Kundenrezensionen

1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Aufbruch in die Gotik, 2 Bde., Bd.1:  Essays;  Bd.2:  Katalog
Format: Gebundene AusgabeÄndern
Preis:29,95 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. September 2009
In diesem Jahr wird in Magdeburg groß gefeiert: es jährt sich zum 800. Mal die Grundsteinlegung für den Magdeburger Dom, der ersten im gotischen Stil erbauten Kathedrale in Deutschland. "Aufbruch in die Gotik" heißt deshalb eine Ausstellung, die noch bis Ende 2009 im Kulturhistorischen Museum in Magdeburg zu sehen ist, und die in ihrer Bedeutung weit über das Lokale hinausgeht.

Denn mit über 400 kostbaren Exponaten aus Museen, Bibliotheken und Archiven aus Europa und den USA gibt die Ausstellung einen profunden Einblick und bietet ein vertieftes Verständnis in den Beginn einer Epoche, die für das europäische Mittelalter von größter Bedeutung sein sollte.

Die Ausstellung macht jene Epoche wieder lebendig. Für diejenigen der begeisterten Bescher, die das in der Ausstellung Erlebte und Gesehene nachwirken lassen und vertiefen wollen, erst recht aber für die kunst- und kulturinteressierten Zeitgenossen, die die Ausstellung nicht sehen konnten, sind die beiden vorliegenden Bände eine wahre Fundgrube von Kunstgenuss und -erkenntnis.

Im ersten Band "Katalog" werden die Exponate der Ausstellung gezeigt, erklärt und kunst- und kulturgeschichtlich eingeordnet. Im zweiten Band "Essays" beschreiben Kunsthistoriker in einem bunten Panorama die Geschichte und die Bedeutung des Magdeburger Doms und der späten Stauferzeit in allen auch kleinsten Einzelheiten.

Eine Zeit wird in diesen Bildern und Texten wieder lebendig, in der die Architektur einen revolutionären Umbruch erlebte und auch die Lebenswelt der Menschen und ihre Kultur sich radikal veränderten.
Die beiden Bände gehören in jede öffentliche Bibliothek und in die Bücherregal aller Kunstliebhaber und -sammler.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Giganten der Gotik. Die Baukunst der Kathedralen
Giganten der Gotik. Die Baukunst der Kathedralen von Martin Papirowski (Gebundene Ausgabe - 12. Oktober 2011)
EUR 29,95

Was ist Gotik?: Eine Analyse der gotischen Kirchen in Frankreich, England und Deutschland 1140-1350
EUR 24,90