newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Autorip

Kundenrezensionen

461
4,6 von 5 Sternen
Der Kleine Prinz: Das Hörbuch
Format: Audio CDÄndern
Preis:13,32 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

81 von 82 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. September 2010
Bereits in meiner Kindheit war ich ein großer Fan des "kleinen Prinzen", was mich sogar dazu bewog, diesem Thema meine Facharbeit zu widmen.
Da ich nach mehreren Umzügen mein "altes" Buch vom kleinen Prinzen leider nicht mehr finden konnte, habe ich mir bei AMAZON die vorliegende Ausgabe mit der Übersetzung von Elisabeth Edl bestellt.
Leider musste ich mit großer Enttäuschung feststellen, dass diese Neuübersetzung jegliches Gespür für Sprache, Lyrik und Emotionen vermissen lässt. Es ist schade, denn hierdurch verliert das zeitlose Werk von Exupéry sehr viel von seinem Charme und seinem Zauber.
Ich kann daher jedem nur raten, sich anstatt der Übersezung von Frau Edl lieber der "alten" Fassung zu bedienen!
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
43 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. September 2010
..,das Land der Tränen"

Und dieses Geheimnisvolle geht leider in dieser Neuen Übersetzung verloren;
Die Melancholie dieser - wohl schönster überhaupt - Geschichte, dieser R e i s e, die zwischen jeder Zeile fließende Poesie sucht man in dieser Übersetzung vergebens;
Schon die einleitende Widmung des Autors wurde mit -meiner Meinung nach unnötigen - neuen Worten banalisiert und entwaffnet.
Schade um das Werk, schade um die Zeit und -vor allem - schade, dass womöglich zukünftige Generationen n u r diese Übersetzung kennen werden..und das "Land der Tränen" für diese wohl nie in allen Facetten erlebt werden wird können.

Mein Fazit: ich werde das Buch nicht umtauschen, sondern als Warnmal in meinem Regal stehen lassen und meine Lieben weiterhin - natürlich - mit der "alten" Übersetzung erfreuen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
42 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. August 2011
Schade! Wieder einmal ein Buch, das man hätte belassen sollen wie es war. Die Übersetzung von Grete und Josef Leitgeb im Karl Rauch Verlag erschienen war doch schon mehr als gelungen, Damals hatte man noch Ansprüche und dadurch ein hohes Potenzial an Ergebnissen.

Heute wo alles neu übersetzt wird und vieles versucht wird BESSER zu machen als es schon war und eigentlich nicht mehr geht, wird vieles einfach zerstört. Wohl nur des lapidaren Grundes Geld wegen.

Ich weiß was ich an den alten Büchern, den alten Verlagen und letztlich alten Übersetzern habe. Diese Bücher werde ich weiterhin lieben, ehren und schätzen. Bei all den NEU-Übersetzungen und Auflagen von bereits Gutem und Gelungenem werde ich skeptisch bleiben. Leider wohl meist zu recht!

Mein Rat: Kauft Alt-Bewährtes. Davon gibt es doch mehr als genug und noch dazu viel Preiswerter!

Und wenn nicht bei Amazon, dann gibt es noch Flohmärkte. Denn wer suchet der findet auch immer wieder Gutes und Besseres für jeden Geschmack!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
43 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Dezember 2002
Zum Kleinen Prinzen an sich kann man nur sagen, dass es eine wunderbare Geschichte ist. Dieses Set aber bietet die Möglichkeit, auch Kleineren den Inhalt aus dem Kleinen Prinzen näherzubringen. Aus meiner eigenen Kindheitserfahrung heraus weiß ich, wie schwierig der Kleine Prinz - gerade für die Jüngeren - zu lesen ist. Sie sind schnell damit überfordert und verlieren dann die Lust zum Lesen. Die tolle CD (ab 6 Jahren) können nun auch die Kleinen anhören und ergänzend dazu das Buch mit seinen Illustrationen anschauen - so lange, bis sie selbst in der Lage sind das Buch zu lesen und den Inhalt selbständig zu erfassen.
Wichtig ist noch zu ergänzen, dass es sich bei der im Set enthaltene Ausgabe um eine gebundene Buchausgabe handelt. Deshalb handelt es sich bei diesem Seit meiner Meinung nach, um ein wirkliches wertvolles Geschenk, dass durchaus für Jüngere geeignet ist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
96 von 111 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Februar 2002
Die gelungene Umsetzung der Geschichte des kleinen Prinzen auf einen Tonträger steht außer Frage.
Aber die Verpackung ist ein Witz. Von der CD-Ausgabe in einer Metallbox habe ich mir deutlich mehr versprochen. Die CDs liegen aufeinander ungeschützt in der Box. Ich habe die CDs direkt in eine übliche (Plastik-) Schutzbox umgepackt. Was habe ich von einer Metallbox, wenn die CDs nach kurzer Zeit Kratzer haben? Ein Booklet, welches diesen Namen verdient, fehlt völlig.
Aufgrund der mangelhaften Verpackung kann man beim besten Willen keine 5 Sterne vergeben. Mein Tip: Kauft die "normale" CD-Version aus dem gleichen Hause.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
45 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Februar 2004
Das Buch ist wohl eines der schönsten, die je geschrieben worden sind!
Es ist kein Kinderbuch, es richtet sich an alle Personen zwischen, sagen wir mal, 3 und 130. Es regt die Phantasie an. Es spielt in einer eigenen Realität, die allerdings so einfach nachzuvollziehen ist, daß keiner Probleme damit hat. Jeder kann sich in den „kleinen Prinzen" reinversetzen und die Welt mit seinen Augen sehen. Bei jeden Lesen, aber besonders beim Vorlesen für kleine Kinder, erlebt man bei sich und bei den Zuhörern immer wieder neue Reaktionen. Die Geschichte gleitet aber nie ins Kitschige oder Überzogene ab.
Eine Verfilmung kann ich mir nur sehr schwer vorstellen - zuviel ginge dabei verloren! Das Hörbuch bietet hier eine sehr gute Alternativ zum „selber lesen". Ulrich Mühe gibt der Geschichte ein eigenständiges Leben, erzählt spannend und einfühlsam, ohne ins Übersteigerte abzugleiten. Kompliment!
Technisch ist das Hörbuch auch sehr gut gelungen. Besonders zu erwähnen ist hier die Verpackung. Sie sieht sehr gut aus, und kommt, gerade auch als Geschenk, daß für jeden paßt, sehr gut an, aber 2 CD's liegen ungeschützt aufeinander. Das sollte eigentlich vom Verlag nochmal überdacht werden, bzw. der Kunde muß das selber abändern. War aber kein Grund für mich auch nur einen halben Stern abzuziehen!
Viel Spaß beim Hören!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
25 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 100 REZENSENTam 22. November 2009
Der Karl Rauch Verlag hat sich mit dieser Pop-Up Version des KLEINEN PRINZEN in der Tat sehr angestrengt. Keine Seite gleicht der anderen. Rotierende Sterne, sich schlängelnde Schlangen im Sande, auf- und untergehende Sonnen, aufstrebende Berge, sich erhebende Schlangen, Schafe, die sich hinter Klappen verstecken ... ein Feuerwerk von kreativen Ideen überrascht den Leser. Keine einfachen Pop-ups, sondern vielschichtige Bühnenbilder, welche die Dimensionen durch mehrere Schichten umzusetzen suchen. Manche dieser sich öffnenden Bilder erzeugen eine komplette kleine Welt, die vor den Augen des Lesers aufersteht. Und mehr als einmal ist der Leser aufgefordert selber Leben in die Figuren einzuhauchen und diese zu bewegen.

Nicht nur die Bilder sind aufwendig in Szene gesetzt, der Text folgt dieser Gestaltung, in Planetenform oder versteckt, einmal auf weißen, dann wieder farbigen Untergrund. Im wahrsten Sinne des Wortes eine phantastische Darstellung. Wer meint, dies widerspricht der ursprünglichen Schlichtheit, Einfachheit des Buches, irrt meiner Meinung nach. Dieses Buch gleicht der Schönheit der beschriebenen Blume, mit Sorgfalt ausgewählte Farben, ordnet es seine Seiten, eine nach der anderen, um dann im vollen Ornat seiner Schönheit zu erscheinen. Man kann es nur bewundern. Ein Buch, das man anschauen und einatmen darf ... und lesen sowieso.

Zur Übersetzung: wie bereits in der 2004-er Auflage des Karl Rauch Verlages Der Kleine Prinz gibt es auch hier keine Baobabs sondern Affenbrotbäume. Dass hierdurch die lautmalerischen Passagen (Boa - Baobab) verschwinden, wie Stefan Zweifel im Oktober in der NZZ zu einer anderen Übersetzung des Kleinen Prinzen vermerkte, ist in der Tat schade. Immerhin halten Grete und Josef Leitgeb in deren Übersetzung aber an dem deutschen Wort Geheimnis für mystère fest. Kein Rätsel wie bei Elisabeth Edl, keine spielerische Aufgabe, für die es die eine Lösung gibt.

Mein Fazit: Diese Pop-Up-Version des kleinen Prinzen gefällt mir ausserordentlich gut. Eigentlich wollte ich das Buch ja verschenken, aber ich denke, es wird einen Ehrenplatz in meinem Regal erhalten. Sicher auch für andere erwachsene Kinder ein empfehlenswertes Geschenk. Einem Kleinkind würde ich es jedoch nicht unbeaufsichtigt überlassen.
Fünf Sterne ... und schade, dass nicht mehr möglich sind!
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
65 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. September 2003
Die ältere Fassung mit dem großen Will Quadflieg (Deutsche Grammophon) ist unvergleichlich viel besser als der doch sehr "gewollt" klingende, leicht genuschelte, wenig charakteristische Vortrag von Ulrich Mühe. Man merkt zwar, dass er "sich Mühe gibt", er kommt aber in keiner Phase an den hier überragenden Will Quadflieg heran.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. März 2014
Gut gemeint ist leider nicht immer gut gemacht. Die neue Übersetzung liest sich eher seicht verwässert... aber scheinbar mussten sich die kommerziell denkenden "Erwachsenen" wieder einmal mehr durchsetzen in der Welt des kleinen Prinzen und so durfte manche Formulierung nicht weiter bestehen die lange Jahre doch recht erfolgreich war... Schade... ;((((
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Oktober 2009
Ich habe das Hörbuch zum Geburtstag bekommen und ich kann nur sagen,es war ein ganz tolles Geschenk.
Eine wunderschöne Geschichte ( aber gut,die kennt ja sicher jeder) von Jan Josef Liefers ganz toll,einfühlsam und gefühlvoll und unterhaltsam erzählt.Nicht nur ein brillanter Schauspieler,sondern auch ein ebensolcher Vorleser,bei demŽs immer wieder ein Vergnüngen ist,zuzuhören.
Ein kleines Büchlein mit der Geschichte ist als Zugabe mit dabei.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Der Kleine Prinz (Mit den farbigen Zeichnungen des Verfassers) brosch.
Der Kleine Prinz (Mit den farbigen Zeichnungen des Verfassers) brosch. von Antoine de Saint-Exupéry (Broschiert - 5. Februar 2015)
EUR 3,95

Der kleine Prinz (mit den farbigen Illustrationen des Autors): Halbleinen
Der kleine Prinz (mit den farbigen Illustrationen des Autors): Halbleinen von Antoine de Saint-Exupéry (Gebundene Ausgabe - April 2015)
EUR 6,00

Der kleine Prinz (Reclams Universal-Bibliothek)
Der kleine Prinz (Reclams Universal-Bibliothek) von Antoine de Saint-Exupéry (Taschenbuch - 2. Januar 2015)
EUR 3,80