Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Februar 2009
Mit wunderschönen großformatigen Bildern werden Wohnräume gezeigt, in denen Bücher nicht nur einfach untergebracht, sondern in denen Bücher aktiv in die Gestaltung mit einbezogen werden. Wohn-, Arbeits- und Kinderzimmer werden vorgestellt. Aber auch Küchen und sogar Bäder, Flure und Schlafzimmer können durch eine Bücherecke aufgewertet werden. Die Palette reicht von einfach bis verschörkelt, von selbst gebaut bis Designerstück.

Im Praxisteil geht der Autor auf die Pflege und den Erhalt von Büchern ein und erklärt, wie man einfache Bücherregale selbst baut. Auch dieser Teil ist reich bebildert. Die Bauanleitungen hätte sich der Powers wahrscheinlich sparen können. Dieses Buch kauft man, weil man an Inneneinrichtung interessiert ist, nicht an Do-It-Yourself.

Über den Autor: "Alan Powers hält Vorlesungen und schreibt über Architektur und Angewandte Kunst. Er ist Bibliothekar des Prince of Wales's Institute of Architecture und Vize-Vorsitzender der Twentieth Century Society." (Klappentext)
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen