Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr lesenswert
Von den vielen derzeit angebotenen Büchern zum Konziljubiläum, habe ich mir einige in meine Buchhandlung zur Ansicht liefern lassen und habe mich nach einigem Querlesen für dieses Exemplar entschieden. Und ich muss sagen, dass mich mein erster Eindruck nicht getäuscht hat. In diesem Buch sind in kurzweiliger Art, interessante wie auch unterhaltsame...
Vor 9 Monaten von Daniel Maier veröffentlicht

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Peinliche Sprache hübsch verpackt
Das ansprechende Äussere liess mich zugreifen, nach dem 8. Kapitel lege ich dieses Buch enttäuscht zur Seite. In einer lächerlichen Schulaufsatz-Sprache voller Orthographie- und Grammatikfehler wird stillos und wirr ein prägendes kulturelles Ereignis des Mittelalters erzählt. Da "hören Groppen auch auf den Namen Kaulkopf" (S. 34) oder...
Vor 2 Monaten von Simon Wenger veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr lesenswert, 24. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Konstanzer Konzilgeschichte(N): erklärt durch unterhaltsame Erzählungen (Gebundene Ausgabe)
Von den vielen derzeit angebotenen Büchern zum Konziljubiläum, habe ich mir einige in meine Buchhandlung zur Ansicht liefern lassen und habe mich nach einigem Querlesen für dieses Exemplar entschieden. Und ich muss sagen, dass mich mein erster Eindruck nicht getäuscht hat. In diesem Buch sind in kurzweiliger Art, interessante wie auch unterhaltsame Geschichten zusammengefasst und informativ illustriert.

Fazit = Titel = sehr lesenswert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein tolles Buch, 25. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Konstanzer Konzilgeschichte(N): erklärt durch unterhaltsame Erzählungen (Gebundene Ausgabe)
Auf Grund meines persönlichen Interesses an Konstanzer Geschichte habe ich mir natürlich auch die Konzilgeschichten gekauft. In diesem Buch werden Sagen nicht einfach nur niedergeschrieben, sie werden auch auf interessante und witzige Art erzählt. Hier werden geschichtliche Hintergründe erklärt, die man so in keinem Geschichtsbuch findet. Dieses Buch kann ich nur jedem der Freude an mittelalterlicher Geschichte hat empfehlen.
Reimar Martens (Stadtführer in Konstanz)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Unterhaltsam informativ!, 26. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Konstanzer Konzilgeschichte(N): erklärt durch unterhaltsame Erzählungen (Gebundene Ausgabe)
Mir hat das Buch sehr gut gefallen. In mehreren Kurzgeschichten werden Ereignisse, Sagen und Gerüchte während des Konstanzer Konzils kurzweilig vorgestellt, ohne nur trockene Geschichtsfakten aufzuzählen. Auch kleinere, unterhaltsame Anekdoten des Konzils werden erzählt, die man nicht in jedem Geschichtsbuch findet und die manches mal zum Schmunzeln anregen. Ich kann das Buch nur empfehlen, interessant und unterhaltsam.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Peinliche Sprache hübsch verpackt, 21. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Konstanzer Konzilgeschichte(N): erklärt durch unterhaltsame Erzählungen (Gebundene Ausgabe)
Das ansprechende Äussere liess mich zugreifen, nach dem 8. Kapitel lege ich dieses Buch enttäuscht zur Seite. In einer lächerlichen Schulaufsatz-Sprache voller Orthographie- und Grammatikfehler wird stillos und wirr ein prägendes kulturelles Ereignis des Mittelalters erzählt. Da "hören Groppen auch auf den Namen Kaulkopf" (S. 34) oder heisst es: "So kam es, dass sich ... der Name Rosenmontag eingebürgerte." (S.33) Weiter:
"Da mit dem ersten grossen Fang im Jahr so viele Fische auf einmal dem See entrissen wurden, konnten die Menschen nicht anders, als dies mit einem grossen Fest zu feiern." und "Daher mußte die Fastenzeit um eine Woche verlängert werden, damit die 40 Tage wieder voll sind." (beide S.35)
Schade und peinlich für Verlag und Autoren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Konstanzer Konzilgeschichte(N): erklärt durch unterhaltsame Erzählungen
Konstanzer Konzilgeschichte(N): erklärt durch unterhaltsame Erzählungen von Egon Schwär (Gebundene Ausgabe - 5. März 2014)
EUR 16,95
Gewöhnlich versandfertig in 7 bis 11 Tagen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen