Kundenrezensionen


13 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen vollendete Symbiose von Bild und Text ...
Bei dem Versuch, stimmungsvolle Bilder mit einer schaurig schönen Legende zu verbinden, gelang dem Autor Gerald Axelrod bereits mit seinem ersten Werk (Transylvanien: Im Reich von Dracula) ein Volltreffer, und eröffnete sich und seinen Fans neue, ungeahnte Möglichkeiten und Seiten. Um so gespannter wurde das nun erschienene zweite Werk erwartet. Nahtlos...
Veröffentlicht am 15. April 2011 von Jarhead

versus
2 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen geht so....
werde das buch wieder weiter schenken. War ein bisschen enttäuscht.... eher unhandlich wegen dem gr. booklet.
die bilder sind auch nicht das wahre, nur aus der heutigen zeit. hätte gedacht, dass da irgendwelche aus dem damaligen alter drinnen sind. und sehr sachlich geschrieben, also es kommt nicht wirklich spannung auf oder so. Ich finde es ist das geld...
Veröffentlicht am 20. Dezember 2011 von Jules


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen vollendete Symbiose von Bild und Text ..., 15. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Mythen & Legenden - Die Geheimnisse der Blutgräfin ELISABETH BÁTHORY - Ihr Leben mit Fotografien aus der SLOWAKAI, ÖSTERREICH und UNGARN - Ein ... 130 Bildern auf 128 Seiten - STÜRTZ Verlag (Gebundene Ausgabe)
Bei dem Versuch, stimmungsvolle Bilder mit einer schaurig schönen Legende zu verbinden, gelang dem Autor Gerald Axelrod bereits mit seinem ersten Werk (Transylvanien: Im Reich von Dracula) ein Volltreffer, und eröffnete sich und seinen Fans neue, ungeahnte Möglichkeiten und Seiten. Um so gespannter wurde das nun erschienene zweite Werk erwartet. Nahtlos knüpft der Autor an die Qualität seines ersten Buches an und führt den Leser wieder in eine Welt stimmungsvoller Bilder und gar noch tieferen Abgründen der menschlichen Seele. Die Legende der Blutgräfin gibt wie alle Legenden viel Spielraum für Phantasie und Spekulationen frei - doch der Autor gab den wissenschaftlich korrekten Fakten den Vorzug, was die Person Elisabeth Bathory in ihrer ganzen Person noch viel bösartiger, grausamer und unfassbarer erscheinen lässt als je zuvor. Ein tolles, stimmungsvolles und unfassbares Buch über eine Person, die einen das Blut in den Adern erschaudern lässt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestseller-reif!, 12. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Mythen & Legenden - Die Geheimnisse der Blutgräfin ELISABETH BÁTHORY - Ihr Leben mit Fotografien aus der SLOWAKAI, ÖSTERREICH und UNGARN - Ein ... 130 Bildern auf 128 Seiten - STÜRTZ Verlag (Gebundene Ausgabe)
Endlich mal ein deutschsprachiges Buch, das das Leben der berüchtigten Blutgräfin von ihrer Geburt über die blutigen Jahre bis hin zu ihrem Tod schildert und dabei klar zwischen historischen Fakten und Legenden unterscheidet. Nach so etwas hab ich schon lange gesucht! Hab eine Menge neues erfahren, obwohl ich schon einiges über die Bathory wußte. Und dazu diese mystischen, geheimnisvollen Fotos! Man fühlt sich wie in die Zeit der Blutgräfin zurückversetzt. Ein MUSS für alle, die sich für die Bathory und für Vampire interessieren!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unheimlich und faszinierend, 17. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Mythen & Legenden - Die Geheimnisse der Blutgräfin ELISABETH BÁTHORY - Ihr Leben mit Fotografien aus der SLOWAKAI, ÖSTERREICH und UNGARN - Ein ... 130 Bildern auf 128 Seiten - STÜRTZ Verlag (Gebundene Ausgabe)
Der österreichische Fotograf Gerald Axelrod meldet sich sich nun endlich wieder mit einem neuen Werk zurück und entführt uns dieses Mal in die Welt von der legendären Blutgräfin Elisabeth Báthory . Seine Fotos in diesem neuen coloriertem Bildband befassen sich perfekt mit diesem Thema und präsentieren in Axelrods typischer Art die Plätze, an denen die Blutgräfin gewirkt hat. Perfekte Begleitung zu den Fotos ist der sehr informative und zugleich spannend geschriebene Text, der einen in diese Welt mitnimmt und eine perfekte Ergänzung zu den Abbildungen bildet!
Ein sehr tolles Buch, auf das sich das Warten gelohnt hat, das mystisch aufgebaut ist und einen mit seinen Bildern mehr als nur fasziniert! Da kann es nur die volle Sternenzahl geben!! Ein Muss, für jeden, der sich für mystische Fotos interessiert und Interesse an das Leben der Blutgräfin hat!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk der Kriminalgeschichte!, 6. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Mythen & Legenden - Die Geheimnisse der Blutgräfin ELISABETH BÁTHORY - Ihr Leben mit Fotografien aus der SLOWAKAI, ÖSTERREICH und UNGARN - Ein ... 130 Bildern auf 128 Seiten - STÜRTZ Verlag (Gebundene Ausgabe)
Einmalige Fotos ziehen den Betrachter in eine der blutrünstigsten Kriminalgeschichten. Axelrod lädt in diesem Buch auf eine Reise ein zwischen Irrsinn, historischen Fakten und neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Als erster Fotograf bereiste er mit Liane Angelico alle Plätze der legendären Blutgräfin und ging der Frage nach: Welche der vielen Erzählungen sind nun Legenden und welche die Wahrheit? Ein spannendes und hochinteressantes Buch, das die Blutgräfin so zeigt, wie sie wirklich war.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine gelungene Recherche, 26. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Mythen & Legenden - Die Geheimnisse der Blutgräfin ELISABETH BÁTHORY - Ihr Leben mit Fotografien aus der SLOWAKAI, ÖSTERREICH und UNGARN - Ein ... 130 Bildern auf 128 Seiten - STÜRTZ Verlag (Gebundene Ausgabe)
Man merkt, dass der Autor Gerald Axelrod vor Ort war. Er hat die Orte an denen die Blutgräfin ihre grausigen Taten vollbrachte besucht und sehr gut recherchiert über die Legenden und Tatsachen vom Leben der Bathory.

Bei den Fotografien merkt man schnell, dass Hr. Axelrod zu den führenden Künstlern auf dem Gebiet der mystischen Fotografie zählt.

Das Buch knüpft nahtlos an die gute Qualität der Buchreihe von Hrn. Axelrod an.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen unvergleichlich... düster...gerald axelrod, 16. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Mythen & Legenden - Die Geheimnisse der Blutgräfin ELISABETH BÁTHORY - Ihr Leben mit Fotografien aus der SLOWAKAI, ÖSTERREICH und UNGARN - Ein ... 130 Bildern auf 128 Seiten - STÜRTZ Verlag (Gebundene Ausgabe)
Dieser Mann ist ein Genie! Wie kann man eine Frau die so oft in schriftlicher Form und in Filmen ihren Auftritt gefunden hat so unglaublich greifbar und unfassbar darstellen! Gerald Axelrod hat mich mit diesem Buch völlig sprachlos zurückgelassen. Ich bin überwältigt von den beeindruckenden Bildern von den Lebensräumen und Burgen der kaltblütigen Bathory die einem das Gefühl vermitteln in ihrer Welt gefangen zu sein. Ich bin angwidert von Dingen die sie hunderten von Mädchen angetan hat und könnte mich schon wieder schütteln wenn ich an ihre Grausamkeiten denke.Das Buch ist wahre Kunst des Düsteren und ein mehr als gelungendes Zusammenspiel von Bathorys Lebensgeschichte, in allen Einzelheiten, plus der Mythen und tiefe Einblicke in ihre Psyche und fortlaufend auf höchstem Niveau bebildert.Das Buch ist eines der wenigen Schätze in meinem Bücherregal und mal wieder eines von dem für mich großen und großartigen Künstler Gerald Axelrod. Vielen dank dafür!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen gut recherchiert und neue Perspektiven, 8. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Mythen & Legenden - Die Geheimnisse der Blutgräfin ELISABETH BÁTHORY - Ihr Leben mit Fotografien aus der SLOWAKAI, ÖSTERREICH und UNGARN - Ein ... 130 Bildern auf 128 Seiten - STÜRTZ Verlag (Gebundene Ausgabe)
Eine umfangreiche Biographie, gespickt mit wunderschönen Bildern. Gerald Axelrod bringt völlig neue Perspektiven in das Leben der Blutgräfin und lässt den Leser darüber nachdenken, was er bis dahin schon wusste, so dass dieser diesen Wissensstand sogar in Frage stellt und es ihn immer mehr reizt, sich selber selber auf die Reise zu machen und alles mögliche auszuforschen...TOP!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Besuch bei den Gespenstern der Karpaten, 2. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Mythen & Legenden - Die Geheimnisse der Blutgräfin ELISABETH BÁTHORY - Ihr Leben mit Fotografien aus der SLOWAKAI, ÖSTERREICH und UNGARN - Ein ... 130 Bildern auf 128 Seiten - STÜRTZ Verlag (Gebundene Ausgabe)
Wahrscheinlich sind Gerald Axelrods "Dracula" und "Blutgräfin" die derzeit besten verfügbaren Bücher zu den Schauergeschichten Oberungarns und Siebenbürgens, sorgfältige Recherchen werden ergänzt durch stimmungsvolle Fotos, die oft die betreffenden Gemäuer bei düsteren Wolkenhimmel zeigen.

Ich möchte Mut machen, die Karpaten (sie beginnen eine Stunde von Wien entfernt) einmal selbst zu besuchen. Es gibt wohl keine anderen Orte, die Kulturgeschichte und Natur so perfekt verbinden wie Burgruinen. Einige davon werden in den Karpaten als Museum betrieben, überwiegend sind sie jedoch ohne Abgrenzung praktisch 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr zugänglich. Viele mit tollen Ausblicken, viele mit bunt blühender Kalkstein-Vegetation ringsum. Allein der Separatistenkönig Matthäus Csák beherrschte um 1300 von Trenčín in der Westslowakei aus ein Territorium, auf dem über 50 Burgen (darunter später von der Familie Báthory übernommene) standen.

Dipl.-Phys. F. Monzer, Umweltberater und Reisebuchautor
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wunderschönes Buch, gut recherchiert, 8. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mythen & Legenden - Die Geheimnisse der Blutgräfin ELISABETH BÁTHORY - Ihr Leben mit Fotografien aus der SLOWAKAI, ÖSTERREICH und UNGARN - Ein ... 130 Bildern auf 128 Seiten - STÜRTZ Verlag (Gebundene Ausgabe)
Hatte vor einigen Wochen das wirkliche Vergnügen mit meinem Sohn vollkommen allein (die Burg außer uns beiden über Nacht vollkommen menschenleer - eher Zufall) in der Burg Lockenhaus (ein Sitz der Gräfin Bathory) zu nächtigen.
Als Abendlektüre habe ich das Buch über Lockenhaus und deren Vorbesitzerin gelesen und es hat mich die ganze Nacht beschäftigt wie hunderte von Mädchen so einfach verschwinden konnten - also habe ich mir 2 Dunge zugelegt: 1. das Buch Mythen & Legenden - Die Geheimnisse der Blutgräfin Bathory und den Film die Gräfin).

Zum Buch: ist wirklich ein wunderschönes Buch, tolle stimmungsvolle Bilder.
Die Geschichte der Gräfin Bathory gut recherchiert - man bekommt einen guten Überblick was wirklich belegt ist und was Mythos bzw. Legende ist (wobei die Taten die belegt sind wirklich ein Horrorszenarium sind - und es ist unfassbar das dies so lange geschehen konnte)

Fazit: ein wirklich schönes Buch, herrliche Fotografien, ein geschichtlicher Überblick der Zeit und Geschehnisse

Ach ja: angeblich soll sich die Gräfin noch in Lockenhaus "herumtreiben" - ich und mein kleiner Sohn haben jedenfalls davon nichts bemerkt obwohl vollkommen allein ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Das Buch, 18. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mythen & Legenden - Die Geheimnisse der Blutgräfin ELISABETH BÁTHORY - Ihr Leben mit Fotografien aus der SLOWAKAI, ÖSTERREICH und UNGARN - Ein ... 130 Bildern auf 128 Seiten - STÜRTZ Verlag (Gebundene Ausgabe)
ist aufklärend
ist gutverständlich
ist sehr interessant geschrieben und die Bilder sind einfach wunderbar
es macht irgendwie süchtig und man will es gleich immer und immer wieder lesen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen