Kundenrezensionen


40 Rezensionen
5 Sterne:
 (27)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


43 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Streiten macht Spaß!!!
Mit solch wunderbaren Schipfwörtern macht streiten wirklich Spaß, aber mal ganz ernsthaft,...
Ich habe dieses Buch schon vielen Kindern der unterschiedlichsten Altersgruppen vorgelesen. Und ich muss sagen, ich habe bisher noch kein Kind kennengelernt, dem dieses Buch keinen Spaß gemacht hat. Ist auch hervorragend geeignet, um über die...
Veröffentlicht am 22. Dezember 2003 von sokirb

versus
48 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen grauenvoll
Ich habe das Buch nur aufgrund der guten Rezensionen gekauft und bin letztendlich vollkommen enttäuscht.

Der Inhalt ist schnell erzählt: Ein roter und ein blauer Kerl streiten sich, ob "die Nacht kommt" oder "der Tag geht". Da einer nach Osten und einer nach Westen schaut und zwischen beiden ein großer Berg ist, hält jeder seine Meinung...
Veröffentlicht am 26. März 2007 von Steffi


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

43 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Streiten macht Spaß!!!, 22. Dezember 2003
Rezension bezieht sich auf: Du hast angefangen! Nein du! (Gebundene Ausgabe)
Mit solch wunderbaren Schipfwörtern macht streiten wirklich Spaß, aber mal ganz ernsthaft,...
Ich habe dieses Buch schon vielen Kindern der unterschiedlichsten Altersgruppen vorgelesen. Und ich muss sagen, ich habe bisher noch kein Kind kennengelernt, dem dieses Buch keinen Spaß gemacht hat. Ist auch hervorragend geeignet, um über die Gründe von Streit, unterschiedliche Sichtweisen, aber auch über's Vertragen ins Gespräch zu kommen. Also, SEHR EMPFEHLENSWERT, NICHT NUR FÜR KINDER!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


36 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was Sie schon immer über Streitereien wissen sollen wollten, 10. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Du hast angefangen! Nein du! (Gebundene Ausgabe)
Zwei Monster, die sich ungeachtet der jeweils anderen Betrachtungsweise für ihre eigene Wahrheit entschlossen haben, bewerfen sich so lange mit Felsbrocken, bis der sie trennende Berg verschwindet und sie erkennen, dass sie beide, aus der jeweiligen Blickrichtung, recht haben. Ein Kinderbuch, das wohl in jedem Pädagogikstudium der "Renner" ist.
Einfache, große Bilder, wenig Text und die klare Aussage: "Lass mich mit auf deine Seite und ich verstehe dich!"
Dazu gibt es mal wirklich neue Schimpfwörter. Mein Hit: "Du o-beiniger, schwabbeliger Kornflake!"
Ich finde gerade im Reklamationsmanagement in meinen Seminaren immer wieder begeisterte Leser. Recht teuer aber lohnenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Haut euch nicht die "Köpfe" ein !!!, 11. April 2007
Von 
Sina Gerritsen - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Du hast angefangen! Nein du! (Gebundene Ausgabe)
Es vergeht fast keine Ratgeber Sendung im Radio oder Fernsehen, wo nicht von "Fachpersonal" (Psychologen, Therapeuten, usw., usw.) das Buch "Du hast angefangen ! Nein du !" von David McKee empfohlen wird zum Thema Konfliktbewältigung. Darum beschloß ich eines Tages aus reiner Neugier mir dieses besagte Buch einmal zu kaufen u. zu lesen.
Gesagt, getan, u. nach der Lektüre des Buches war ich hellauf begeistert, ob der witzigen Art, wie hier mit Hilfe von einem roten u. einem blauen Kerl beschrieben wird, wie man es NICHT machen soll beim Streiten u. zwar auf eine Art, das es sogar schon kleine Kinder verstehen.
Ich selber habe das Buch bereits Kindern im Kindergartenalter vorgelesen u. sie haben herzlich gelacht u. immer wieder aufs Neue verlangt, daß ich es ihnen wieder u. wieder vorlesen sollte.
Das Buch ist so geschrieben, daß jeder, egal ob Kind oder Erwachsener sich für seinen "Horizont" auf seiner Bewußtseinsstufe seine Quintessenz daraus ziehen kann u. über Konfliktlösung etwas lernt, nämlich unter anderem das man beim Streiten viel "zerdeppern" kann, aber viel schlimmer ist das "Zerdepperte" was man nicht sieht, um es einmal in kurzen Worten zu skizzieren.
Man lernt aber auch, das es wichtig u. richtig ist einmal "ordentlich" zu streiten u. "Dampf abzulassen", es kommt halt nur auf das "wie" an.
Und hierfür eignet sich das Buch von David McKee ausgezeichnet, ich kann es nur wärmstens weiterempfehlen !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


47 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So schnell kann ds gehen mit dem Streit..., 16. Juli 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Du hast angefangen! Nein du! (Gebundene Ausgabe)
2 Kerle wohnen auf der West- und der Ostseite eines Berges und können sich nicht sehen, nur hören. Sie streiten sich eines Tages, weil der eine meint, der Tag ginge und der andere, die Nacht komme. Darüber entsteht ein Streit. Sie beschimpfen sich und fangen an, mit Steinen zu werfen. Diese werden immer größer. Dadurch wird der Berg nach und nach zerstört, bis die beiden Kerle sich auf einmal gegenüber stehen, sich zum ersten Mal sehen. Sie sind erstaunt. Gerade in dem Augenblick geht die sonne unter, und beide bemerken, daß der andere auch Recht hatte: wenn der Tag geht, dann kommt die Nacht. Gutgelaunt vertragen sie sich und finden es doch schade um den Berg. In diesem Buch, das aufgrund seiner einfachen Bilder und seines geringen Textes auch schon für jüngere Kinder gut geeignet ist, wird besonders deutlich, wie ein Streit entstehen kann und zu welchen Folgen es kommen kann. Ein wunderbares Buch für die ganze Familie. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Streitkultur näher bringen, 21. November 2004
Rezension bezieht sich auf: Du hast angefangen! Nein du! (Gebundene Ausgabe)
Ein geniales Bilderbuch mit welchem man auf gutverständliche Art und Weise einem Kind beibringen kann, dass in einem Streit oftmals beide Recht haben, wenn man vom jeweiligen Stand- und Sichtpunkt ausgeht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen geht Probleme an....., 11. Januar 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Du hast angefangen! Nein du! (Gebundene Ausgabe)
Das Buch zeigt den Kindern anschaulich, wie Streit entstehen kann und wie er sich entwickelt. Es ist von daher prima geeignet, das Thema "Streit", "Aggressionen" und "Schimpfwörter" mit Kindern anzugehen, sei es zu Hause, im Kindergarten oder in der Schule.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Witziges Buch über unnötiges Streiten, 21. Dezember 2005
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Du hast angefangen! Nein du! (Gebundene Ausgabe)
Mein Sohn und ich lachen uns wirklich kaputt über das nett illustrierte witzig geschrieben Buch über einen langsam eskalierenden Streit, in dem jeder Recht haben will. Zuletzt wird dann festgestellt, dass es auf die Sichtweise ankommt und beide Recht haben! Wirklich ein unterhaltsames und lehrreiches Buch (allerdings auch mit einigen nicht so netten aber doch witzigen Schimpfworten)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nein - Doch - Nein - Doch ..., 7. November 2002
Rezension bezieht sich auf: Du hast angefangen! Nein du! (Gebundene Ausgabe)
Kennen Sie das? Sie können die Geschichte leider nur ganz schnell und erregt lesen. Sie müssen sich wechselseitig in die Aggression der beiden Kerle hineinsteigern. Am Ende sind Sie fix und fertig und glücklich dass Sie sich wieder verstehen können.
Ja es stimmt was in den anderen Rezensionen steht; das Buch ist hilfreich und sicherlich "pädagogisch wertvoll" - Was kann ich also noch hinzufügen? Vielleicht: Es gibt kein größeres Vergnügen als sich heftig zu streiten in dem Bewußtsein sich danach wieder vertragen zu können.
Man sollte in dieses Buch nicht zuviel hinein interpretieren, genießen Sie es einfach.
(Anmerkung: Sie können das Buch natürlich auch Ihrem Kind vorlesen.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


48 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen grauenvoll, 26. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Du hast angefangen! Nein du! (Gebundene Ausgabe)
Ich habe das Buch nur aufgrund der guten Rezensionen gekauft und bin letztendlich vollkommen enttäuscht.

Der Inhalt ist schnell erzählt: Ein roter und ein blauer Kerl streiten sich, ob "die Nacht kommt" oder "der Tag geht". Da einer nach Osten und einer nach Westen schaut und zwischen beiden ein großer Berg ist, hält jeder seine Meinung für die Richtige. Der Streit artet aus und die zwei bewerfen sich mit Felsbrocken, bis der Berg kaputt ist und sie sich sehen. Auf einmal stellen sie fest, dass beide Recht haben.

Das Buch hat riesige Bilder und pro Seite maximal zwei Zeilen Text. Der Text an sich ist einfach nur platt. Das passt zwar in unsere lese- und sprachfaule Zeit, aber altersgerecht ist was Anderes. Man könnte die eigentlich nicht schlechte Idee der Geschichte in einen wunderbaren Text fassen. Auch mit wirklich lustigen Schimpfwörtern. Denn was bitte ist an Schimpfwörtern wie "du fetter Doofsack", "überfressenes, hohlköpfiges, schielendes Monster" oder "miese Flasche" lustig?

Das "pädagogische Ende" ist meiner Meinung nach etwas zu kurz ausgefallen. Sie stellen fest, dass der jeweils Andere Recht hatte, setzen sich zusammen und sagen nur: "Das hat Spaß gemacht." "Ja"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ganz tolles Buch, 8. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das ist ein ganz tolles Buch. Ein kurzer, einfacher Text, aber die Kinder lieben es.
Es ist eine so süße, aber total einleuchtende Geschichte!!!
Eigentlich ein Muß für jedes Kind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Du hast angefangen! Nein du!
Du hast angefangen! Nein du! von David McKee (Gebundene Ausgabe - 23. Juni 2010)
Gebraucht & neu ab: EUR 3,28
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen