viele unnötige Informationen mit dennen man sich Ruschlagen muss. Das Buch ist auf das wesentliche beschränkt und praxisorientiert- genau das was ich gesucht habe!Ein gutes Nachschlagewerk in der Gewürzkunde. Sicher ist das Buch nicht so umfangreich wie einige Datenbanken a la Google, allerdings findet man dort auch nicht so viele unnötige Informationen mit dennen man sich ruschlagen muss. Das Buch ist auf das wesentliche beschränkt und praxisorientiert- genau das was ich gesucht habe!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 15. Juni 2014
Ich habe das Buch in einem Supermarkt in der Gemüseabteilung als Orientierungshilfe gesehen und direkt bestellt. Das Buch bietet nicht nur eine gute Übersicht über alle möglichen Kräuter, Gewürze, Gewürzsaucen und -pasten (wie Tabasco, Sambal Olek) aber auch Öl- und Essigvarianten sondern beschreibt auch, wann man welche Kräuter in welchem Zustand in die Sauce oder zum Gericht hinzufügt. Zusätzlich gibt es zu vielen Kräutern oder Gewürzen ein Rezept, die sind zwar nicht spektakulär aber solide und eine nette Idee.
Jedem, der sich für Kräuter und Gewürze beim Kochen interessiert, lege ich dieses günstige Buch ans Herz.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Januar 2013
Aufgrund der positiven Rezensionen habe ich mich dafür entschieden. Obwohl es mit 9,90 recht günstig scheint, ist es nicht mal die Hälfte wert.
Die Rezepte sind überflüssig in einem Kräuter und Gewürzlexikon. Das "Lexikon" enthält lediglich 28 Gewürze und 30 Kräuter. Dann gibt es noch unnötigerweise Gewürzsaucen und Pasten, Gewürzmischungen und Salze, Essig, Öl, Aromen, Süßungsmittel, Spirituosen.
Der Titel ist eine klare Themenverfehlung und Täuschung.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Januar 2011
Für all die Küchenfreunde ist dieses Buch eine Empfehlung wert. Die wichtigen Gewürze finden ihr Erwähnung und werden einfach und verständlich erklärt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Dumonts kleines Gewürzlexikon: Herkunft, Geschmack, Verwendung, Rezepte
Dumonts kleines Gewürzlexikon: Herkunft, Geschmack, Verwendung, Rezepte von Anne Iburg (Gebundene Ausgabe - Oktober 2004)
EUR 7,99

Dumonts kleines Kräuterlexikon: Anbau, Küche, Kosmetik, Gesundheit
Dumonts kleines Kräuterlexikon: Anbau, Küche, Kosmetik, Gesundheit von Andrea Rausch (Gebundene Ausgabe - Mai 2004)
EUR 7,99

Das große Lexikon der Kräuter, Gewürze, Früchte und Gemüse
Das große Lexikon der Kräuter, Gewürze, Früchte und Gemüse von Lothar Bendel (Gebundene Ausgabe - 30. Juni 2010)
EUR 9,95