Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

49 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ägyptenbuch der Spitzenklasse, spannend und hochinformativ, 15. Juli 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Nefertari: Gemahlin Ramses' II (Gebundene Ausgabe)
Heike C. Schmidt Joachim Willeitner Nefertari, Gemahlin Ramses' II. Philipp von Zabern, Mainz
Wer immer sich für Ägypten interessiert und etwas tiefer in die Materie eindringen möchte, sollte sich unbedingt dieses Buch zulegen. Es bietet, am Beispiel der berühmten Königin Nefertari, eine solche Fülle von Informationen, daß man aus dem Staunen nicht mehr herauskommt. Nach einem Überblick über historische und kulturelle Gegebenheiten zur Zeit König Ramses' II. wird die Bedeutung der Frauen im alten Ägypten erläutert. Dann wird das Leben der Königin Nefertari beleuchtet, ihr Aussehen wird anhand von Plastiken verdeutlicht, und vieles ist so beschrieben, daß man es als Tourist vor Ort tatsächlich finden und bestaunen kann. Sogar ein Brief der Königin Nefertari an die hethitische Königin Puduchepa ist in Originalschrift abgebildet und übersetzt. Der Höhepunkt des Buches ist jedoch die Beschreibung von Nefertaris Grab von Heike C. Schmidt. Die restaurierten Darstellungen im Innern des Grabes sind bis ins Detail in ihrer religiösen und kulturellen Bedeutung beschrieben. Das Buch "Nefertari, Gemahlin Ramses' II." von Heike C. Schmidt und J. Willeitner bietet Wissen aus den geheimsten Tresoren der Ägyptologie, es ist spannend und einfühlsam geschrieben, und illustriert mit einer Fülle von hervorragenden Zeichnungen und Fotografien. Das Buch führt uns auch zu allen einschlägigen Orten im heutigen Ägypten wie Luxor, Karnak, Theben, Tal der Königinnen, Abu Simbel. Dadurch wird das Werk noch zu einer Art Spezialreiseführer. Mögen diesem Buch viele viele Auflagen beschieden sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf den Spuren einer Großen Königsgemahlin, 14. September 2012
Von 
Ernst Günther "ergü" (Dresden) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nefertari: Gemahlin Ramses' II (Gebundene Ausgabe)
Wer mehr als ein Bilderbuch über das Nefertari-Grab im Tal der Königinnen sucht(der normale Tourist kommt nicht hinein, zumal die Eintrittskarten meist verkauft sind, wenn die Kasse öffnet), mehr wissen möchte über die Lieblingsfrau Ramses II., ist mit diesem Band bestens bedient. Umfangreicher Lesestoff, qualitätvolles Bildmaterial; immerhin 108 Farb- und 117 s-w-Aufnahmen.
Joachim Willeitner folgt in seinem Part akribisch jeder Spur der Großen Königlichen Gemahlin, wertet und vergleicht alle archäologischen Funde, Fragmente eingeschlossen, untersucht Nefertari-Darstellungen in Bauwerken, Rundplastik und Reliefs, erläutert ihre Stellung und Lebensumstände am Pharaonenhof, bezieht ihre Kinder ein u.v.a.m. und fügt all das zusammen zu einem Mosaik, welches ein annäherndes Bild der Königin zeichnet. Die Details sind umso wichtiger, als keinerlei Überlieferungen zu Herkunft und Biographie der Schönen gefunden wurden. (Die liebreizende Darstellung Christian Jacqs in dessen fünfbändigen Romanzyklus Ramses entspringt allein überbordender Phantasie.) Auch rekapituliert der Autor die Geschichte ihres Grabes und beschreibt Kleinfunde und Kleinodien aus ihrer Schatzkammer.
Dies tut der Archäologe und Reiseleiter, ausgewiesener Kenner des pharaonischen Zeitalters, mit optimaler, auch detailveliebter, Genauigkeit und Souveränität und dennoch in allgemein verständlicher Schreibe, so dass ihm der Leser mit Spannung folgt.
Heike C. Schmidt betrachtet in gleicher Weise "Nefertari im Spiegel ihrer Titulatur". In ihren Hauptanteil am Buch beschäftigt sie sich, ausgehend von den Jenseitsvorstellungen der Alten Ägypter, tiefgründig mit der Verklärung der Königin zum "Leben im Glanz der Sonne". Systematisch geht sie durch das prächtige Grab (Haus der Ewigkeit) und erläutert umfassend und fundiert das gesamte Bild- und Textprogramm im künstlerischen wie im religiösen Kontext, wobei die vielen, meist farbigen Fotos (nach der Rekonstruktion), wo nötig ausschnittvergrößert, dem Leser das Verständnis erleichtern.
Ich habe mit diesem schönen Band mehr erfahren, als ich bei einer Besichtigung (limitiert auf 10 Minuten) hätte aufnehmen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen eine wissenschaftliche und allgemein verständliche Zusammenfassung des archäologischen und historischen Wissens über Nefertari, 27. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Nefertari: Gemahlin Ramses' II (Gebundene Ausgabe)
NEFERTARI
GEMAHLIN RAMSES' II.
Von Heike Schmidt und Joachim Willeitner

Eine grundsolide, schön illustrierte Studie über die Person und Wirkung einer legendären Herrschergestalt am ägyptischen Königshof

Das vorliegende Buch ist eine wissenschaftliche und allgemein verständliche Zusammenfassung des archäologischen und historischen Wissens über Nefertari, ihre Rolle an der Seite Ramses II., ihres Mannes, ihre Darstellung in antiken Bildnissen und Statuen, die Entdeckung und den reichen Inhalt ihrer Grabstätte im Tal der Könige. Das Werk beeindruckt den Leser durch seine elegante Aufmachung nicht weniger als durch seinen umfangreichen Inhalt. Es ist erschienen in der anspruchsvollen Schriftenreihe: "Zaberns Bildbände zur Archäologie".

This pictorial history of Nefertiti is a detailed compendium of the available archaeological and historical record of the most famous female ruler personality of ancient Egypt of the pharaohs. Although written in German, it is so copiously illustrated that the book's appeal is not limited to linguists alone.

Erstausgabe in Buchformat, erschienen 1994 im Verlag Zabern, Mainz. Hardcover, 30 x 21 cm. Mit Schutzumschlag. 144 Seiten mit 108 Farb- und 117 SW-Abbildungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nefertari: Gemahlin Ramses' II
Nefertari: Gemahlin Ramses' II von Joachim Willeitner (Gebundene Ausgabe - 1994)
Gebraucht & neu ab: EUR 7,17
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen