Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rundum beste Vorbereitung, 24. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich vergleiche dieses Buch vor allem mit dem so beliebten "Aufgaben zu Technische Mechanik 1-3" von Hauger et al.
Im Vergleich zu diesem recht spartanischen Buch ist der Knappstein ein wahres Wunder an Inhalt, Sorgfalt und Lösungsbeschreibung. Ich habe das Buch praktisch durchgerechnet als Vorbereitung auf meine Klausur und kenne daher so gut wie jedes Kapitel. Was den Knappstein so wertvoll und in meinen Augen wirklich einzigartig macht, sind die folgenden Besonderheiten:

- Eine sehr ausführliche Übersicht über alle enthaltenen Aufgaben. Erscheint einem als nicht sehr wichtig, aber wenn man eine bestimmte Aufgabe zu einem bestimmten Thema sucht und 200 Aufgaben durchzuschauen hat, ist solch ein Bilder-Index sehr viel wert.
- Eine ausführliche Stoffübersicht, die zum Nachschalgen, Wiederholen oder für eine eigene Formelsammlung bestens geeignet ist. Zusammen mit sehr guten Bildern wird quasi mit diesem Übungsbuch auch im Groben der wichtigste Stoff wiederholt.
- Jede Aufgabe enthält eine ausführliche Lösungsskizze, die so in keinem Lehrbuch zu finden ist und sicherlich zu den wertvollsten Eigenschaften dieses Buches gehört. Auch wenn die TM II nicht mehr in dem Maße das Schnittprinzip vermittelt, sind gerade bei komplexeren Aufgaben genau diese Grundlagen der Stolperstein. Knappstein bietet jedoch nicht nur ausführliche Lösungsskizzen, auch die Ergebnisse werden oft als Skizze vermittelt (z.B. zum Verlauf der Schubspannung). Das hilft enorm, um überhaupt einmal zu verstehen, was man oft nur numerisch berechnet: Was bedeuten denn die Ergebnisse? Hier hilft Knappstein mit oft guten Skizzen zu den Verläufen der ermittelten Spannungen.
- Eine Formelsammlung aus der Statik, sprich TM I. Dies erscheint auch auf den ersten Blick überflüssig, ist aber auch sehr durchdacht und sinnvoll, denn die TM II wird bei der Ermittlung der Flächenträgheitsmomente (I) immer wieder auf die TM I zurückgreifen, weil die Schwerpunkte enorm wichtig sind. Außerdem muss bei der gesamten Balkenbiegung die Ermittlung von Schnittkräften (vor allem das Biegemoment) präsent sein. Hier hilft der Knappstein mit einer sehr guten Zusammenfassung der TM I mit guten Tabellen, die die wichtigsten Eigenschaften z.B. für Momentverläufe etc. zusammenfassen.
- Der Knappstein bietet auch ein Kapitel zu computergestützten Aufgaben. Diese konnte ich leider noch nicht umsetzen, finde ich aber eine sehr gute Ergänzung.
- Schließlich enthält der Knappstein als letztes Kapitel noch eine umfangreiche Sammlung von Verständnisfragen. Das erscheint ebenfalls für die TM II als reines Rechenfach sonderbar, ist in meinen Augen aber didaktisch brilliant. Die Fragen sind sehr gut auf die Gebiete abgestimmt und vertiefen wirklich das Verständnis. Auch hier ist der Knappstein bei der Beantwortung absolut vorbildlich: Sehr ausführliche Antworten zum Teil MIT Zeichnung lassen keine Fragen offen.

Also ich bin begeistert von diesem Buch. Im Vergleich zum spartanischen Hauger mag es zwar insgesamt etwas mehr kosten, aber der Mehr-Nutzen steht in keinem Verhältnis zum Mehr-Preis. Dieses Buch ist jeden Cent werd, da es nicht nur sehr viele Aufgaben bietet, sondern die Lösungen für diese Aufgaben in einer Art und Weise präsentiert, die man so niergendwo sonst findet. Ich empfehle den Knappstein jedem, der wirklich intensiv rechnen möchte. Die Aufgaben sind für jeden Schwierigkeitsgrad geeignet, aber es handelt sich m.M. nach doch um gehobene Aufgaben. Man lernt zwar sehr viel, muss sich aber damit beschäftigen wollen. Im vergleich zum Hauger finde ich die Aufgaben aber deutlich ausgewogener. Hier kommt es sicherlich drauf an, welche Vorlesung man besucht hat, da TM II nicht gleich TM II ist. Nichtsdestotrotz ist dieses Buch für all jene Gold wert, die Zeit und Lust haben, sich auf die Prüfung vorzubereiten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Aufgaben zur Festigkeitslehre - ausführlich gelöst: Mit Grundbegriffen, Formeln, Fragen, Antworten
Gebraucht & neu ab: EUR 24,80
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen