Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lebendige Eiszeit
Sehr gut geschriebenes Buch und auch für den interessierten Laien verständlich. Es eignet sich beinahe als Handbuch und Nachschlagewerk für denjenigen, der sich nicht durch die umfängliche wissenschaftliche Literatur durchzuarbeiten vermag. Dazu trägt auch die sehr gute Photoausstattung bei. Methoden und Methodenkritik in der...
Veröffentlicht am 27. Oktober 2002 von klubbekrig18

versus
13 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Interessant und aufschlußreich, nicht immer überzeugend
Der Titel "Lebendige Eiszeit" wurde wohl aus Verkaufsgründen gewählt; hätte man den Inhalt des Buches genau wiedergeben wollen, müßte er lauten: "Säugetierfauna und Klimawandel im Jungpleistozän Mitteleuropas". Koenigswald beschreibt in diesem Buch also nur einen kleinen Teil der Eiszeit (die letzte Warmzeit, die letzte Kaltzeit und den...
Veröffentlicht am 19. Mai 2003 von Ulrich Hartmann


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lebendige Eiszeit, 27. Oktober 2002
Rezension bezieht sich auf: Lebendige Eiszeit (Gebundene Ausgabe)
Sehr gut geschriebenes Buch und auch für den interessierten Laien verständlich. Es eignet sich beinahe als Handbuch und Nachschlagewerk für denjenigen, der sich nicht durch die umfängliche wissenschaftliche Literatur durchzuarbeiten vermag. Dazu trägt auch die sehr gute Photoausstattung bei. Methoden und Methodenkritik in der paläontologischen Forschung werden ohne hier unnötige Beschwerung mit mathematisch-physikalischen Ableitungen anschaulich beschrieben. Der Autor trägt unterschiedliche Fachmeinungen vor, erläutert immer, wenn er selbst sich als Wissenschaftler für eine bestimmte Auffassung entscheidet, auch dem Laien nachvollziehbar die Gründe dafür. Sehr hilfreich beim Lesen sind die beiden Zeitskalen auf den Seiten 31 und 35. Ich hätte mir dazu lediglich noch eine etwas ausführlichere verbale Erläuterung gewünscht. Der Autor läßt, wie es im Titel heißt, die Eiszeit "lebendig" werden. Darüber hinaus läßt er seine eigene Lust an den Themen erkennen und weiß beinahe beiläufig seine Wissenschaft als spannende Kombination vieler unterschiedlicher Disziplinen faszinierend zu vermitteln. - Wohltuend ist, daß das Buch den Forschungsstand vorträgt und nicht populistisch dem Zeitgeist huldigend etwa über die für die damalige Flora und Fauna "katastrophale" Klimaerwärmung am Ende der letzten Eiszeit - die ja bekanntlich zu unserem heutigen gemäßigten Klima geführt hat - lamentiert und sie dann gar noch dem frühen Menschen anzulasten versucht. Das Buch könnte sicher auch das Nachdenken über manche Argumente unserer Klimaideologen anregen. - Einzig ärgerlich an dem Buch ist, daß es sich den modernen Rechtschreibreformversuchen geöffnet hat und den Leser dadurch manchmal über hanebüchene Wort- und Silbentrennungen stolpern läßt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vorzüglich, 15. Oktober 2002
Rezension bezieht sich auf: Lebendige Eiszeit (Gebundene Ausgabe)
Ein wissenschaftlich gründlich recherchiertes Buch , ohne populärwissenschaftlichen Habitus , was den lebendigen Darstellungen keinen Abbruch tut. im Gegenteil erfreut sich dieses Buch einer ganz außergewöhnlich umfangreichen Datenmaterialsammlung und hervorragender fotographischer Aufbereitsung. Ein sehr empfehlenswerter Band nicht nur für Fachkunduge , sondern z.B. auch für Naturialensammler und Naturfreunde generell . Die spannden Welten der Eiszeiten werden auf wunderbare Weise nahegebracht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Interessant und aufschlußreich, nicht immer überzeugend, 19. Mai 2003
Von 
Ulrich Hartmann (Mulfingen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Lebendige Eiszeit (Gebundene Ausgabe)
Der Titel "Lebendige Eiszeit" wurde wohl aus Verkaufsgründen gewählt; hätte man den Inhalt des Buches genau wiedergeben wollen, müßte er lauten: "Säugetierfauna und Klimawandel im Jungpleistozän Mitteleuropas". Koenigswald beschreibt in diesem Buch also nur einen kleinen Teil der Eiszeit (die letzte Warmzeit, die letzte Kaltzeit und den Übergang zum Holozän)und nur einen Ausschnitt der Tierwelt. Das tut er aber sehr detailliert, kenntnisreich und engagiert. Das Buch ist allgemeinverständlich geschrieben und schön aufgemacht, aber es nimmt zugleich den Leser ernst: man hat nicht den Eindruck, daß etwas sensationell aufgebauscht oder zu stark vereinfacht wird. Manchmal hätte man sich als Laie mehr Darstellungen lebender Tiere anstatt der vielen Knochen und Zähne gewünscht. Wer weiß schließlich, wie ein Pferdspringer aussieht? Das Buch ist auch nicht ganz frei von Wiederholungen. An manchen Stellen vermißt man Informationen; z.B.: Wann lebten die winzigen Waldelefanten, die auf einigen Mittelmeerinseln vorkamen? Dem Autor scheint es ein wichtiges Anliegen zu sein, darzulegen, daß das Aussterben vieler Großsäuger am Ende der Eiszeit nicht auf den Einfluß des Menschen zurückzuführen ist. Gerade hier finde ich das Buch am schwächsten; mich hat der Autor nicht überzeugt. Er hält es ja sogar selbst für möglich, daß die Steinzeitjäger am endgültigen Erlöschen isolierter Restpopulationen beteiligt waren, sagt aber, daß ihn das nicht interessiere. Der Vorwurf der Emotionsgeladenheit und Ideologisierung, den Koenigswald der Gegenseite macht, fällt m.E. auf ihn selbst zurück.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Lebendige Eiszeit
Lebendige Eiszeit von Wighart von Koenigswald (Gebundene Ausgabe - 2002)
Gebraucht & neu ab: EUR 10,40
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen