Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,3 von 5 Sternen
4
3,3 von 5 Sternen

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. November 2008
Im Allgemeinen gleicht sich die Aufmachung der Übungen: Auf acht Kästchen sind die Lösungen zu lesen oder abgebildet. Der Löwe erklärt zuvor die Übung, dann kann man eines der Kästchen anklicken, entweder nach Wahl oder, je nach Übung, ein vorgegebenes, und die Frage wird gestellt - akustisch oder auch als Text. Ist die Aufgabe richtig gelöst, so dreht sich das Kärtchen um, und die nächste Aufgabe wird gestellt.
Es sind zum Beispiel die Mondphasen in die richtige Reihenfolge zu bringen, charakteristische Kurzzitate den jeweiligen Märchen zuzuordnen, aus zusammengewürfelten Buchstaben das ursprüngliche Wort zu ermitteln, komplexere Rechnungen durchzuführen oder unter sehr ähnlichen Bildern zwei gleiche zu finden. Oder es wird eine kleine Geschichte erzählt, und zu jedem nur etwa ein, zwei Sätze langen Abschnitt ist das passende Bild anzuklicken. Auch Verkehrserziehung wurde integriert.
Fehler sind nicht erlaubt - geht etwas schief, muss die gesamte Übung noch einmal durchgeführt werden.
Insgesamt lässt sich mit der Software gut arbeiten, auch von Kindern, die mit dem Computer noch nicht so vertraut sind. Schnell finden sich die Kinder in das Prinzip ein. Vereinzelt wurden von der Rezensentin und ihrem Sohn etwas ärgerliche Bugs beobachtet, größtenteils funktioniert die Software jedoch problemlos.
Die Anforderungen an das System sind nicht extravagant. Das Programm läuft unter Win 98SE, ME, 2000, XP, Vista und MacOS 10.x. Weitere Voraussetzungen: Atholon/Pentium mit 500 MHz beziehungsweise Power PC/Intel Core, 128 MB Arbeitsspeicher, Grafikauflösung 1024 x 768, 8-fach-CD-ROM-Laufwerk, 16-Bit-Grafikkarte, Audio 16 Bit.
Trotz kleiner Mängel handelt es sich somit um eine für Kinder reizvolle, dem Alter und den schulischen Anforderungen entsprechende Software, die sich, wie angesagt, gut zum Training der Konzentration, des Hör- und Leseverständnisses und der Merkfähigkeit eignet und zudem Wissen zu allerlei Gebieten vermittelt und abfragt.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2012
Die Lernspiele von Ursula Lauster sind generell sehr effektiv und machen Spaß.
Ich empfehle auch die Arbeitshefte. Die bunte Gestaltung der Aufgaben macht Spaß.

Es gab eine Rezension mit nur 1 Stern wg. fehlender Installationsanleitung.
Das liegt daran, dass das Spiel nicht installiert wird sondern direkt von der CD gestartet wird.
Der Spielfortschritt wird beim Beenden des Spiels automatisch gespeichert.
Etwas denken sollte man schon, bevor man ziellos schlechte Wertungen vergibt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2011
Das Spiel hat keine Installationsanleitung und keine Spielanleitung. In der Lies-mich-Datei heißt es dazu, das Spiel sei selbsterklärend. Weiter heißt es dort, man könne Benutzer dauerhaft einrichten (so dass Spielstände gespeichert werden können und man beim nächsten Mal nicht wieder von vorne beginnen muss). Wie das gehen soll, wird nicht wirklich erklärt (weil das Spiel ja "selbsterklärend" ist). Nur leider - es funktioniert bei mir nicht. Eine Stunde lang hin und her probiert, aber es ging nicht, der Benutzer wurde nicht gespeichert und beim nächsten Mal konnte man wieder von vorne beginnen. Das ist in hohem Maße frustrierend für meinen Sohn und für mich gewesen und gibt "verdientermaßen" 1 Stern, da kann auch der womöglich gute Rest nichts mehr herausreißen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2012
Dieses Spiel ist einfach zu bedienen und wirklich selbsterklärend. Sobald man eine Aufgabe gelöst hat wird ein Teil vom Fotopuzzle frei, Ziel ist es alle freizubekommen. Die Aufgaben sind für die 3. und 4. Klasse okay, allerdings haben sich kleine Fehler eingeschlichen, z. B. beim Uhrzeitspiel. Ich finde es im Großen und Ganzen gut, es bekommt 4 Sterne!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.