Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Prime Photos Sony Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen6
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Preis:29,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Oktober 2011
Ich hatte das Buch eigentlich als Geschenk gekauft und wollte - nicht sonderlich an Technik interessiert - nur einen kurzen Blick reinwerfen. Verschenkt habe ich dann eine Flasche Wein, das Buch habe ich behalten. Wer hätte gedacht, dass sich bereits vor 2000 Jahren Menschen mit der Möglichkeit von gesundheitsschädlichen Folgen von Wasserleitungen aus Blei auseinander gesetzt haben?
Mechanische, mathematische und physikalische Zusammenhänge werden so anschaulich dargestellt, dass ich beim Lesen etliche "Aha"-Erlebnisse hatte. Die Autorin verwendet zwar Fachausdrücke, aber nicht in einem Maße oder Umfang, der das Verständnis beeinträchtigt oder einem Laien den Spaß am Lesen verdirbt. Ich kann das Buch uneingeschränkt weiterempfehlen.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2015
Besser als das Büchlein von Helmuth Schneider, Geschichte der antiken Technik. Ein Schwachpunkt dieser Bücher ist, dass sie sehr wenig über den alten Vorderen Orient berichten. Auch über die technischen Errungenschaft der Ägypter könnte man mehr schreiben. Ein gutes Buch, das substantiell die Geschichte der Technik im Altertum darstellt ist nach wie vor ein Desideratum!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. April 2013
Wie kommt dieser tonnenschwere Stein da oben hin? Woran erkannte man, dass im Boden Laurions Schätze verborgen lagen und wie wurden sie gewonnen?

Viele Darstellungen der Antike beschreiben das Ergebnis menschlicher Bemühungen in Form von Bauwerken aber diesem Buch entnimmt man auch die Mühen, Wege und Mittel. Es war mir ein bereichernder Begleiter bei meinem letzten Aufenthalt in Griechenland und ich empfehle es uneingeschränkt. Hier und da ist es ein wenig kurz und die in der Montanwelt erfahrenen Autorin setzt besonders in ihren "Heimatkapiteln" einiges an Jargon voraus. 50 Seiten mehr waren sicher gut gewesen. Bücher unterliegen aber auch dem Zwang zur Wirtschaftlichkeit und so geht das für mich in Ordnung.

Für Interessierte ein Muss.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2014
Das Buch ist hochinteressant und höchst informativ! Endlich mal eine schöne Übersicht über die technischen Errungenschaften der Antike - diese Welt war damals gar nicht so primitiv, wie viele vermuten.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2015
Als Baufachmann stellt man gewisse Anforderungen an den Buchinhalt wenn man sich so ein Druckwerk zulegt. Die Darstellungen der alten "Maschinen" ist gut gelungen. Ich wünschte mir, dass Frau Cech deren Arbeitsweisen und Verwendung etwas näher beschrieben hätte. Jeder hat eben seine Prämissen um sich ein Buch zu zulegen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2013
Ich habe gerne einzelene Kapitel gelesen, gut als Lektüre auf der Bettkante, Man träumt gut, bei den phantastischen Erfindungen,
Wer Technik in guter DArstellung und leicht wedaulich mag, ist hier bestens versorgt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden