Kundenrezensionen


101 Rezensionen
5 Sterne:
 (64)
4 Sterne:
 (19)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


35 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ansprechend und klar � ein Standardwerk
Es werden die Grundlagen des Rechnungswesens in Form von Finanzbuchhaltung, Jahresabschluss und Kosten- und Leistungsrechnung ausführlich und sehr gut verständlich erklärt. Angereichert mit einer Vielzahl von Beispielen und einprägsamen hervorgehobenen Merksätzen eignet es sich für jeden ohne Vorkenntnisse auch perfekt zum Selbststudium...
Am 14. Januar 2000 veröffentlicht

versus
23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Alles schön und Gut, aber.........
Um mich in meiner Vorbereitung zur Prüfung selbst zu kontrollieren, bräuchte ich auch das Lösungsbuch. Genau das ist der Haken, das darf seit ein paar Monaten nur noch an Lehrkräfte verkauft werden. Hier ein ganz dickes MINUS an den Verlag. Das beiliegende Arbeitsheft ist zweckmäßig, aber nicht unbedingt von Nöten. Ohne Lösungsbuch...
Veröffentlicht am 2. Juni 2005 von manuelweiss72


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

35 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ansprechend und klar � ein Standardwerk, 14. Januar 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Industrielles Rechnungswesen - IKR: Schülerbuch, 41., überarbeitete Auflage, 2012 (Gebundene Ausgabe)
Es werden die Grundlagen des Rechnungswesens in Form von Finanzbuchhaltung, Jahresabschluss und Kosten- und Leistungsrechnung ausführlich und sehr gut verständlich erklärt. Angereichert mit einer Vielzahl von Beispielen und einprägsamen hervorgehobenen Merksätzen eignet es sich für jeden ohne Vorkenntnisse auch perfekt zum Selbststudium. Die jeweiligen Beispielaufgaben geben einen genug Praxis, um den Stoff wirklich umsetzen zu können. Dabei ist das Buch niemals zu ausschweifend, sondern eher kompakt und auf den Punkt gebracht. In meinen Augen ist ein sehr gutes Standardlehrbuch mit einer einprägsamen und aufgelockerten Aufmachung. Auch zum Nachschlagen und zur Prüfungsvorbereitung leistet dieses Buch hervorragende Dienste. Nicht umsonst wird es an Berufsschulen wie auch Universitäten gleichermaßen hoch geschätzt. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Alles schön und Gut, aber........., 2. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Industrielles Rechnungswesen - IKR: Schülerbuch, 41., überarbeitete Auflage, 2012 (Gebundene Ausgabe)
Um mich in meiner Vorbereitung zur Prüfung selbst zu kontrollieren, bräuchte ich auch das Lösungsbuch. Genau das ist der Haken, das darf seit ein paar Monaten nur noch an Lehrkräfte verkauft werden. Hier ein ganz dickes MINUS an den Verlag. Das beiliegende Arbeitsheft ist zweckmäßig, aber nicht unbedingt von Nöten. Ohne Lösungsbuch reichen mir auch die Unterlagen meiner Dozentin.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Buchführung "leicht" gemacht!, 12. September 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Industrielles Rechnungswesen - IKR: Schülerbuch, 41., überarbeitete Auflage, 2012 (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch ist ein absolutes Muss für alle die sich mit Buchaltung beschäftigen müssen - sei es in der Ausbildung, Weiterbildung, im Beruf oder einfach so zum Spaß! Gut erklärte Beispiele mit dazugehörigen Übungsaufgaben helfen dem Leser die Buchführung inkl. Jahresabschluss, Finanzierung und KLR zu verstehen und sicher anzuwenden.
WICHTIG: Einziger Haken ist das dazugehörige Lösungsbuch, welches vom Verlag nur noch an Lehrkräfte ausgegeben wird. Kleiner Tipp: Besitzer eines AdA-Scheins können sich dieses über eine gute (Fach-)Buchhandlung bestellen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bunt und gut, 10. Januar 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Industrielles Rechnungswesen - IKR: Schülerbuch, 41., überarbeitete Auflage, 2012 (Gebundene Ausgabe)
Der Schmolke-Deitermann ist die Buchführungslektüre schlechthin. Nicht nur für die kaufmännische Ausbildung in Handel und Industrie ist es das unerlässliche Standardwerk, auch in der theoretischen Ausbildung an der Universität dient es dem Studierenden als sehr übersichtliche und anschauliche Grundlage und Nachschlagewerk in allen Fragen des Buchens, der Kontierung und Klassifizierung sowie zum überaus umfangreich beschriebenen Bereich der vorbereitendes Abschlußbuchungen und zum Jahresabschluß. Übungsaufgaben innerhalb der Kapitel sowie eine abschließende Zusammenstellung wichtiger Fragen und Aufgaben geben dem Buch auch das notwendige Zeug zum Selbststudium der Buchführung. Sowieso ist dieses Buch hervorragend geeignet, sich ein fundierteres Wissen über das industrielle Rechnungswesen selbst anzueignen: Ein klarer Aufbau sowie die farbige Unterteilung der einzelnen Lernbereiche, das Hervorheben wichtiger Textstellen und viele graphische Darstellungen und Tabellen machen dem Lernenden das Leben leichter. Für alle, die die Buchführung lernen müssen, und das Buch nicht eh schon haben - ein klarer Kauf! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lernen und Übung in einem, 26. Dezember 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Industrielles Rechnungswesen - IKR: Schülerbuch, 41., überarbeitete Auflage, 2012 (Gebundene Ausgabe)
Das Buch "Industrielles Rechnungswesen" von Schmolke und Deitermann ist zur vorlesungsbegleitenden Lektüre zu empfehlen. Das Buch vermittelt gekonnt die ersten Kenntnisse, wie überhaupt ein Konto aufgebaut ist, wie man Konten eröffnet und abschließt, und wie sich das ganze in der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung widerspiegelt. Zu jedem Kapitel gibt es am Schluß zur Übung und Wiederholung Aufgaben, die nur durch intensive Auseinandersetzung mit dem Buch und dem Stoff gelöst werden können. Das Buch baut immer wieder logisch auf dem auf, was man gerade erst gelernt hat, und zeigt die Zusammenhänge auf. Dabei bleibt es aber nicht am theoretischen Teil hängen, sondern geht ausführlich auf den Praxisbezug ein. So wird dem Studenten die Bedeutung der Buchführung und deren eminente Auswirkungen auf das alltägliche Wirtschaftsleben bewusst. Das Buch wendet sich dabei insbesondere an die, die vor dem Kurs keinerlei Erfahrungswerte oder irgendeine Ahnung von Buchführung haben. Demnach ist das Buch trotz des kompakten Wissens verständlich und leicht zu lernen. Das Buch ist für Nebenfachstudenten neben der Vorlesung unersetzlich und klärt auch die letzte Frage. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rechnungswesen für "Doofe" ;-), 25. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Industrielles Rechnungswesen - IKR: Schülerbuch, 41., überarbeitete Auflage, 2012 (Gebundene Ausgabe)
Ich habe vor 17 Jahren die Berufsschule abgeschlossen und hatte trotzdem keine Ahnung von Rechnungswesen. Jetzt studiere ich nebenberuflich BWL und muss mich wohl oder übel wieder mit dem Thema befassen. Dieses Buch ist echt klasse. Endlich gelingen mir Eröffnungsbuchungen, Geschäftsvorfalle, Schlussbuchungen, Bilanzen und alles was dazugehört. Und alles ohne schummeln...

Das Buch ist echt eine Empfehlung wert !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut zum lernen, 16. August 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Industrielles Rechnungswesen - IKR: Schülerbuch, 41., überarbeitete Auflage, 2012 (Gebundene Ausgabe)
Das "Industrielle Rechnungswesen" von Schmolke und Deitermann ist durchaus hilfreicher Begleiter bei dem Versuch, den dargebotenen Stoff noch einmal aufzuarbeiten und des weiteren ein Berufsschulbuch, daß für einen Studenten dadurch etwas leichter zum verstehen des Stoffes ist. Leider helfen einem die Vorlesungen nicht immer, eventuelle Lücken noch einmal aufzuarbeiten bzw. verständlich zu machen und auch die meisten der empfohlenen Lehrbücher sind nicht sehr aufschlußreich. In einem verständlichen Stil erklärt der Autor die Grundlagen des Rechnungswesens und gibt einen ersten Einblick in die Weiterführung des Stoffes, ohne dem Leser zuviel komplexe Sachverhalt zuzumuten. Auch zum nachschlagen eines Sachverhaltes ist er sehr gut geeignet. Wiederholungsfragen am Ende eines jeden Kapitels um die erworbenen Kenntnisse zu vertiefen und den eigenen Wissensstand zu überprüfen ergänzen, nur die Lösungen fehlen leider um es auch für das lernen zu Hause noch geeigneter zu machen.
Aber auch so kann man mit Hilfe dieses Buches vieles nacharbeiten oder vertiefen, was einem noch nicht so ganz klar geworden ist. Ein doch empfehlenswertes Buch. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein umfassender Wissensspeicher und Nachschlagewerk., 24. Januar 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Industrielles Rechnungswesen - IKR: Schülerbuch, 41., überarbeitete Auflage, 2012 (Gebundene Ausgabe)
Ich habe dieses Buch bereits in meiner Ausbildung vor einigen Jahren kennen gelernt und nun zu meinem beruflichen Wiedereinstieg erneut erworben. Mittlerweile wird die 28. Auflage verkauft und der Euro ist auch schon enthalten. Das Buch hat an Umfang und Ausstattung über die Jahre hinweg gewonnen. Die Inhalte sind gut aufbereitet und auch optisch gut strukuriert, so dass mir das Auffrischen schlummernden Fachwissens auch im Selbsstudium sehr leicht fällt. Eine Sache möchte ich zu den Zusatzmaterialien noch sagen. Der Verlag bietet zu dem Buch ein ganz tolles Lernprogramm an mit dem man das Buchen noch leichter erlernen kann bzw. bei Mängeln auf entsprechende Textstellen im Buch verwiesen wird. Toll!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ein äußerst hilfreiches Buch, 19. Januar 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Industrielles Rechnungswesen - IKR: Schülerbuch, 41., überarbeitete Auflage, 2012 (Gebundene Ausgabe)
Ich, als Quereinsteiger aus dem technischen Bereich kommend, stand in meinen ersten Bildungstagen, besser Bildungswochen zur Ausbildung zum Industriefachwirt vor dieser Frage. Wie bekomme ich das ganze für mich trockene Stoffgebiet in meinen Kopf, und zwar so, dass ich es zur Prüfung, wie auch, was mir wichtiger ist, in der Praxis jederzeit ohnen große Mühe abrufen kann?
Zugegeben, am Anfang war auch der Inhalt dieses Buches eine harte Nuss, aber nach einigen Arbeitsstunden lernte ich den gut beschriebenen Inhalt zu schätzen. Mit Hilfe der im Anschluss an des jeweilige Stoffgebiet aufgeführten Fragen, kann man das gelesene besser ins Gehirn brennen. Wenn man dann noch jemanden kennt, der einen die Lösungen (gibt es in Buchform, nur für Dozenten, deshalb der Sternverlust in der Bewertung) zuteil werden lässt, dann ist das ein hervorragendes Lerninstument.
Mir persönlich hat es im Zusammenhang mit den beiden CD's meinen Horizont erweitert, so dass ich glaube, dieses Buch durchaus für Anfänger weiterempfehlen zu können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch, 27. April 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Industrielles Rechnungswesen - IKR: Schülerbuch, 41., überarbeitete Auflage, 2012 (Gebundene Ausgabe)
Während meines Studiums (Wirtschaftsingenieurwesen) habe ich mich auf das Prüfungsfach Buchhaltung ohne Vorkenntnisse und ohne die Vorlesung zu besuchen, nur mit Hilfe dieses Buches vorbereitet. Prüfungsergebnis: Note 2
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Industrielles Rechnungswesen - IKR: Schülerbuch, 41., überarbeitete Auflage, 2012
Industrielles Rechnungswesen - IKR: Schülerbuch, 41., überarbeitete Auflage, 2012 von Siegfried Schmolke (Gebundene Ausgabe - 1. März 2000)
EUR 36,95
Nicht auf Lager. Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen