newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch Kühlen und Gefrieren Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

22
4,5 von 5 Sternen
Brass Master-Class: Die Methode für alle Blechbläser mit DVD
Preis:36,50 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Juni 2006
Die sehnlichst erwartete DVD genügt meinen Ansprüchen vollkommen, es werden alle Übungen vorgemacht, so kann man sehen ob man sich die Beschreibungen aus dem Buch mit der eigenen Vorstellung decken. Es gibt Überschneidungen von Buch und CD, sie ergänzen sich aber trotzdem sehr gut. Im Buch werden die Hintergründe genauer erklärt und ein Trainingsprogramm und Einspielübungen sind sicher hilfreich. Wer öfter über die Malte Burba Methode diskutiert, wird festgestellt haben, dass man auch ohne sie vorankommen kann als Bläser. Wer allerdings nicht so begabt ist, oder auf der sicheren Seite sein mag, sollte hier zugreifen. Wie weit man allein mit der CD und dem Buch weiterkommen kann, ohne ein Seminar von Malte Burba besucht zu haben, kann ich nicht beurteilen, weil ich die Methode nur teilweise nutze. Das vollständige Trainingsprogramm für einen Tag ist leider sehr umfangreich, geschätzt mind. 1 Std. pro Tag ohne überhaupt mit dem Instrument zu spielen. Auf andere Lebensbereiche übertragen lässt sich das Kapitel über Training von Verhalten. Derzeit gibt es meiner Meinung nach keine bessere Art Trompete bis Tuba professionell zu erlernen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. August 2012
Es ist schon ein Augenschmauß, respektive dann Ohrenschmauß, nach der Methodik von Burba zu üben!
Auch als langgedienter Amateur macht ein solcher anschaulicher Text richtig viel Spaß!
Alles erschließt sich und man bekommt wieder die Lust, die man bis dato verloren glaubte!

Was jedoch total verstört, ist das Erscheinungsbild der "Broschüre"! Sie strahlt galante 2,00 Euro lettischen Produktionsniveaus aus!
Warum sich Herr Burba so etwas mit diesem Verlag antut, ist mir gemessen am Preis echt schleierhaft!
In der Brache würde man dazu lieblos zusammengetackerte lose Blattsammlung sagen!

Aus diesem Grund gibt es von mir nur 3 Punkte! Also: Inhalt ist topp,
die Hardware ein flopp!
Bitte, wenn möglich, bei einem anderen Verlag kaufen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Februar 2010
Dieses Schulwerk stellt eine ausgezeichnete Methode für alle Blechbläser (Trompete, Posaune, Horn, Tuba) dar und ist sowohl den Lernenden wie auch allen Unterrichtenden wärmstens zu empfehlen. Die Systematik und die Verbindung zwischen körperlichen Funktionen und der Blastechnik ist faszinierend und sehr effektiv. Außerdem ist diese Methode eine solide Motivation zum Üben. Die beiliegende DVD macht die Schritte des Schulwerks sehr klar und einleuchtend.

Friedel W. Böhler
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Mai 2006
Malte Burba zeigt hier seine Methode für alle Blechbläser. Auf logischer Art und Weise versucht er alle Probleme (Ansatz, Ausdauer, Höhe, Lautstärke...) in den Griff zu bekommen. Ob es klappt hängt fast alleine vom Einsatz jedes einzelnen ab. Seine Übungen beruhen auf medizinwissenschaftlichen Ergebnisse, nehmen aber viel Zeit in anspruch. Es ist Durchhaltevermögen gefordert.

Richtig angwendet verhilft es Ihnen nach einiger Zeit aber zum perfeket Beherrschen eines Blechblasinstruments.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Mai 2007
Dass gutes Blechblasen kein Zufallsprodukt sein muss, erklärt Malte Burba mit seiner Methode. Wissenschaftlich fundierte Erklärungen und systematische Übungen zeichnen sein Werk aus. Keine Trompetenschule sondern ein regelrechtes Trainingsprogramm, Aneignen von Körperbeherrschung in Bezug auf Funktionalität. Atmung, Zunge und Lippen werden systematisch getrimmt um die optimale Technik zu erreichen. Dass das Trompetenspiel (und das auf "niederen Instrumenten wie Horn, Posaune oder Tuben") sich dann verbessert, ist nur die logische Konsequenz.
Buch und DVD sind wichtige Dokumente, unverzichtbar bleibt jedoch der Besuch eines Workshops dieses aussergewöhnlichen Musikpädagogen.
Ein absolutes Muss für jeden Blechbläser, der weiterkommen möchte. Schade nur, das so wenige Lehrer dieser Methode offen gegenüber stehen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Oktober 2013
Nach langer berufsbedingter Pause habe ich mich wieder meiner Posaune zugewendet. Die Tonbildung muss man in einem solchen Fall neu einüben. Die Methode von Malte Burba war für mich überzeugend und anregend. Auch Amateurmusiker wie ich sollten sich das ansehen. Jedenfalls habe ich bessere Höhe als früher mehr Ausdauer - allerdings muss ich auch weiter üben...
(Auf einen Lehrer sollte man zumindest für den Anfang nicht verzichten - ich werde einen Studenten unsere Musikschule um einige Unterrichtsstunden bitten.)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 18. Oktober 2013
Dieses Buch mit DVD ist ein guter Begleiter zum Unterricht und hilft Schüler und Lehrer den richtigen Blickwinkel auf Problemstellungen im Bläserunterricht zu finden. Malte Burba erklärt mit einem wissenschaftlich-analytischen Ansatz die Funktionsweise des Systems Mensch(Generator)-Instrument(Resonator).
Ich würde mir fürs Saxophon einen ähnlichen Guru wünschen, der komplexe Sachverhalte so einfach in lösbare Probleme zerlegt - zum Glück sind einige Lösungsansätze trotz der Unterscheide der Instrumente leicht übertragbar. Z.B.: Mache Dir bewusst, welche Muskeln Du brauchst, um möglichst ökonomisch Deine Ziel zu erreichen! Das beugt Verkrampfungen vor und hilft einem bei jeder wiederkehrenen Tätigkeit.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 4. Mai 2012
Ich hatte vorher schon viel über die Malte-Burba-Methode gehört und war deshalb sehr gespannt. Natürlich darf man sich keine Wunder erwarten, aber bei konsequenter Befolgung der Anweisung stellen sich doch bald erste Erfolge ein.
Die Brass Master Class geht das Problem Atmung und Ansatz von einer logischen und leicht verständlichen Seite an. Ausgehend von den körperlichen Gegebenheiten baut die Methode Schritt für Schritt vor, beginnend bei der Atmung.
Für mich wichtig: die DVD zum Buch, weil hier vieles anschaulicher wird, als im Buch beschrieben. Nur mit dem Buch allein würde man Gefahr laufen, etwas falsch zu machen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 1. April 2012
Brass Master Class ist die Bibel unter den Schulen für Blasmusiker, egal ob Jazz oder traditionelle Blasmusik, egal ob Trompete oder Tuba. Sie ersetzt keine Ausbildung durch einen Lehrer und sie 'funktioniert' auch nur mit CD/DVD. Und sicher ist auch eine Ergänzung durch den Besuch eines Workshop ersterbenswert. Aber: Das Heft sollte eine Grundlage für jeden sein.

Keiner kennt die Funktion des Systems Blechinstrument besser als Malte Burba. Erschreckend sind allerdings immer wieder die Hinweise auf den Zeitfaktor. Aber so ist es halt. 'Gut Ding will Weile haben!'
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 3. Juni 2015
Der Professor für die Trompete nach ASA Methode.
Atmung, Stütze und Ansatz ist das A und O für einen guten Trompeter, besonders wenn er nach OBEN spielen muß, im hohen Register.
Das Spielen des hohen C3 ''' oder sogar C4 '''' ist nicht einfach auf der Trompete verlangt hohes Können der Atmung sowie Lippendruck des Mundstückes damit eine saubere Intonation zu höhren ist.
Viele Übungen mit Zungen und Lippen die nicht einfach sind, und lange dauern.
Trotzdem sehr empfehlenswert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Brass Master Class: Die Methode für alle Blechbläser. Blechblas-Instrumente.
Brass Master Class: Die Methode für alle Blechbläser. Blechblas-Instrumente. von Malte Burba (Gebundene Ausgabe - 25. August 1994)
EUR 22,00


Der Trompeten-Ratgeber: Das Nachschlagewerk für den Trompetenkoffer
Der Trompeten-Ratgeber: Das Nachschlagewerk für den Trompetenkoffer von Rüdiger Baldauf (Broschiert - 9. Oktober 2012)
EUR 14,95