Kundenrezensionen


318 Rezensionen
5 Sterne:
 (263)
4 Sterne:
 (31)
3 Sterne:
 (12)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (10)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


38 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach wunderbar !! Gebundenes Buch und CD zusammen im Set.
Zum Kleinen Prinzen an sich kann man nur sagen, dass es eine wunderbare Geschichte ist. Dieses Set aber bietet die Möglichkeit, auch Kleineren den Inhalt aus dem Kleinen Prinzen näherzubringen. Aus meiner eigenen Kindheitserfahrung heraus weiß ich, wie schwierig der Kleine Prinz - gerade für die Jüngeren - zu lesen ist. Sie sind schnell damit...
Veröffentlicht am 17. Dezember 2002 von Marion Hönig

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ein Musterbeispiel für "Verschlimmbessert"...
Gut gemeint ist leider nicht immer gut gemacht. Die neue Übersetzung liest sich eher seicht verwässert... aber scheinbar mussten sich die kommerziell denkenden "Erwachsenen" wieder einmal mehr durchsetzen in der Welt des kleinen Prinzen und so durfte manche Formulierung nicht weiter bestehen die lange Jahre doch recht erfolgreich war... Schade... ;((((
Vor 6 Monaten von Stefan Weiler veröffentlicht


‹ Zurück | 1 232 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

38 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach wunderbar !! Gebundenes Buch und CD zusammen im Set., 17. Dezember 2002
Rezension bezieht sich auf: Der Kleine Prinz (Audio CD)
Zum Kleinen Prinzen an sich kann man nur sagen, dass es eine wunderbare Geschichte ist. Dieses Set aber bietet die Möglichkeit, auch Kleineren den Inhalt aus dem Kleinen Prinzen näherzubringen. Aus meiner eigenen Kindheitserfahrung heraus weiß ich, wie schwierig der Kleine Prinz - gerade für die Jüngeren - zu lesen ist. Sie sind schnell damit überfordert und verlieren dann die Lust zum Lesen. Die tolle CD (ab 6 Jahren) können nun auch die Kleinen anhören und ergänzend dazu das Buch mit seinen Illustrationen anschauen - so lange, bis sie selbst in der Lage sind das Buch zu lesen und den Inhalt selbständig zu erfassen.
Wichtig ist noch zu ergänzen, dass es sich bei der im Set enthaltene Ausgabe um eine gebundene Buchausgabe handelt. Deshalb handelt es sich bei diesem Seit meiner Meinung nach, um ein wirkliches wertvolles Geschenk, dass durchaus für Jüngere geeignet ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Altbekanntes in neuer, aufwendiger Verpackung, 22. November 2009
Von 
½ - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 50 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Karl Rauch Verlag hat sich mit dieser Pop-Up Version des KLEINEN PRINZEN in der Tat sehr angestrengt. Keine Seite gleicht der anderen. Rotierende Sterne, sich schlängelnde Schlangen im Sande, auf- und untergehende Sonnen, aufstrebende Berge, sich erhebende Schlangen, Schafe, die sich hinter Klappen verstecken ... ein Feuerwerk von kreativen Ideen überrascht den Leser. Keine einfachen Pop-ups, sondern vielschichtige Bühnenbilder, welche die Dimensionen durch mehrere Schichten umzusetzen suchen. Manche dieser sich öffnenden Bilder erzeugen eine komplette kleine Welt, die vor den Augen des Lesers aufersteht. Und mehr als einmal ist der Leser aufgefordert selber Leben in die Figuren einzuhauchen und diese zu bewegen.

Nicht nur die Bilder sind aufwendig in Szene gesetzt, der Text folgt dieser Gestaltung, in Planetenform oder versteckt, einmal auf weißen, dann wieder farbigen Untergrund. Im wahrsten Sinne des Wortes eine phantastische Darstellung. Wer meint, dies widerspricht der ursprünglichen Schlichtheit, Einfachheit des Buches, irrt meiner Meinung nach. Dieses Buch gleicht der Schönheit der beschriebenen Blume, mit Sorgfalt ausgewählte Farben, ordnet es seine Seiten, eine nach der anderen, um dann im vollen Ornat seiner Schönheit zu erscheinen. Man kann es nur bewundern. Ein Buch, das man anschauen und einatmen darf ... und lesen sowieso.

Zur Übersetzung: wie bereits in der 2004-er Auflage des Karl Rauch Verlages Der Kleine Prinz gibt es auch hier keine Baobabs sondern Affenbrotbäume. Dass hierdurch die lautmalerischen Passagen (Boa - Baobab) verschwinden, wie Stefan Zweifel im Oktober in der NZZ zu einer anderen Übersetzung des Kleinen Prinzen vermerkte, ist in der Tat schade. Immerhin halten Grete und Josef Leitgeb in deren Übersetzung aber an dem deutschen Wort Geheimnis für mystère fest. Kein Rätsel wie bei Elisabeth Edl, keine spielerische Aufgabe, für die es die eine Lösung gibt.

Mein Fazit: Diese Pop-Up-Version des kleinen Prinzen gefällt mir ausserordentlich gut. Eigentlich wollte ich das Buch ja verschenken, aber ich denke, es wird einen Ehrenplatz in meinem Regal erhalten. Sicher auch für andere erwachsene Kinder ein empfehlenswertes Geschenk. Einem Kleinkind würde ich es jedoch nicht unbeaufsichtigt überlassen.
Fünf Sterne ... und schade, dass nicht mehr möglich sind!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Genuss für Kenner, 29. September 2004
Von 
Rezension bezieht sich auf: Der kleine Prinz (Taschenbuch)
Nun weiss man es ja, Der kleine Prinz gehört zu den bekannten Werken dieser Welt. Nur weil er "klein" heisst und ein "Prinz" ist, sind die Beschreibungen von Antoine noch keine Kindergeschichten. Sie können das Buch gerne als Kinderbuch lesen oder verwenden, aber dann wird Ihnen vieles, was als Metapher gedacht war, verloren gehen. Das Buch beschreibt grundlegende Verhaltensmuster der Menschen und grundlegene Bedürfnisse des Menschen. Es zeigt auch, wie wir "im Normalfall" damit umgehen und wie wir damit umgehen könnten. Der kleine Prinz nimmt Sie mit auf seine Reise zu seinem Planeten. Er wird Ihnen ziemlich schnell als eine bekannte Situation am Ende Ihrer Strasse in Ihrer eigenen Stadt vorkommen. Lassen Sie sich ein wenig von der Sprache Antoines begeistern, lassen Sie beim Lesen Ihre Seele baumeln. Je mehr Sie in dieses Buch hineinfühlen, desto mehr holen Sie aus ihm heraus. Je rationaler Sie herangehen, desto mehr glauben Sie Quatsch zu lesen. Übrigens Psychologen, die es analytisch untersucht haben, glauben keinesfalls, es wäre infantiler Quatsch. Und auch Philosophen finden Gefallen an den Inhalten. Man muss eben nur gut genug "hineinsehen".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur total schön!!!!!, 4. Oktober 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Der kleine Prinz (Taschenbuch)
Ich hatte ja schon viele Lieblingsbücher u.a. auch Harry Potter, aber vor kurzem habe ich auf Empfehlung einer Freundin Den kleinen Prinzen gelesen und jetzt weiß ich, dass dieses Buch nicht mehr zu toppen ist. Dieses Buch steckt voller Weisheiten und kann einem daher in vielen Lebenssituationen weiterhelfen. Es ist für jedes Alter perfekt geeignet, obwohl es ein Kinderbuch ist. Als Kind, wenn man dieses Buch von seiner Mutter vorgelesen bekommt, mag es vielleicht wie ein normales Kinderbuch klingen, aber wenn man älter wird, wird man merken, was alles in diesem Buch steckt. Antoine de Saint-Exupery schreibt wie oberflächlich Erwachsene manchmal vorgehen und versucht somit den Kindern die Augen zu öffnen und ihnen zu zeigen, dass sie auf die inneren Werte eines Menschen achten sollen. Er schildert die Erlebnisse in diesem Buch aus der Sicht eines Kindes. Er schreibt, dass Erwachsene oftmals auf das Aussehen und auf das Geld anderer Leute achten und danach ihren Charakter beurteilen. Kinder dagegen interessieren solche Sachen nicht, sie sehen nur auf innere Werte.
In diesem Buch geht es um einen Jungen, der mit seinem Flugzeug in einer Wüste abgestürzt ist und dort auf den kleinen Prinzen trifft und eine Freundschaft aufbaut. Der kleine Prinz erzählt von all seinen Eindrücken, Gefühlen und Erlebnissen.
(Mehr möchte ich jetzt nicht verraten, weil es ja sonst keinen Spaß mehr macht das Buch zu lesen)
Dieses Buch sollten sie unbedingt lesen, denn es kann unter Umständen echt die Augen öffnen. Außerdem ist es total schön und gehört einfach zur Grundausstattung.
Viel Spaß beim Lesen!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Lieblingsbuch- schon und für immer, 22. Juli 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Der kleine Prinz (Taschenbuch)
"Der kleine Prinz" ist schon so oft rezensiert, in so viele Sprachen übersetzt und so oft verschenkt und gerühmt worden, daß ich mit einer kleinen Rezension diese Sonne wohl nicht heller erstrahlen zu lassen vermag. Doch da dieses kleine Buch dasjenige ist, daß ich am öftesten gelesen habe und das mich immer wieder bis ins Innerste rührt, möchte ich dem hier dennoch Ausdruck verleihen. Immer wenn ich sehr traurig bin oder mich im Gegenteil ganz besonders freue, greife ich zum "Kleinen Prinzen", den ich in mehreren Sprachen besitze. Ich glaube, es spricht die tiefsten und wahrsten menschlichen Gefühle an, die essentiellsten Werte, die die Menschheit besitzt. Dabei ist die Sprache so einfach, daß er oft Kindern geschenkt wird, obschon er zu den wenigen Büchern gehört, die von allen Altersstufen gelesen werden können, ja, ich wage gar zu behaupten, gelesen werden müssen. Seit ich ihn das erste Mal las, sind die Sterne für mich nicht mehr nur Sterne... Ich wünschte, das Geschenk dessen, was dieses Buch vermittelt, könnte jedem zuteil werden. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Phantastisch!!!, 10. Januar 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Der kleine Prinz (Taschenbuch)
Wer diese Buch einmal gelesen hat, vergißt es nie. Diese zauberhafte Geschichte schafft es, einen zum Nachdenken zu bringen. Das Buch ist ausdrücklich als Kinderbuch geschrieben, aber die Erwachsenen werden davon wohl noch mehr beeindruckt sein. Für Kinder ist es nur ein schönes Märchen, aber Erwachsene können erstaunliche Erkenntnisse aus dem Buch ziehen. Und das geht noch weit über die Weisheit „Man sieht nur mit dem Herzen gut" hinaus. Dieser kleine Prinz, mit dem sich der Erzähler der Geschichte unterhält, dieser Prinz mit seinem winzigen Heimatplaneten, seiner Rose und seinem Schaf, er versprüht in seiner Unschuld und Unwissenheit und mit seinem Reinen Herzen einen Charme, dem sich wohl keiner entziehen kann. Dieses Büchlein sollte Pflichtlektüre an allen Schulen sein. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sollte jeder mal gelesen haben ..., 13. April 2012
Von 
Anett Posner (Bundesland mit den meisten Staus) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Der kleine Prinz (Taschenbuch)
Der kleine Prinz bekommt von mir den Namen "Prinz von Sokrates zu Konfuzius". Denn so wirkt der kleine Knabe mit seinem weizenblonden Haar auf mich. Meiner Meinung nach sollte jeder Erwachsene dieses Büchlein, denn für Kinder finde ich es ungeeignet, mal gelesen haben. Es regt auf einfache Art und Weise zum Nachdenken an und bleibt, aus welchen Gründen auch immer, im Gedächtnis haften.

Ich, für meinen Teil, nehme folgende Botschaft aus der kleinen Geschichte mit: Es gibt zu wenig Laternenanzünder und deshalb wird uns bald das Licht ausgehen. Das ist allerdings nicht die einzige Botschaft. Der kleine Prinz vermittelt viele Botschaften in diesem Buch und ich schätze, nach einiger Zeit wird er sich, einsam und allein auf seinem kleinen Planeten hockend, immer wieder die Frage stellen: Wenn so viele Menschen dieses Buch gelesen haben und es doch so wunderschön finden, warum beherzigen sie die wundervollen Worte und Botschaften nicht? Und der kleine Prinz vergisst niemals eine Frage, wenn er sie einmal gestellt hat ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleine Fibel fürs ganze Leben, 16. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Kleine Prinz: Das neue Taschenbuch. Mit den farbigen Originalzeichnungen des Autors (Broschiert)
Ich kannte dieses kleine aber so feine Büchlein schon ,im Bekanntenkreis ausgeliehen,und war begeistert, als ich es in die Hände bekam. Dann fand ich es hier im Internet unter Amazon wieder und bin echt froh.Jetzt gehört es mir, ich kann immer wieder hineinsehen und liebenswerte Passagen lesen. Es sollten viele den Inhalt kennen und als kleinen "Lebens -Wegweiser " ,ähnlich dem Navigationsgerät fürs Autofahren , im Kopf speichern, denn es sind viele Wahrheiten darin enthalten. Es trägt vielleicht auch bei diesem oder jenem zu einer achtungs - und liebevolleren Art und Weise im Umgang mit Menschen, Tieren und Pflanzen bei. Aber das ist meine Meinung und muss nicht für alle gelten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr als "nur ein Kinderbuch", 19. Dezember 2002
Rezension bezieht sich auf: Der kleine Prinz (Taschenbuch)
Der Kleine Prinz wird oft als Märchenbuch für Kinder missverstanden. Dabei ist er so viel mehr, und gerade Kinder können die Tiefe nicht begreifen. Vielmehr wird den Erwachsenen vorgehalten: schaut euch nochmal alles mit Kinderaugen an, unabhängig von den Formen und Konventionen, in die ihr gepresst seid. Schaut "mit dem Herzen". Oder wie Erich Kästners Idee ist: Nur der ist richtig erwachsen, der die Kindheit nicht abgelegt hat, also sich die Wurzeln nicht abgeschnitten hat. Man kann dieses Buch immer und immer wieder lesen, und man entdeckt doch wieder was neues oder versteht Passagen anders, auch abhängig von der eigenen Lebenssituation. War für mich früher die wichtigste Aussage:"Man sieht nur mit dem Herzen gut - das Wesentliche bleibt den Augen verborgen", so hat nun auf Grund besonderer Lebensumstände folgendes Zitat an Wichtigkeit gewonnen:"Die Zeit, die Du an deine Rose verloren hast, sie macht Deine Rose so wichtig." Für mich ist es ein wichtiges Buch, das uns Erwachsenen den Spiegel vorhält.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


40 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines der schönsten & wertvollsten Bücher unserer Zeit..., 22. Oktober 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der kleine Prinz (Taschenbuch)
Antoine de Saint-Exupéry hat mit seinem ca. 130 seitigen Büchlein "Der kleine Prinz" auf eine einmalige Weise das geschafft, was weder vor und nach ihm niemand jemals mehr zu Stande gebracht hat: nämlich eine so wunderschöne, träumerische und gefühlvolle Geschichte zu schreiben, das man diese wahrlich auch NICHT nur als reines "Kinderbuch" abtun kann und zudem noch eine ganz große Seltenheit in dieser heutigen, doch so schnellebigen Zeit besitzt und offenbart = dieses Buch ist einfach zeitlos und zu Recht jetzt schon ein kleiner Klassiker! :)
Saint-Exupéry verstand es einerseits spielerisch, wie aber auch einfühlsam direkt, den Leser in eine Welt zu entführen wie man sie sich im Grunde wünscht: nämlich eine Welt voller "Kleinigkeiten", die doch so viel mehr Wert haben als alle rein käuflichen und materiellen Dinge auf unserem Planten.
Diese Welt (bzw. Planet) von dem "der kleine Prinz" kommt, besteht nicht aus Kommerz, Zahlen, Königen, Herrschern und Gesetzesregeln, sondern aus den WIRKLICH wichtigen und essentiellen Dingen im Leben: nämlich eine tiefe Freundschaft über alle Grenzen hinweg, Liebe, Vertrauen und die Freude an den "kleinen (und doch so einfachen, wie auch wichtigen) Dingen im Leben", wie beispielsweise eine wachsende und ängstlich wirkende Rose zu beschützen oder dem Sternenhimmel bei klarer Nacht zu beobachten und zu genießen.
"Der kleine Prinz" ist eine wundervolle und zu Tränen rührende Parabel auf die Menschlichkeit und auf die wahren, tief in uns sitzenden Gefühle... es ist nicht wichtig, zu meinen man müsste "alles wissen und erklären können". Ebenso ist es nicht wichtig, sich "alles kaufen zu können" oder zu meinen "über alles und jeden richten zu können, nur weil man sich einen "König" nennt".
Dieser junge und besondere kleine Prinz, lernt uns auf wundersame weise wieder mit dem Herzen sehen zu können, denn schließlich hatte er uns ja bereits zu verstehen gegeben, das "die wirklich wichtigen Dinge, für die Augen immer unsichtbar bleiben". Wie recht er doch hat, unser kleiner Prinz...
Ohne Ausnahme möchte ich dieses kleine Meisterwerk ALLEN ans Herz legen, die nie vergessen haben ein kleines und unschuldiges Kind im Herzen zu sein. Ebenso ist es auch jenen zu empfehlen, die scheinbar vergessen haben, das es auf unserer Welt noch viel wichtigere (und ernstere) Dinge gibt, als lediglich "stumpfes Machtgehabe und Geld"!
Wie uns der kleine Prinz auch versprochen hat, wird er uns nie wieder verlassen... auch wenn wir ihn nicht sehen und greifen können. Ein "Abschied", der einen dennoch des öfteren zu Weinen bringen wird... aber das sind dann Tränen der Freude, des Glückes und der Hoffnung... und deswegen sind sie auch nicht umsonst geweint worden (Zitat: "Man läuft Gefahr, ein bisschen zu weinen, wenn man sich hat zähmen lassen..."). :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 232 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Der Kleine Prinz: Das neue Taschenbuch. Mit den farbigen Originalzeichnungen des Autors
Gebraucht & neu ab: EUR 0,55
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen