Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. September 2001
Großartig, wie hier das doch noch vergleichsweise neue Medium DVD genutzt wird. Nicht nur eine schlichte Bildersammlung, die man auch in irgendeinem Buch finden könnte, sondern die sorgfältig aufbereitete Sammlung von ausgesuchten Gemälden, die man vielleicht schon einmal selbst beim Besuch des berühmten Pariser Museums erlebt hat. Und tatsächlich - das ist technisch so gut gemacht, dass die Bilder wirklich leuchten. Dazu: Ein Rundgang durch den Louvre in Fernsehfilmmanier - wobei der Unterschied darin besteht, dass man jederzeit interaktiv eingreifen kann, um innezuhalten und sich Details erklären zu lassen. Mit 135 Mark nicht gerade billig - aber jedenfalls eine lohnende Investition für jeden, der die Kunst liebt. Und ein elektronischer Schatz, mit dem man viele, viele Stunden verbringen kann, ohne dass auch nur für eine Sekunde so etwas wie Langeweile aufkommt. Eine DVD, die Maßstäbe setzt.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2009
Nachdem ich die DVD im Louvre (offenbar auf einem richtig alten PC-System, s.u.) in Aktion gesehen und dort getestet habe, war ich zunächst begeistert. Generell ist die Umsetzung durchaus gelungen und inhaltlich schön dargereicht. Man kann auf einen langen Streifzug durch die Galerien des Louvre in einer 3D-Darstellung der Ausstellungsräume gehen, bekommt hierbei Informationen über die Räume selbst, ihre Gestaltung und die dort ausgestellten Kunstwerke. Ebenso kann man direkt in einem Werkeverzeichnis stöbern. Die Informationen sind teilweise auch mit Audiokommentaren versehen, die das Gefühl einer Führung mit Kopfhörern sehr nahe kommen lassen. Inhaltlich ließen sich m.E. also problemlos 5 Sterne vergeben.
Das große Manko allerdings ist die - trotz der Angabe, dass die mir vorliegende DVD-Fassung von 2008 sei - stark eingeschränkte Kompatibilität. Für mich stellte die DVD-Rom auch deswegen einen Reiz dar, da sie sowohl für PC als auch für Mac kompatibel gekennzeichnet ist. Dem ist leider nur sehr eingeschränkt so. Auf meinem MacBook mit Snow Leopard läuft sie gar nicht, da die Classic-Umgebung auf allen Intel-Macs hardwareseits bzw. Mac OS X softwareseits nicht mehr läuft. D.h. man müsste einen alten Power-PC mit OS 9 betreiben, um die DVD zu starten. Auch die Emulation mit SheepShaver ist nicht möglich. Gut, dachte ich, dann startest du eben auf deinem Desktop-PC mit Windows 7. Dort gab es eine Fehlermeldung während der Installation, dass ein veralteter Sound-Codec nicht kompatibel sei (nur bis Media Player 6 / Windows ME!). Die Installation ließ sich trotzdem erfolgreich beenden. Das Programm ließ sich anschließend aber leider im Fullscreen-Mode nur als kleines Fenster in einem dicken schwarzen Rahmen öffnen. Da geht einiges an Spaß und Atmosphäre verloren. In Sachen Kompatibilität und Performance also insgesamt ein absolutes No-Go mit nur einem Stern. Es ist mir unverständlich, wie man eine ansich sehr gute Softwareumsetzung so schleifen lassen kann, statt sie regelmäßig zu überarbeiten und für neuere Systeme aufzubereiten, aber den Stempel auf der Packung regelmäßig hochdatiert. Es dürfte kaum einen Menschen geben, der bei einer angeblichen 2008er Fassung noch einen 486er mit Windows ME oder einen Power-PC mit Mac OS 9 betreibt!
In der Summe gelange ich somit also auf schwache zwei bis drei Sterne, wobei ich, da es im kleinen Fenster unter Windows immerhin läuft, den dritten Stern so gerade noch vergebe. Schade!
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2009
Also die DVD läuft auch unter Vista!!

Nachdem ich das Prgramm nun einmal richtig getestet habe, muss ich sagen, dass die Idee, den Louvre auf DVD zu "pressen", gelungen umgesetzt worden ist.
Das größte Museum der Welt gehört einfach auf DVD.

Allerdings sollte man nicht zuviel erwarten. Grundsätzlich kann man das Programm auf zweierlei Art nutzen. Einmal kann man den virtuellen Rundgang wählen, bei dem man ausgewählte Räume quasi mittels Kameraführung durchlaufen kann.
Andererseits kann man das Lexikon nach Bildern direkt durchsuchen oder alphabetisch durchforsten.
Beide Möglichkeiten bieten nebenbei auch eine akustische Begleitung, indem das wesentliche zum jeweiligen Bild oder der Skulptur erläutert wird.

Zusätzlich kann man für gezieltere Betrachtungen die Lupe einsetzen.
Zusätzlich gibt es dann noch die Möglichkeit, Infos zu einzelnen Epochen aufzurufen oder auch eine Doku über die Entstehung des Louvre anzusehen.

Die Menüführung ist nutzerfreundlich und gut durchdacht.

Allerdings sollte man gerade bei den virtuellen Rundgängen nicht zuviel erwarten. Diese beschränken sich nur auf einige Bilder bzw. Kunstwerke und bieten natürlich keinen kompletten Rundgang bzw. Infos zu jedem Objekt. Man wird einfach nur direkt durchgelotst. Das macht aber trotzdem Spaß!!

Die Bildqualität ist auf meinem 18,4 Zoll Full-HD-Laptop bestens. Die Farben kommen schön zur Geltung und man kann auch alle Details erkennen.

Insgesamt ein sehr schönes Produkt, was viele Stunden Kunstgenuss für Liebhaber als auch für Laien verspricht. Immerhin findet man ca. 1000 Bilder des Louvre. Wahnsinn.
Die könnte man real gar nicht alle sehen.

Aber von mir 4 Sterne, weil man das Programm nur von DVD starten kann!! Schade!!!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2012
Dies ist eine gute Themen-CD über das Louvre-Museum . Die Programme sind übersichtlich gestaltet und enthalten sogar einen Zoom-Effekt. Die Kunstwerke vor Ort zu betrachten hat natürlich einen ganz anderen Stellenwert , wer allerdings
Menschenaufläufe nicht mag und auch mal in Ruhe etwas betrachten will , für den
ist diese DVD eine gute Alternative.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2001
Eine tolle DVD in der man stundenlang stöbern kann. Leider nutzt das Programm nicht die hohen, heute auch schon üblichen Bildschirmauflösungen wie 1280 * 1024, aber jedoch 1024 * 768 müsste gut funktionieren. Deshalb nur 4 Sterne
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

20,00 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)