Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen11
4,1 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
2
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. September 2005
Viele Hundebücher haben einen festen Einband und kosten um die 25 Euro. Die meisten bieten jedoch weniger als dieses Taschenbuch, das mit wissenswerten Informationen und tollen Ideen randvollgestopft ist.
Zunächst werden theoretische Grundlagen der Konditionierung und Hundeerziehung erklärt bzw. aufgefrischt. Schon diese erziehungswissenschaftlichen Hintergründe sind so klar und einleuchtend dargestellt, dass einem viele Prinzipien in der Hundeerziehung verständlich werden. Es folgen Trainingsmethoden und -grundsätze, die auch langjährigen Hundebesitzern oft noch ein paar Aha-Erlebnisse bieten können. Nach den theoretischen Abhandlungen (die auch gleich mit Praxis-Tipps gespickt sind) gibt es eine Einführung in das Clickertraining, das im Buch bevorzugt aber nicht notwendig ist.
Der Schwerpunkt des Buches liegt in Übungen und "Kunststückchen", die häufig auch im Dog Dancing-Bereich Anwendung finden. Der Hund springt über ein Bein oder läuft eine 8 durch die Beine des Hundebesitzers, er winkt, stellt sich tot, dreht sich u.v.m. Auch einige Futtersuchspiele werden vorgestellt, doch der Bereich ist eher kurz geraten.
Das Buch bietet eine Menge Übungen für Hundebesitzer, die ihrem Vierbeiner mehr als Sitz, Platz, Bleib und Fuß beibringen wollen, häufig in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Und vor allem wenn jemand daran denkt, mit dem Hund Dog Dancing machen zu wollen, findet man hier eine Menge Material und sehr gute Erklärungen, wie man das ganze dem Vierbeiner vermitteln kann. Das ganze ist so aufgebaut, dass es Hund und Herrchen/Frauchen Spaß macht. Super Buch zu super Preis!
0Kommentar|132 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2005
Diese Buch ist sehr gut für Leute geeignet die ihrem Hund ein paar Tricks beibringen wollen, aber auch der Grundgehorsam ( Sitz, Platz usw.) kommt nicht zu kurz. Das tolle an den Beispielen ist das es dazu noch Erweiterungen gibt für Fortgeschrittene, man ist also nicht direkt fertig mit den Übungen sondern kann die Tricks noch erweitern, so das auch Fortgeschrittene länger ihren Spass haben. Gerade Hunde mit schneller Auffassungsgabe, haben daher die Möglichkeit noch viel mehr zu lernen und nicht nach ein paar Tagen, den Spass zu verlieren. Es sind die bekanntesten und gängisten Tricks beschrieben und der Umsatz sehr gut und verständlich erklärt, so das auch ein Laie sich sehr gut zurecht finden kann und nicht die Lust verliert.
Diese Buch ist echt zu empfehlen, vorallem das Preis-Leistungs Verhältniss ist mehr als Top.
0Kommentar|86 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2007
Von diesem Buch bin ich schwer enttäuscht, verspricht der Titel doch GANZ NEUE Spiele usw. Doch leider hat sich Frau DelAmo nichts neues einfallen lassen, sondern hat zum Großenteil die Übungen aus ihrem ersten Buch übernommen und nur das Layout geändert.

Für all jene, di das andere Buch nicht besitzen ist das Buch sicher empfehlenswert und beinhaltet ein paar nette Kunststücke und Tricks, von alltäglichem wie Pfote geben, bis hin zum Einkaufswagen schieben.

Wer jedoch bereits in DelAmos erstes Werk investiert hat, wir hier nichts neues finden!
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2006
Sie suchten schon immer nach einem Buch um ihren Hund sinnvoll zu beschäftigen? Hier ist es! es ist wirklich für alle Hundehalter interessant egal welche Rasse Zuhause das Körbchen belegt ;-)

Viele "Spielideen" sind auch toll um dem Hund die "Regenwetterzeit" zu versüßen.

Bei diesen Übungen, wird auch ihre Bindung gefestigt denn: nur ein ausgelasteter Hund ist ein glücklicher Hund.

Die Einführung zum Thema Hund und Mensch, Konditionierung und Verhalten ist kompakt und außerordentlich gut geschrieben.

Nicht überlesen ;-) Es lohnt sich es immer wieder zu lesen.

Die Erklärungen zum üben der einzelnen Tricks/Spiele sind verständlich aufgebaut und somit auch für Anfänger zu verstehen.

Aber auch "alte Hasen" werden hier fündig und können sich neue Ideen und Anregungen holen.

Viel Spaß mit ihrem Hund er wird Ihnen diesen Einkauf danken!!!

Ein Buch was ich nur empfehlen kann!

Preis/Leistung ist Spitze
0Kommentar|29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2004
Ich war sehr überrascht über dieses Buch. Klein aber fein.
Viele tolle Ideen und auch präzise Anweisungen zum Erlernen dieser Tricks. Teilweise auch Schritte dabei die im Dog Dancing ihre Verwendung finden.
0Kommentar|52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Wer keine Ahnung davon hat, was man dem Hund alles beibringen kann und wie man dieses tut, ist hier richtig. Man findet jede Menge verschiedenster Tricks uns Kunststücke.

Wer weiß, was man Hunden beibringen kann und welche Tricks es so gibt, für den ist es das abolute Langweilerbuch. Nicht neues und nur in kurzen Abschnitten verfasst.

Hatte mir dort auch ein paar mehr "neue" Spielideen gewünscht.

Den wirklichen Spaß haben Sie jedoch selbstverständlich erst beim gemeinsamen Lernen mit Ihrem Vierbeiner.

Gruß Sami
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2011
Wer sich entscheidet, statt immer nur Gehorsamsübungen auch mal super Tricks die wirklich zum Vorführen geeignet sind mit seinem Hund auszuführen, sollte sich dieses Buch zulegen! Denn Hundi möchte ja nicht immer nur "brav" sein müssen, sondern auch mal wirklich Spaß dabei haben! Interessant ist auch, dass Hunde bei diesen Tricks wirklich mal selber überlegen müssen, diese später auch sicher abrufbar sind, da sie es sich selber erarbeiten müssen und auf jede Übung gut eingegangen wird, sodass sie jeder verstehen kann. Daumen hoch, oder besser gesagt, Pfote hoch :)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2008
Ich habe schon fast eine ganze Bibliothek in meiner Büchersammlung, del Amo hat eine sehr sehr gute Art und Weise die wichtigsten grundprinzipien zu erklären so das es sehr einläuchtend und verständich.
Gleich zum Ausprobieren und der Erfolg ist fast sicher!!

Ich habe sehr viel von ihr gelehrnt und bin sehr froh das ich diese Buch ganz zufällig gekauft habe.
Ich kann diese Buch nur sehr warm anbefehlen!!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2006
Wir haben das Buch unserem Papa, der sich eine zweijährige Hündin aus einer Tötungsstation geholt hat, geschenkt. Die kleine Hündin hatte natürlich keinerlei Erziehung und jede Menge Flausen im Kopf, sie ist aber sehr intelligent und energiegeladen. Mit dem Buch als Begleiter lernen die beiden nun Woche für Woche gemeinsam spielend neue Tricks. Echt super!
0Kommentar|29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2010
Wer etwas mehr Zeit mit seinem Hund verbringen kann und will, für den gibt es in diesem Buch jede Menge Angebote zur gemeinsamen Kurzweil. Es ist sehr gut bebildert und beschrieben. Mit etwas Geduld und Spucke sowie liebevoller Konsequenz sieht man auch sehr bald die gewünschten Erfolge.Ich würde sagen das der mögliche Spassfaktor denkbar hoch ist.Meiner Meinung nach sehr empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden