Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Oktober 2010
Das Buch ist einfach toll geschrieben und recherchiert und gibt die politischen als auch privaten Zusammenhänge wieder, die zur 1. Heirat von Marie Leopoldine geführt haben. Marie Leopoldine hat sich schlichtweg über die Konventionen die ihr durch ihre Stellung, Familie und Position auferlegt wurden, hinweggesetzt um ein selbstbestimmtes Leben zu führen - was ihr schliesslich auch gelungen ist. Dies war wahrscheinlich garnicht ihre ursprüngliche Intention, jedoch hat sie die Gelegenheit zu Ihrer Befreiung ergriffen, als es abzusehen war, dass ihr um 50 Jahre älterer, aufgezwungener Ehemann bald das zeitliche segnen würde. Sie war dem Haus Habsburg nichts mehr schuldig - sie hatte ihre Pflicht mir ihrer 1. Heirat mehr als erfüllt - so "terrible" war sie eigentlich nicht, sondern nur selbstbestimmt und zielstrebig und entgegen den Konventionen ihrer Zeit.
Ein gelungenes interessantes Buch über eine nicht so bekannte Habsburgerin.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen