Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Broschiert|Ändern
Preis:39,80 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. August 2010
Gerd Indorf, Mahlers Sinfonien
Das Buch zu den Mahler-Jahren 2010/2011!
Wer sich mit Gustav Mahler und mehr noch mit den Sinfonien dieses großartigen Komponisten befasst, wird an diesem wunderbaren Buch nicht vorbeikommen.
Der Autor versammelt in diesem Band Analysen und Interpretationen aller Sinfonien und des Lied von der Erde. In verständlicher Sprache wird jeder Satzverlauf in seiner Kontinuität dargestellt.
So wird "die logische Entwicklung der inneren Idee" (Mahler) erkennbar und das Hören zu einem spannenden Abenteuer.
Vorlage war für die neun Sinfonien und das Lied von der Erde die seit 1960 erscheinende Kritische Gesamtausgabe der Gustav Mahler Gesellschaft, Wien.
Die Leser, die die Auseinandersetzung mit einer Partitur nicht gewohnt sind, können dennoch die Annalysen bis hin zu Interpretationsdetails hörend nachvollziehen mit Hilfe sekundengenauer Zeitangaben zu CD-Aufnahmen.
Folgende Auswahl wurde hierfür getroffen:
Die Gesamtaufnahme der 9 Sinfonien von Rafael Kubelik mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks.
Das Lied von der Erde von Otto Klemperer mit Fritz Wunderlich und die Zehnte Sinfonie (Deryck Cooke) von Sir Simon Rattle mit den Berliner Philharmonikern.
Das Buch ist sehr übersichtlich gestaltet. Nach einer informativen Einleitung werden die Sinfonien satzweise besprochen. Jede Seite ist überschrieben mit Angabe der Sinfonie und des besprochenen Satzes, sehr praktisch als Nachschlagewerk.
Die Analysen sind für mich als Musik- und Mahlerfreund, aber ohne besonderes Musikstudium, mit Hilfe der Zeitangaben über die CD-Interpretationen leicht nach vollziehbar.
Die Musik, die mir nicht unbekannt ist, wird mir durch diese wertvollen Erläuterungen noch näher gebracht, bzw. habe ich oft das Erlebnis, sie neu zu hören.
Die Sinfonien liegen mir in einer Reihe von guten CD-Aufnahmen vor. Dennoch habe ich mir diese Kubelik-Aufnahmen zusätzlich beschafft und habe es nicht bereut. Es sind Alternativen zu den bekannten gängigen Aufnahmen, sehr hörenswert und klanglich gut.
Das Buch kann ich ohne Einschränkung empfehlen.
22 Kommentare|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2012
Das Buch bietet - wie auch schon das Buch zu den Beethoven-Streichquartetten - hervorragende Erläuterungen zu Mahlers Sinfonien, zur Entstehungsgeschichte wie zum Werk-Aufbau der durch die verständlichen und mit Takt und Zeitangaben versehenen Erläuterungen sehr stark das Verständnis der umfangreichen Mahlerschen Werke befördert. Mit viel Gewinn zu lesen.

Leider ziemlich teuer und nicht als ebook zum Kindle verfügbar
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden