Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich ohne Hilfsmittel
Ich war sehr neugierig und hab mir einiges erwartet.
Führen mit der leeren Hand sollte eigentlich der Haupttitel sein. Endlich ein Buch das Erziehung ohne gerappel, geschepper und geknacke erklärt. Die Methode leuchtet ein und man kann das auch wirklich über all machen. Drinnen und draußen. Und endlich habe ich nicht mehr das Gefühl, ich...
Vor 1 Monat von Pia veröffentlicht

versus
1.0 von 5 Sternen Sehr enttäuscht....
Von diesem Buch war ich schwer enttäuscht. Es ist eine Mischung aus ganz vielen gängigen Methoden.
Das die Hundeausbildungsmethoden von vor 15 Jahren überholt sind muss nicht noch schriftlich niedergelegt werden.
Wenn der Hund den Clicker meidet, gut, es gibt noch andere Markermöglichkeiten.
Das der Hund kein Zusatzfutter bekommt,...
Vor 8 Stunden von Kirsten W. veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich ohne Hilfsmittel, 21. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Hundetraining ohne Worte: Führen mit der leeren Hand (Gebundene Ausgabe)
Ich war sehr neugierig und hab mir einiges erwartet.
Führen mit der leeren Hand sollte eigentlich der Haupttitel sein. Endlich ein Buch das Erziehung ohne gerappel, geschepper und geknacke erklärt. Die Methode leuchtet ein und man kann das auch wirklich über all machen. Drinnen und draußen. Und endlich habe ich nicht mehr das Gefühl, ich brauche 4 Hände, wenn ich mit meinem Hund etwas machen will.
Die Übungen sind sehr gut erklärt und jeder kann das wirklich einfach nach machen.
Und danke für die Spieleanregungen. Sind echt Klasse und ebenfalls ohne großen Aufwand oder große Materialvorbereitungen sofort spielbar.
Ich wurde nicht enttäuscht und das Buch wird sicher immer greifbar in der Nähe liegen, denn die Übungen können ja in beliebiger Reihenfolge gemacht werden.
Wir werden sicher noch sehr oft drin blättern und auch unser Verbotwort jetzt positiv aufbauen. Eigentlich auch logisch
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super ein Fachbuch der besonderen Art., 17. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Hundetraining ohne Worte: Führen mit der leeren Hand (Gebundene Ausgabe)
Endlich ein Buch, was deutlich macht, daß man mit sanfter Art einen Hund erziehen kann. Man kann mit Spiel und Trick den Hund anleiten. Man sollte es mal versuchen, es ist unglaublich, was die Hunde alles so machen. Man traut es seinem eigenen Hund nicht zu. Es ist alle mal ein Versuch wert, dieses Buch zu verinnerlichen, und seinen Hund danach zu erziehen. Klasse !!!!!! Freue mich schon auf das nächste Buch, weiter so Frau Rauch !!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hundeerziehung nach meinem Geschmack ohne Schnickschnack, 21. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Hundetraining ohne Worte: Führen mit der leeren Hand (Gebundene Ausgabe)
Ein tolles und übersichtliches Buch . Gut erklärt wie man die Beziehung zum Hund festigt um die Erziehung leicht zu machen. Super Anregungen zum abwechlungsreichen Üben machen das Ganze komplett.
Ich kanns und werde es weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Sehr enttäuscht...., 24. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hundetraining ohne Worte: Führen mit der leeren Hand (Gebundene Ausgabe)
Von diesem Buch war ich schwer enttäuscht. Es ist eine Mischung aus ganz vielen gängigen Methoden.
Das die Hundeausbildungsmethoden von vor 15 Jahren überholt sind muss nicht noch schriftlich niedergelegt werden.
Wenn der Hund den Clicker meidet, gut, es gibt noch andere Markermöglichkeiten.
Das der Hund kein Zusatzfutter bekommt, sondern sich seine normale Mahlzeit erarbeitet - auch nicht neu.

Spannend wird die Handführung für mich, wenn es um einen Kleinshund geht. Die angebotene Variante, die Fingerspitzen berühren zu lassen ist schön - aber meine Fingerspitzen reichen beim aufrechten Gang nicht bis zur Dackelnase! Der Handtarget dürfte Interessierten auch bereits bekannt sein.

Als Spiele sind ist Slalom und Acht durch die Beine beschrieben - grandios einfallsreich.

Anstatt "pädagogisch wertvollem Holzspielzeug", dies ist sicher teuer, gut, wird PET-Flaschen-schubsen angeboten. Als Steigerung 2 PET-Flaschen schubsen, bis zu ganz vielen PET-Flaschen-schubsen. Das ist eine mentale Herausforderung!

Dieses Buch steht bei mir jetzt im Regal unter "Bücher die die Welt nicht braucht".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hundetraining ohne Worte, 8. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Hundetraining ohne Worte: Führen mit der leeren Hand (Gebundene Ausgabe)
Ein richtig gutes Buch , das einen hilft seinen Hund auf die sanfte Art gut zu erziehen und es gibt viele Spielanregungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Hundetraining ohne Worte: Führen mit der leeren Hand
Hundetraining ohne Worte: Führen mit der leeren Hand von Liane Rauch (Gebundene Ausgabe - 12. Juni 2014)
EUR 16,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen