Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klein und kompakt, 13. September 2012
Rezension bezieht sich auf: 50 blumige Kränze: für jede Gelegenheit (Broschiert)
Eigentlich habe ich das Buch in Vorbereitung auf das Binden eines Adventskranzes ausgewählt. Beim Lesen und Betrachten der Bilder habe ich aber gleich so große Lust bekommen und mir nun – passend zum Herbst – einen jahreszeitlichen Kranz gefertigt.
Das Binden, Haften, Stecken und Winden eines Kranzes gelingt mithilfe dieser Anleitungen im Handumdrehen. Die Basiswerkzeuge (und wirklich nur diese – kein zusätzlicher und unnötiger Schnickschnack) werden erläutert, so dass man rasch alles zusammen hat, was man braucht. Die Autorin zeigt (auch mithilfe farbiger Fotos) verschiedenste Kränze (Kränze im Lebenslauf, Kränze im Jahreslauf, Schmuckkränze, riesige Kränze, Türkränze, Tischkränze und kleine Miniaturkränze). Hierbei werden die verwendeten Pflanzen, das benötigte Material, die Technik und eine kurze Anleitung geschildert. Auch ein „Schwierigkeitsgrad“ ist angegeben und abschließend gibt’s häufig noch ein paar gestalterische Tipps. Besonders toll finde ich die kleine Tabelle, in welcher die symbolische Bedeutung einiger Pflanzen dargestellt wird. V.a. für Kränze in besonderen Lebenslagen oder für besondere Lebensereignisse ist es sehr schön, wenn man solche Symbole „einarbeitet“.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein handliches Buch mit viel Inhalt, 12. September 2012
Rezension bezieht sich auf: 50 blumige Kränze: für jede Gelegenheit (Broschiert)
Das Buch von Beate Walther ist gegliedert in Abschnitte über die Symbolik und die Tradition von Kränzen, Kranztechniken, Basiswissen Kränze (Umriss, Proportion, Profil), Kränze im Lebenslauf, im Jahreslauf und Schmuckkränze.
Jeder der 50 abgebildeten Kränze wird kurz porträtiert mit einer Pflanzen- und Materialliste, einer Beschreibung der Technik und der Vorgehensweise. Die Kränze werden gesteckt gepflanzt, aufgefädelt, gehaftet und gewickelt. Zu jedem Kranz bekommt der Leser zusätzliche Tipps mit auf den Weg zum Beispiel zur Haltbarkeit oder den verwendeten Pflanzen.

Im Buch sind viele Ideen und Informationen auf kleinem Raum - fast etwas zu klein, denn dadurch bleibt das genauere Erklären etwas auf der Strecke. Auch eine ungefähre Anzahl bzw. Größe der verwendeten Werkstoffe wäre hilfreich gewesen. Es ist kein Buch für Fachleute aber es ist bestimmt ein schönes Buch für geübte Hobbyfloristen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen M, 27. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 50 blumige Kränze: für jede Gelegenheit (Broschiert)
Schöne neue Ideen. Das Buch ist klein aber oho. Da findet man wirklich eine reiche Auswahl
drin. Man hätte fast lieber das Buch in einem größeren Format in den Händen, als es ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Der Kauf hat sich gelohnt, 5. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 50 blumige Kränze: für jede Gelegenheit (Broschiert)
Ich möchte dieses Büchlein wirklich Jedem empfehlen der auf der Suche nach verständlichen Anleitungen und netten Ideen zum Thema Kranzbinden ist.
Die hier vorgeschlagenen Kränze sind in unterschiedliche Schwierigkeitsgrade einzustufen, so dass auch ein Anfänger in Sachen Kranzbinden seinen "Anfänger-Kranz" finden wird um zu starten und sich dann, nach etwas Übung auch an die Anderen wagen wird. Die Anleitungen sind alle leicht verständlich, die vorgeschlagenen Materialien gut zu beschaffen.
Neben den 50 Kränzen gibt es auch noch einige Randinformation zum Thema. Von der Symbolik der einzelnen Pflanzen bis hin zu empfehlenswerten Werkzeugen...
In diesem kleinen Büchlein steckt mehr Information wie in so manch großem Buch. Empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Bietet Inspirationen, 29. März 2013
Von 
A. Jürgens (Schleswig-Holstein) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: 50 blumige Kränze: für jede Gelegenheit (Broschiert)
Kürzlich ergab sich während eines Ausflugs eine kurzfristige Einladung. Da wir dort nicht mit leeren Händen auftauchen wollten und von der Gastgeberin am ehesten wussten, dass sie ihr Heim gerne mit floraler Deko verschönt, machten wir uns eilig auf die Suche nach einem entsprechenden Geschenk. Dabei wurde ich wieder einmal von der preislichen Entwicklung geschockt, die ich ansonsten weniger mitbekomme, weil ich viel selbst bastle, stecke, binde oder zusammenstelle. Anregungen dazu finde ich unter anderem in Zeitschriften oder Büchern. Etwa dem kürzlich besprochenen 777 Dekoideen mit Blumen und Pflanzen oder auch dem gerade vor mir liegenden Büchlein 50 blumige Kränze für jede Gelegenheit.

Unabhängig davon, dass ich gerne selbst etwas mache, lohnt sich Selbermachen durchaus auch finanziell. Wir haben uns anlässlich der zuvor erwähnten Einladung letztlich für ein Arrangement entschieden, das dem in 50 blumige Kränze für jede Gelegenheit auf Seite 29 abgebildeten Windspiel verblüffend ähnelt. Allerdings waren neben der 60 cm hohen hängenden Kätzchenweide nur jeweils einmal Osterglocke, Hyazinthe, Primel, Belli und Efeu darin verarbeitet, die im Buch abgebildeten Hyazinthenkränze fehlten und statt des Weidenkorbs als Pflanzbehältnis fand ein mit farbigem Papier aufgepeppter Kunststoffblumentopf Verwendung. Der Preis dafür betrug etwas mehr als 65 Euro. Weniger als ein Drittel kostete mich dagegen meine selbst zusammengestellte Kopie für unseren Wintergarten. Und das, obwohl wie in 50 blumige Kränze für jede Gelegenheit mehrere Blühpflanzen die hängende Kätzchenweide umgeben und sich alles in einem Weidenkorb befindet.

Doch zurück zum Buch. In dem werden interessierte Hobbyfloristen und solche, die es vielleicht noch werden wollen, in verschiedene Kranztechniken eingeweiht, erfahren vom benötigten Werkzeug und allgemeine Informationen über Kränze. Denn tatsächlich ist es mit etwas Fingerfertigkeit überraschend einfach Kränze und Arrangements für so ziemlich jede Gelegenheit selbst herzustellen. Sei es für Anlässe wie Taufen, Hochzeiten oder auch Trauerfeiern, für Dekorationen, die sich aus dem Jahresverlauf ergeben, weil man für jemanden ein Geschenk sucht oder das eigene Zuhause verschönern möchte.

Die Anregungen in dem 128 Seiten starken Büchlein reichen von trockenen Kränzen über solche, die feucht gehalten werden müssen. Von solchen, die aus Gemüse hergestellt werden (etwa als Deko für Büffets) über jene, die kein Gemüse beinhalten und trotzdem essbar sind. Es gibt welche, in denen Schnittblumen verarbeitet werden und solche, in denen Topfpflanzen Verwendung finden. Es gibt sie in edler (mit Orchidee) oder schlichter (mit Strohblümchen) Ausführung. Solche, die mancher auf Anhieb nicht zwingend als Kranz bezeichnen würde (etwa den Topf-Kranz-Garten, die frostigen Schönheiten oder das oben genannte Windspiel). Üppige Gebilde oder diejenigen, die durch ihre Bescheidenheit bestechen. Konservative, pfiffige oder zeitlose Ideen wechseln sich ab.

Zu jedem Vorschlag gibt es eine kleine Einleitung und farbige Fotos. Damit werden jedoch keine einzelnen Arbeitsschritte beleuchtet, sondern lediglich das Ergebnis gezeigt, teilweise mit einer Detailaufnahme. Der notwendige Bedarf an Pflanzen und zusätzlichem Material wird aufgeführt und die Technik (geklebt, gesteckt, gewunden, gebunden) genannt, die im Kapitel Kranztechniken eingangs näher beschrieben wird. Danach geht es an die eigentliche Anleitung. Diese ist kurz aber ausreichend beschrieben, sodass auch Neulinge gut damit zurechtkommen dürften. Zahlreiche Tipps bieten Zusatzinformationen und Buchtipps sowie ein Register runden das Büchlein ab.

Fazit:

Selbermachen lohnt, schon allein wegen des Spaßfaktors. 50 blumige Kränze für jede Gelegenheit bietet Anregungen für größere und kleinere Geldbeutel und nachvollziehbare Anleitungen. Dafür möchte ich fünf von fünf Punkten vergeben. Ich werde Beate Walthers Büchlein mit Sicherheit noch öfter zur Hand nehmen und mich davon inspirieren lassen.
2013 Antje Jürgens (AJ)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gefällt!, 23. September 2012
Rezension bezieht sich auf: 50 blumige Kränze: für jede Gelegenheit (Broschiert)
Brillante Fotografien, gelungenes ansprechendes Design, geschmackvolle und inspirierende Gestaltungsideen: Dieses Heftchen ist per se ein kleines Schmuckstück, das allein schon ein sehr nettes Geschenk abgibt.
Für alle Gelegenheiten ist etwas dabei, ob für die Hochzeitstafel oder Taufe, ob als Weihnachtsdekoration oder fürs Osternest, hier findet bestimmt jeder Anregungen, um selbst mit allerlei Naturmaterialen gestalterisch tätig zu werden. Klassische Kränze werden ebenso gezeigt wie moderne, solche aus frischen Blüten, Blättern und Samen ebenso wie aus getrockneten; duftende und sogar essbare sind darunter, aber auch besonders lang haltbare. Äußerst raffiniert fand ich die Kreation „Frostige Schönheit“ auf den Seiten 48/49. Klar, dass ich diese bald ausprobieren werde.
Übersichtlich werden die verschiedenen Techniken dargestellt, etwa gebundene Kränze, gehaftete, gesteckte und gewundene, wobei die Arbeitsanleitungen kurz, prägnant und leicht nachvollziehbar sind, so dass eigentlich nichts schief gehen kann.
Bereichert wird das Büchlein durch allerlei Tipps und Wissenswertes wie beispielsweise über die Symbolik des Kranzes, die Haltbarmachung, geeignete Materialien und vieles mehr. Gewünscht hätte ich mir zur Vervollständigung allerdings ein paar Handgriffe zum korrekten Binden von Schleifen, welche m.E. der Blickfang eines jeden mit Bändern gestalteten Kranzes sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleines „Standardwerk“, 15. Oktober 2012
Von 
Hydrangea - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: 50 blumige Kränze: für jede Gelegenheit (Broschiert)
Kränze braucht es immer! Klar, die Mode wird sich ändern… Aber das Rüstzeug, was man von Beate Walther in diesem Buch bekommt, ist so fundiert – das kann man auf ewig brauchen. Nach der ausführlichen Einführung mit Tipps zu Techniken, Materialien, Hilfsmitteln werden die 50 Kränze jeweils auf einer Doppelseite vorgestellt. Ob Adventskranz, Türkranz oder ein feines Miniaturkränzchen, die Anleitungen vermitteln ein umfassendes Bild, was machbar ist. Wirklich erfrischend sind auch die Vorschläge, mit alten Buchseiten zu basteln (Shabby Chic) oder mal einen Kranz aus Blumenkohl und Brokkoli zu arbeiten. Sieht cool aus!

Alles in allem ein praktisches, inspirierendes Buch mit Anregungen für weitaus mehr als 50 Kränze – und das alles zu einem sehr freundlichen Preis von 9,90 Euro!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

50 blumige Kränze: für jede Gelegenheit
50 blumige Kränze: für jede Gelegenheit von Beate Walther (Broschiert - 27. August 2012)
EUR 9,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen