summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More Kühlen und Gefrieren Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. März 2012
Zum ersten Mal habe ich eine Königs Erläuterung für die Vorbereitung auf mein Staatsexamen verwendet und war höchst zufrieden damit, insbesondere auch im Vergleich mit Lektürehilfen anderer Verlage. Dies war auch hier wieder der Fall.

In der vorliegenden Erläuterung findet man eine übersichtliche Einteilung vor, die Hauptkapitel teilen sich auf in eine Schnellübersicht, einen kurzen Überblick über Frischs Leben und Werke, 76 Seiten Textanalyse und Interpretation mit einer kurzen chronologischen Inhaltsangabe sowie einer ausführlicheren Inhaltsangabe, die sich an den Aufbau des Buches hält, gefolgt von näheren Ausführungen zu Aufbau, Personenkonstellation und Charakteristiken, sachlichen und sprachlichen Erläuterungen, einer Untersuchung des Stils und der Sprache sowie verschiedener Interpretationsansätze. Daraufhin folgen noch ein kurzes Kapitel über die Rezeptionsgeschichte sowie Materialien zum Werk und ein paar (durchaus brauchbare) Prüfungsaufgaben inkl Musterlösungen.

Hat man das alles gelesen, hat man bereits mehr Stoff als man im schulischen Rahmen unterrichten kann, selbst in Anbetracht der Tatsache, dass Homo Faber momentan eine der Pflichtlektüren fürs Abitur darstellt. Hinzu kommt, dass die im Argumentationsverlauf stets eingebundenen Textzitate die vorgestellte Theorie somit zugleich anhand des Textes selbst belegen, was gerade im Hinblick auf den Abiturs-Aufsatz einen wichtigen Stellenwert hat.

Neben der verständlichen Sprache, dem guten Aufbau und der übersichtlichen Darstellung hat mir besonders der wissenschaftliche Anspruch gefallen, dem die Erläuterung durchaus genügt. An zahlreichen Stellen finden sich Fußnoten mit Hinweisen bzw. Verweisen auf Sekundärliteratur (aus welcher auch einige Zitate aufgeführt werden), wodurch sich diese Erläuterung auch als Grundlage einer intensiveren und differenzierteren Werkstudie eignet. Dabei gelingt die Vorstellung des Werkes und seiner Interpretationsansätze so gut, dass es sich bei gründlichem Lesen der Erläuterung beinahe erübrigt, das Werk selbst zu lesen. Also ganz im Sinne von "wie man angeregt über ein Buch diskutiert, das man selbst nie gelesen hat".

Meine Mentorin, mit der ich gemeinsam die Unterrichtseinheit zu Homo Faber in einer 12. Klasse unterrichte, hat selbst zwei Lektürenhilfen anderer Verlage gelesen. Dabei kam in unseren Gesprächen nie eine Thematik auf, die nicht auch von der Königs Erläuterung behandelt wurde. Daher würde ich dazu tendieren, diese als nahezu "volltändig" zu bezeichnen.

Alles in allem also eine lohnenswerte Anschaffung, wenn man sich - egal aus welchem Grund - näher mit Homo Faber beschäftigen möchte.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. August 2011
Die Königserläuterungen haben mir sehr geholfen, die Zusammenhänge in "Homo Faber" zu erkennen. Diese werden übersichtlich dargestellt und man bekommt von den einzelnen auftretenden Personen einen genauen Überblick. Vor allem als Schüler ist die Interpretationshilfe - meiner Meinung nach - sehr sinnvoll, weil sie ein sehr gutes Layout bietet und zudem Hinweise auf Textpassagen sehr detailliert darstellt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. März 2013
...die Seitenangaben sind oft falsch. So verliert man unnötige Zeit, dabei hab ich zwei Ausgaben von homo faber (aktuelle von 2012 und eine von 1992) und die Seiten sind da identisch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 13. Dezember 2014
Die Königs Interpretationshilfen bieten eine sehr umfangreiche Hilfe für die Interpretation des Textes. Vor dem Hintergrund der geschichtlichen, politischen und persönlichen Situation (des Autors) bietet Königs: eine Inhaltsangabe, Erläuterungen zum Aufbau, den Personencharakteristiken (und – konstellationen) sowie sprachliche Erklärungsansätze und die wichtigsten Interpretationsansätze. Alles was der Lehrer sich wünscht, hilfreich von der 9ten bis zur 12ten Klasse.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 4. Dezember 2012
Ich denke es muß gut sein, die Schule lehrt damit und Julchen braucht's ",0) Ernsthaft: Im "Set" kaum bestellt, schon war es da. Wirklich super Service. Gilt auch für: Iphigenie auf Tauris (Sek.II), Königserläuterungen von Max Frisch und den Lektürenschlüssel.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 27. Mai 2013
Das Buch "Königs Erläuterungen:Textanalyse und Interpretation zu Frisch Homa Faber, kann ich nur jeden nahelegen der Homo Faber im Deutschunterricht behandelt und dazu eine komplexe Deutscharbeit schreiben muss. Es ist eine große Stütze für die Arbeit
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 5. April 2013
Super Vorbereitung auf bevorstehende Klassenarbeiten.
Hat hier und dort ein paar wenige Lücken aber alles in einem kann man mit dem Preisleistungsverhältnis sehr gut leben!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 24. Januar 2014
Hat mir super bei meiner Deutschprüfung-Vorbereitung geholfen. Bin zufrieden =D
Hilfreiche Texte und Analysen, die ich nur empfehlen kann. Super
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 6. Januar 2013
Laut meinem Sohn, ist diese Textanalyse , für das Lernen des Abiturs, sehr hilfreich. Er würde dieses Buch wieder kaufen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Homo faber: Ein Bericht
Homo faber: Ein Bericht von Max Frisch (Taschenbuch - 1. März 1977)
EUR 8,00

Klett Lektürehilfen Homo faber: für Oberstufe und Abitur
Klett Lektürehilfen Homo faber: für Oberstufe und Abitur von Manfred Eisenbeis (Broschiert - 13. September 2010)
EUR 9,99

Max Frisch: Homo Faber. Lektüreschlüssel
Max Frisch: Homo Faber. Lektüreschlüssel von Theodor Pelster (Taschenbuch - Juli 2001)
EUR 4,00