Kundenrezensionen


26 Rezensionen
5 Sterne:
 (13)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


39 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Start für kleine Künstler
Das Buch entspricht in seinem Aufbau dem was ich von Klavierschulen für Kids (Alter ab etwa 6) kenne. Bunt illustriert kommt man über Theorie und realistische Übungen, die den Kids auch Spass machen, hin zu den ersten kleinen Liedchen. Die Stücke sind dem Niveau entsprechend einfach aber machen Laune. Das Buch und damit auch die Noten sind im...
Am 12. Dezember 2003 veröffentlicht

versus
1.0 von 5 Sternen Piano Kids, Bd.1
Die Klavierschule für Kinder ab 6 Jahre ist mit zu großen und zu vielen Bildern überfrachtet.
Mit den Steckbriefen kann ein Kind in diesem Alter auch nicht viel anfangen. Klaviervirtuose.
Die Illustrationen von Andres Schürmann sind abstossend und erschreckend.
Im Lichte von Isis brauchen wir wirklich keine abgeschlagene, von Blut...
Vor 3 Tagen von stefan milz veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

39 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Start für kleine Künstler, 12. Dezember 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Piano Kids, Bd.1 (Taschenbuch)
Das Buch entspricht in seinem Aufbau dem was ich von Klavierschulen für Kids (Alter ab etwa 6) kenne. Bunt illustriert kommt man über Theorie und realistische Übungen, die den Kids auch Spass machen, hin zu den ersten kleinen Liedchen. Die Stücke sind dem Niveau entsprechend einfach aber machen Laune. Das Buch und damit auch die Noten sind im Querformat und bleiben daher auch auf dem Notenhalter und blättern nicht von allein um. Ich halte das Buch für empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schönes Ding! Die Kritik hier hat sich wohl nicht mir dem Heft befasst, 10. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Piano Kids, Bd.1 (Taschenbuch)
Bin selber studentischer Klavierlehrer und benutze dieses Buch bzw. eher Heft für Kinder.
Alles Lob was die Leute schreiben stimmt!
eigene Erfahrung:
-Die Quiz sind echt gut um die Kinder mit ihrer Leistung mit einer Kleinigkeit zu belohnen. Das kommt bei mir immer gut an, und die Kinder freuen sich schon aufs nächste Quiz :)
-Die Bilder sind etwas fantasieangeregt und fantasieanregend. Ich finde das lockert das Lernen etwas auf, da mich die Kinder auch oft fragen, wie/was das sein soll und wieso und und....
manche Kinder finden es sogar total lustig, einige wenige können damit wirklich nicht viel anfangen.
-Die Sonderzeichen werden oft sehr gut rübergebracht. Bsp: Ein KreuzVorzeichen wird mit einem "Chinesischen Lied" verbunden. Es sind nur Kreuznoten in dem Stück vorhanden und die Musik klingt leicht asiatisch. Das ist gut zur Vermittlung für die Kinder, da sie merken können, welchen Effekt sie damit erzielen.

zur Kritik:
-"lieblos zusammengestrickt"? Heumann hat sich echt Mühe gegeben mit seinem Kinderheft. Viele Bilder und abwechslungsreiche Einheiten im Gegensatz zur einfachen Reihung von Klavierstücken
-Die Bilder sind natürlich subjektiv. Aber die Meinung von Erwachsenen ist egal. Den Kindern soll es ja gefallen und das macht es (meine Kindergefallquote 4 von 6) :)
-"gleich ein Stück spielen, ohne die Noten kennengelernt zu habe" & "Kindern trotzdem etwas mehr zu muten"? Das wiederspricht sich... Aber das Stück mit den Noten, war wohl eher das, bei denen die Kinder nach den "Tasten" spielen sollen. Da ist ein Lied, bei denen die Reihenfolge der Tasten aufgemalt ist. Eine sehr interessante Übung: Die Kinder können sehr schnell ein Lied spielen ohne die Noten zu können. Top! Daher ist ein Stück auswendig lernen für viele Kinder am Anfang auch sehr hilfreich
- Tip: Die Bücher sollen für Kinder sein. In den Kritiken wirkt es etwas so, als wenn Erwachsene das Buch zur Autodidaktik kaufen.??? Das ist ein Kinderbuch, ein Buch für Kinder. Und auch für die geschrieben. Klar dass man als Erwachsener nicht so viel damit anfangen kann
-zur Schwierigkeit: Der Anfang geht sehr schnell, wird aber gut erklärt. Nervig sind 3-4Lieder in der Mitte, die von der Schwierigkeit alle auf dem gleichen Niveau sind. Zum Schluss kommen dann 2 relativ schwierige Stücke. Danach gehts mit Band 2 weiter.

Meine Kritik:
-vielleicht etwas zu kurz geraten. Das finden aber Kinder gut, 2 Kinder konnten es gar nicht erwarten das Buch zu beenden :)
-Der Einband hält nicht bis zum letzten Lied :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Einstieg., 20. Januar 2006
Rezension bezieht sich auf: Piano Kids, Bd.1 (Taschenbuch)
Ideal für den Einsteiger. Nicht nur fürden Unterricht sondern auch in Selbsgebrauch ideal. Grundlegende Begriffe und Übungen vom Anfang bis zum Ende.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klavierschule für Kinder ab 5 die " echt Bock macht", 26. Januar 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Piano Kids, Bd.1 (Taschenbuch)
Dieses Buch führt die ganz kleinen mit viel Spass und altersgerecht aufgebauten Wissensquizen an die Musik heran. Auch Mütter und Väter ohne Vorkenntnisse können den Spass an der Musik auf dem Klavier mit dem Kind zusammen entdecken. Meine Tochter Lydia sagt: "das macht echt Bock"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich!!!!, 7. November 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Piano Kids, Bd.1 (Taschenbuch)
eine Klavierschule die richtig Spaß macht. Mein Sohn spielt alles kurz und klein seit er diese Noten in der Hand hat. Kein Vergleich zu den Schulen meiner Zeit. Klavierspielen und Freude werden hier ganz groß geschrieben. Wir sind begeistert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klavierschule für Kinder mit Spaß und Aktion, 2. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Piano Kids, Bd.1 (Taschenbuch)
Die Reihe "Piano Kids" wird von dem Klavierlehrer meines Sohnes im Unterricht eingesetzt. Die Hefte sind anschaulich und witzig illustriert und machen den Kindern ab der ersten Stunde Spaß. Einzelne Übungen vermitteln oder vertiefen die Grundlagen und die zu übenden Stücke sind größtenteils bekannte und nette Lieder. Am Ende des ersten Heftes sogar ein Minuett, das mein Sohn tatsächlich schon spielen kann! Die Hefte sind auf jeden Fall als Unterrichtsmaterial zu empfehlen, ob sie sich für das autodidaktische Erlernen des Klavierspielen eignen, vermag ich nicht zu beurteilen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Buch für groß und klein!, 14. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Piano Kids, Bd.1 (Taschenbuch)
Ich bin 20 Jahre alt und habe mich endlich dazu gebracht Klavier zu lernen und muss sagen, dass meine Klavierlehrerin mich auf das Buch gebracht hat!

Nun bin ich mit dem ersten Band durch und weis auch wieso sie dieses Buch so gerne mag, da das Buch einen Stück für Stück an das Klavierspielen ran bringt. Vom lernen wo die einzelnen Noten sind, wie ein Klavier aufgebaut ist, bis zum Stück "Menuett" ist alles vertreten. Zwischen den Stücken wird auch immer wieder ein neues Zeichen erklärt und kleine Quiz eingebaut um das gelehrnte nochmal zu verinnerlichen.
Auf der letzten Seite ist nochmal eine Übersicht zum Klaviatur-Notensystem, was besonders praktisch zum Notenlernen ist.

Ich war zwar zuerst (wie wohl die Meisten) von dem doch sehr kindlichen Stil des Buches überrascht, aber man sollte es nicht unterschätzen, da es gerade Anfänger an die Hand nimmt aber auch fordert. Somit ist es egal ob man 14 oder 56 Jahre alt ist. Man muss sowieso alles (kennen) lernen und dafür ist dieses Buch gerade richtig!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Eine gute Alternative, 27. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Piano Kids, Bd.1 (Taschenbuch)
Meine Tochter lernt Klavier in einer Musikschule, in der mit einem eigenen Klavierbuch gearbeitet wird. Leider ist dies nur für Erwachsenen ausgerichtet. Also habe ich nach einer Alternative gesucht, mit der meine Tochter kindgerecht üben kann. Un das ist mit diesem Buch auf jeden Fall gegeben. Ich habe es bereits in verschiedenen Varianten gekauft und war bisher immer zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Piano Kids, Bd.1, 18. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Piano Kids, Bd.1 (Taschenbuch)
Die Klavierschule für Kinder ab 6 Jahre ist mit zu großen und zu vielen Bildern überfrachtet.
Mit den Steckbriefen kann ein Kind in diesem Alter auch nicht viel anfangen. Klaviervirtuose.
Die Illustrationen von Andres Schürmann sind abstossend und erschreckend.
Im Lichte von Isis brauchen wir wirklich keine abgeschlagene, von Blut triefenden Händen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen schöne Klavierschule für Kinder, 7. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Piano Kids, Bd.1 (Taschenbuch)
Die Klavierschule hat uns unsere Klavierlehrerin empfohlen. Unser Sohn (6 Jahre alt) hat viel Spaß daran und lernt eine ganze Menge.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Piano Kids, Bd.1
Piano Kids, Bd.1 von Hans-Günter Heumann (Taschenbuch - 31. März 1995)
EUR 14,50
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen