Kundenrezensionen


44 Rezensionen
5 Sterne:
 (26)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Chronik der Unsterblichen die 14te!
Das COVER zeigt diesmal die junge Ayla mit ihren mystischen Tätowierungen und Wunden. Der Titel Pestmond kommt daher, dass Andrej und Abu Dun wieder mal auf einem Schiff reisen mit solchem Namen. Das Bild trägt auch der feste Buchrücken unter dem Einband!

INHALT: Andrej und Abu Dun fliehen vor dem, zu was Murida geworden ist. Abu Dun wird...
Vor 21 Monaten von Mary veröffentlicht

versus
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Das war es dann wohl mit den Unsterblichen
Hallo

habe eh schon lange gezögert ob ich nochmal in den Chroniken der Unsterblichen weiterlese nachdem Der Machdi schon sehr sehr schlecht war.
Aber das Buch toppt wirklich alles, nachdem ich fertig war dachte ich sofort "das war's nun" schlechter geht es nicht mehr.
Das Buch liest sich einfach nur lieblos hingeklatscht und ist in meinen...
Vor 17 Monaten von Nephente veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Buch, 13. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pestmond (Gebundene Ausgabe)
Schnelle Lieferung, ich bin ein Fan der Reihe und finde das Buch soweit wieder gelungen. Die letzten Teile hat die Reihe eher nachgelassen, mit dem Buch scheint es wieder Bergauf zu gehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammer, 4. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pestmond (Gebundene Ausgabe)
Und schon ist es vorbei mit dem lesen, warum sind die Bücher auch immer so fesselnd. Wie jedes Buch über Andrej und Abu Dun der Hammer, ich bin begeistert und warte auf das nächste ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eteas fad, 28. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pestmond (Kindle Edition)
Hoert mitten drin auf ausserdem ist die Geschichte langatmig und fad. Ich verstehe nicht warum der schreibstil immer schlechter wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super, 10. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pestmond (Kindle Edition)
Ich bin begeistert und habe das Buch fast in einem Satz durch gelesen. Ich bin ein großer Fan von Hohlbein und finde seine Bücher einfach nur gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen :), 15. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pestmond (Gebundene Ausgabe)
Es war ein Geschenk für meinen Mann, der auch schon die vorigen Bücher hat. Ihm gefällt es bisher gut. Cover auf dem Buch ist eine gute Idee
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Buch, 10. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pestmond (Kindle Edition)
Wer die Chronik der Unsterblichen mag und gelesen hat wird auch diesen Teil mögen.
Wieder ein gutes Buch von Wolfgang Hohlbein
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend von der ersten bis zur letzten Seite!, 29. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pestmond (Kindle Edition)
Ein typisches Hohlbein-Buch. Wer Fantasy mag ist hier genau richtig. Ich kann die Chronic der Unsterblichen nur empfehlen.
Ich warte schon gespannt auf die Fortsetzung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Chronik der Unsterblichen, 26. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pestmond (Kindle Edition)
Wer ein Freund von der Fantasy - Saga ist, hat hier einen weiteren Teil vor sich, der wieder vor Spannung knistert!
W. Hohlbein ist ein Autor der es immer wieder versteht den Leser zu fesseln und sich jedesmal mit Spannung auf einen
neuen Teil wartet!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gut wie immer, 16. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pestmond (Gebundene Ausgabe)
Ich habe dieses Buch zum Geburtstag verschenkt und bekomme es bald zum lesen. Einmal angefangen, bleibt man Fan von Hohlbein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Spannend, aber trivial, 3. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Pestmond (Gebundene Ausgabe)
Aufgrund der vorhandenen anderen Rezensionen, die den Inhaltsteil zutreffend abdecken, widme ich mich hier hauptsächlich der Kritik an der Struktur, die das Buch für mich zu einem eher schlechten macht.

Zuerst einmal das positive: Wie gewohnt will man weiterlesen, die Spannung ist da, aber nur wenn man sich nicht an den vielen Ecken stößt, die einem im Weg stehen. Für mich hat es gerade noch gereicht, deswegen auch 2 Sterne.

Wer den 13. Band noch in Erinnerung hat wird schnell bemerken, dass hier das gleiche Gerüst verwendet wurde. Zusammengefasst baut sich die Geschichte auf aus:
einer mysteriösen Frau;
einem mysteriösen Mann, der in Wahrheit nicht der ist, für den er sich ausgibt, in Wahrheit aber auch nicht der ist, als der er sich nach dem Auffliegen des ersten Geheimnisses ausgibt (vermutlich wird diese Kette noch weitergeführt im nächsten Band);
einer neuen Gefahr für die Unsterblichen;
einem Instrument des Zwanges, das Andrej zwingt der Handlung so zu folgen wie er es tut;
Dutzenden ausweglosen Situationen, aus denen man entkommt, indem man in immer weitere ausweglose Situationen kommt;

Das alles macht die Geschichte einfach nur träge, langweilig und bekannt. Kein einziges Mal war ich über eine Wendung überrascht. Die ganze Zeit wird man vertröstet, als ob der Autor selbst nicht weiß, was er eigentlich erzählen will. Das Buch könnte ein Seitenfüller inmitten von einem Roman sein, verdient den Titel Buch selbst jedoch nicht.
Die Wendung, dass Andrej und Abu Dun seit einigen Bänden eigentlich immer nur noch Marionetten in einem Spiel sind, das selbst sie, die sie mehrere Jahrhunderte alt sind, nicht verstehen, wird mit der Zeit auch langweilig. Das Problem der Unsterblichkeit ist wohl, dass es schwer fällt, überhaupt noch etwas zu finden, was die Unsterblichen gefährden könnte. Das geschieht seit einigen Bänden immer, indem man eine neue Gefahr einführt, die aber total unbekannt ist und es auch ewig bleibt. Diese Gefahr ist dann so schlimm, dass jeglicher Kontakt mit ihr Andrej beinah tötet. Einfach nur noch unrealistisch, die Unsterblichkeit der beiden ist eigentlich gar kein Thema mehr, jede Wunde, auch wenn sie von einem Treppensturz ist schmerzt auf einmal unglaublich und verheilt nur sehr langsam.

Vergeben würde ich:
Ein Stern für den Schreibstil und die Verarbeitung des Buchs an sich.
Ein Stern dafür, dass es die Chronik der Unsterblichen fortsetzt, die mich doch seit Jahren begleitet.
Null Sterne für die Handlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Pestmond
Pestmond von Wolfgang Hohlbein (Gebundene Ausgabe - 14. Februar 2013)
EUR 19,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen