Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Learn More sommer2016 HI_PROJECT Cloud Drive Photos Microsoft Surface Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
2
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. April 2014
Ich habe das Buch aus der Bücherei geliehen, für mich, um zu wissen, was unter den Kinder geschehen und wie ich als Mutter in solchen Fällen reagieren soll. Nachdem ich das Buch gelesen habe, habe ich eins für meinen Sohn bestellt.

Das Buch ist eher für Kinder geschrieben. Sie erfahren im Buch was ist Gewalt und wie man dementsprechend reagieren kann. Das finde ich schön, denn die Kinder sollen sich darüber informieren. Früher habe ich immer vermieden, mit meinem Sohn darüber zu sprechen. Jetzt, nach c.a. 6 Jahren, habe ich von Erfahrungen gelernt, dass es total falsch ist. Es hilft nicht, dem Kind zu klären, dass die Welt draußen total lieb ist. Sie ist nicht und sie verletzt das Kind, wann es nichts über was Böses weiß. Wir sprechen jetzt darüber und es tut uns und unserer Beziehung sehr gut.

Was mir besonders gefallen sind einige Ratschläge, die anders sind als die "klassischen" Meinungen. Z.B.:
- Es ist nicht so schlimm. Doch, es ist SO schlimm. Einmal nicht, zweimal nicht, dreimal nicht, dann wird es aber nicht mehr aufhören.
- Schlag zurück. Es hilft nicht, wenn das Kind halt nicht losschlagen kann oder nicht doll schlagen kann. Es wird nur schlimmer.

Ich finde das Buch sehr hilfsreich. Ich finde es super!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2004
Ich finde das Buch sehr informativ. Es fasst zusammen, was ich in anderen Büchern nur bruchstückhaft erfahren habe. Dass der Text im „du" geschrieben ist, bringt ihn näher an den Leser heran. Besonders gefällt mir die Liste der Rechte und dass typische Situationen dargestellt und gelöst werden. Neu war auch, wie man sich selbst helfen kann und wann es besser ist weg zulaufen. Außerdem werden durch die lebensnahen Beispiele deutlich, dass das Thema ernst zu nehmen und die Aufforderung zu mehr Zivilcourage berechtigt ist.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden