Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Attraktives Angebot für Einsteiger
Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei der Kompaktversion von "Redshift 6" um ein attraktives Angebot für Einsteiger. Die Systemvoraussetzungen sind nicht zu anspruchsvoll: Win98SE/ME/2000/XP/Vista, 500 MHz, 128 MB RAM, 16 Bit Farbtiefe, Auflösung 1024 x 768, 12-fach-CD-ROM-Laufwerk, 860 MB Festplattenspeicher und 16 Bit Audio.
Das Programm...
Veröffentlicht am 22. Mai 2008 von Media-Mania

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Begrenzte Funktionalität, gewöhnungsbedürftige Bedienung
Ich habe bislang Redshift 1 (!) im Einsatz gehabt und wollte mir nun eine Version mit zeitgemäßerem Look-and-Feel zulegen.

Die Bedienbarkeit hat sich zwar verbessert, intuitiv bedienbar ist dieses Programm aber in meinen Augen nach wie vor nicht.

Was mir am fehlt, ist die Möglichkeit, mir auf einfache Weise die zukünftige Bahn...
Veröffentlicht am 17. August 2008 von Andreas


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Begrenzte Funktionalität, gewöhnungsbedürftige Bedienung, 17. August 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Redshift 6 Kompakt (CD-ROM)
Ich habe bislang Redshift 1 (!) im Einsatz gehabt und wollte mir nun eine Version mit zeitgemäßerem Look-and-Feel zulegen.

Die Bedienbarkeit hat sich zwar verbessert, intuitiv bedienbar ist dieses Programm aber in meinen Augen nach wie vor nicht.

Was mir am fehlt, ist die Möglichkeit, mir auf einfache Weise die zukünftige Bahn eines Himmelskörpers anzusehen.
(Bsp.: Kommt die ISS / Saturn / ... bis Mitternacht in meinen Sichtbarkeitsbereich?).
Stattdessen muss man
* das Objekt suchen
* Blick auf das Objekt "fixieren"
* den Zeitraffermodus starten
* gleichzeitig Uhr und Himmel beobachten ("Könnte ich das Objekt jetzt sehen?")
* anschließend die Fixierung wieder lösen
* Die Ansicht wieder auf die ursprüngliche Blickrichtung zurücksetzen (manuell; Button gibts keinen)

Ein paar Kleinigkeiten die mich nerven:
* Beim Programmstart erscheinen gleich 3 Begrüßungsschirme hintereinander, 2 davon sogar mit Musik. Diese Fenster kann man zwar wegklicken, aber nicht deaktivieren.
* Einige der Buttons im Programm sind in der Kompakt-Version sinnlos (z.B. gibt es einen Button für Updates; man kann sich auch tatsächlich Dateien von der Homepage herunterladen, nur installieren lassen sie sich halt leider in der Kompakt-Version nicht)
* Die mitgelieferte Hilfe ist für die Premium-Version ausgelegt (so wird recht genau erklärt was man klicken muss um ein Update zu installieren, aber ... (siehe oben))
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Attraktives Angebot für Einsteiger, 22. Mai 2008
Rezension bezieht sich auf: Redshift 6 Kompakt (CD-ROM)
Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei der Kompaktversion von "Redshift 6" um ein attraktives Angebot für Einsteiger. Die Systemvoraussetzungen sind nicht zu anspruchsvoll: Win98SE/ME/2000/XP/Vista, 500 MHz, 128 MB RAM, 16 Bit Farbtiefe, Auflösung 1024 x 768, 12-fach-CD-ROM-Laufwerk, 860 MB Festplattenspeicher und 16 Bit Audio.
Das Programm läuft nach dem Eindruck der Rezensentin (zumindest auf XP) reibungslos, die Grafik überzeugt ebenso wie der Ton. Eine einigermaßen gute Grafikkarte sollte man allerdings einsetzen, um "Geruckel" bei den Animationen und Videos zu vermeiden.
Installieren lässt sich die Software sehr einfach, und die Steuerung ist im Grunde selbst erklärend, zumal man beim Programmstart die Möglichkeit einer Einführung erhält. Im selben Fenster kann man zudem bereits die attraktivsten Programmpunkte aufrufen. Ergeben sich doch einmal Probleme, so erweist sich die Hilfe-Funktion als nützlich. Es lohnt sich, die zahlreichen Einstellmöglichkeiten in Ruhe zu erkunden.
"Redshift 6" bietet auch in der Kompaktversion eine Fülle von Betrachtungsmöglichkeiten. So kann man die in der Ansicht des Nachthimmels angezeigten Objekte gruppenweise auswählen und kombinieren, nebst Sonne, Planeten und Monden auch Raumsonden, Galaxien, nicht-optische Objekte, Kometen, Asteroiden und so weiter. Wie erwähnt, lässt sich der Himmel zu einer beliebigen Zeit und übrigens auch von einem beliebigen Ort aus betrachten.
Überzeugend wirkt zudem die thematische Vielfalt der angebotenen Informationen: nicht nur unmittelbar zu Himmelskörpern und -objekten, sondern auch zu diversen Missionen und Satelliten sowie zur Historie. Die Bilder stammen von verschiedenen Missionen und decken ein bemerkenswertes Spektrum an vermittelten Informationen ab.
Für den moderaten Preis hat diese Software wirklich viel zu bieten. Grafik, Animationen, Inhalte, Steuerung: ein rundum attraktives, vielseitiges interaktives Planetarium!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Redshift 6 Kompakt
Redshift 6 Kompakt von United Soft Media Verlag GmbH (Windows 2000 / 98 / Me / Vista / XP)
EUR 4,87
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen