Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen die Germanen, 30. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Germanen (Broschiert)
"Die Germanen des Altertums vollbrachten etwas, das weder den Griechen oder den Ägyptern, das weder den Karthagern noch den Kelten gelungen war: Sie zwangen die Weltmacht Rom zu einem strategischen Rückzug, der die Geschichte prägen sollte." (Zitat Seite 11)

Doch wer war das geheime Volk hinter dem Limes, das am Anfang von Caesar unterjocht und später Rom in der Varusschlacht besiegte und zurückschlug? Augustus soll noch viele Monate nach der Schlacht gerufen haben: "Varus, Varus, gib mir meine Legionen wieder."
Viele Mythen bilden sich um die Germanen, die Druiden, ihre Medizin und Religion und um das Leben hinter dem Limes.

Ernst Künzl nimmt den Leser mit auf eine Reise voller Geschichten und Überlieferungen und bringt ihm das Leben der Germanen, unserer Vorfahren, näher.

Das Buch beginnt mit der Militärexpedition der Römer und dem Scheitern an Arminius im Teutoburger Wald. Es berichtet über die römisch-germanische Koexistenz, die einzelnen Stämme der Germanen, bis hin zu der Religion und der Völkerwanderung sowie dem Eintritt der Kultur ins Mittelalter und somit in unsere Zukunft.

Das Buch deckt einen Zeitrahmen von der Antike bis ins frühe Mittelalter ab. Die Stämme der Germanen schufen das frühe Europa. Es ist interessant zu lesen wie diese ersten Schritte gemacht wurden. Durch Arminius und den taktischen Rückzug der Römer konnten sich die germanischen Stämme ausbreiten, etablieren und zu einer neuen Großmacht heranwachsen.

Ein neuer Stern geht auf und wird von nun an die Geschicke Europas lenken.

Folgen Sie dem Autor auf einer bahnbrechenden Reise durch die Zeit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schönes Geschichtsbuch zu den Germanen, 5. Februar 2008
Rezension bezieht sich auf: Die Germanen (Broschiert)
Ernst Künzl überzeugt durch eine verständliche und trotzdem wissenschaftlich fundierte Darstellung der germanischen Geschichte. Neben Herkunft, Leben und Religion der Germanen werden besonders die Auseinandersetzungen mit dem Römischen Reich, die Wanderbewegungen und die germanischen Reiche auf römischem Boden ausführlich besprochen. Die Auflistung der einzelnen Germanenstämme ist zum Durchlesen eher mühsam und wohl vorwiegend zum Nachschlagen gedacht. Dank der übersichtlichen inhaltlichen Gliederung, der vielen Abbildungen und der ansprechenden grafischen Gestaltung findet man sich im Buch leicht zurecht und kann Informationen schnell wieder finden.
Sehr nützlich ist der ausklappbare Einband mit einer Europakarte der Germanenreichen und einer übersichtlichen Zeittafel.
Den Punktabzug gibt es für verschiedene Flüchtigkeitsfehler und Zahlendreher sowie das fehlenden Register - bei einem Geschichtsbuch eine bedauerliche Schwäche.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein gutes Grundlagenbuch, 12. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Die Germanen (Broschiert)
Der Name Germane" wurde historisch von Gaius Julius Caesar eingeführt und bezeichnete in seiner Zeit solche Volksstämme, welche nördlich des Rheins siedelten. Der Begriff Germanen" stammt aber von den Kelten, welche linksrheinisch angesiedelt, hiermit eine Differenzierung zu ihren eigenen Stämmen vollzogen, obgleich es auch linksrheinische Germanenstämme gegeben hat. Mehr dazu im neuen Buch von Künzel: Die Germanen"

Rom, war immer der Bezugspunkt, wenn man von Germanen sprach, bis zum Ende des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation 1806. Ernst Künzel, bis 2004 Direktor des römischen Abteilung des Römisch-Germanischen Zentralmuseums in Mainz wendet seine Expertise an, um in diesem handlichen und informativen Buch der Frage nachzugehen: Wer waren die Germanen? Losgelöst von einerseits Deutschtümelei oder übermotivierten Verdachtsmomenten gelingt es ihm sachlich und zugleich übersichtlich einen Einblick zu geben bei der Beantwortung der Frage: Wer waren unsere Vorfahren? Schon in der Bezeichnung unseres Landes und seiner Bürger wird die Vielfalt unserer Abstammung deutlich: Germany, Allemagne,
Deutsche. Warum drei Namen, die dasselbe meine? Wie kam es dazu?

In chronologischer Genese spannt Künzel den Bogen von der Antike bis ins Mittelalter und erklärt dem Leser dabei was und wer die Germanen eigentlich sind.
Auch gibt er, zuweilen etwas abrissartig und in der Aufzählungstechnik, Überblick über die verschiedenen Volksstämme, welche sich unter dem Begriff Germanen" zusammenfassen lassen. Das Buch wird zu Beginn als populärwissenschaftlich klassifiziert und im strengen Sinne ist es das auch. In der Reihe Theis WissenKompakt" steht es zwischen anderen kompakten Büchern mit historischen Thematiken. Eine Aufmachung mit vielen Abbildungen, Bildern und Karten sorgt für eine schnellen Überblick und Einblick in das Buch und sein Thema. Tiefe und breite Aufbereitung kann man da nicht erwarten und wird auch nicht geboten. Dennoch ein empfehlenswertes Buch für alle die, welche gerne wissen, wovon sie sprechen wenn sie sich auf die Germanen" beziehen.

Zum Schluss finden sich im Anhang zahlreiche weiterführende Nachschlagewerke und Grundlagenliteratur für eine wissenschaftliche Aufarbeitung und Vertiefung der Thematik.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fast Perfekt!!, 28. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Germanen (Broschiert)
"Die Germanen" bietet eine gelungene Zusammenfassung der Germanischen Geschichte in einer Verständlichen und flüssigen Schreibweise. Kurz und knapp aber immer noch ausführlich und sehr sehr Informativ. Mit vielen schönen Fotos und Zeichnungen. Das einzig negative sind die Karten, die meiner Meinung nach gerne etwas größer hätten ausfallen können.
Das Buch ist jedem Interessierten uneingeschränkt zu Empfehlen!
Sollten in einer späteren Auflage wie oben schon beschrieben die Karten größer Abgedruckt werden, gebe ich gerne die 5 Sternen!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Germanen
Die Germanen von Ernst Künzl (Audio CD - 1. August 2007)
Gebraucht & neu ab: EUR 6,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen