wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More vday Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen20
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
18
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Januar 2004
Das Spiel ist leicht und fehlerfrei zu installieren ( Win 2000 professional). Meine Kinder 6 und 8 Jahre alt kommen mit dem Spiel wunderbar zurecht und haben viel Vergnügen beim Herausfinden und Lösen der unterschiedlichen Aufgaben.
Die Möglichkeit teilweise zwischen mehreren Spielstufen zu wählen ist gerade bei Geschwisterkindern wichtig, um den Spielspaß für alle möglichst lange zu gewährleisten.
Die Grafiken, Texte und Musik gefallen uns sehr gut.
Das Programm ist eine sehr gute Wahl!
0Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2001
Hier gibt es nochmal eine Steigerung gegenüber den Vorgänger-CD-ROM`s. Es gibt wieder sehr Viel zu entdecken und jung und natürlich auch alt sind wieder begeistert über die sehr gute Umsetzung.
Hier gibt es sehr viel Spielspaß, eine tolle Grafik. So müssen einfach Spiele für Kinder sein.
Warum sind andere Spiele nicht so?
0Kommentar22 von 26 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2003
Diese Spiel ist pädagogisch mehr als wertvoll. Mein Sohn ist 5 Jahre und lernt spielend. Es gibt immer neue Überraschungen. Wir haben es jetzt fast 3 Monate und entdecken auch jetzt noch Neues. Manchmal versuche ich Rätsel zu lösen und mein Sohn hilft mir dabei. Echt super!!!
0Kommentar6 von 7 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2010
Meine Töchter (5 und 7 Jahre) lieben dieses Spiel. Eigentlich sind es ja unzählige kleine, wirklich lustige und einfallsreiche Spiele. Ob man mit dem Eleflieger, der mithilfe des Pustefanten angetrieben wird, Pflaumen pflückt, aus kleinen Fotoschnipseln lustige Gesichter zusammensetzt, Rohre verlegt, damit das schmutzige Schweinchen sich duschen kann oder drei Uhren so einstellt, damit die drei Mucklas in der Mitte des Weges zusammenstoßen, weil sie das so gerne tun. Und es gibt noch viele andere Spiele zu entdecken!
Schon alleine das " Nochmal-Tier", auf das man klickt wenn man ein Spiel wiederholen möchte ist sehenswert :-).
Wir haben viel Spaß mit dem Spiel und ich kann es uneingeschränkt empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2009
Meine Tochter (7J) spielt seit über ein Jahr diesem Spiel, ohne langweilig zu werden. Ich muß auch ab und zu zuschauen wie sie die Rätseln löst - macht für mir auch ein riesen spaß, sooo lustig ausgedacht, so viel Inhalt, und alles schön verbunden, das die Kinder ein Ziel haben ... kann es nur hochst empfehlen, und kauf jetzt andere spiele in der P & F Reihe, weill ich vertraue schon das die hochwertig sind.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2011
Mit diesem Spiel hat mein Sohn z.b: die Uhr lesen gelernt. Rechnen ist auch dabei. Und natürlich auch einige Spiele die einfach nur spass machen, essen versenken (wie schiffe versenken) mucklas zu bett bringen und so weiter.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2014
Die Kinder lieben dieses Spiel und sie lernen noch etwas dabei. Sehr schöne Grafik, liebevolle Details und ausreichend viele verschiedene Aufgaben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2004
OKes Spiel. Die Graphik enttaeuscht nicht, Pettersons Haus und die Mucklawelten sind so, wie man sich das vorgestellt hat, sehr nett, wenn auch leider bloss statisch - man klickt auf die Tuer und das Bild wechselt. Aber das ist bei Kindersoftware vielleicht ganz gut so. Von den Spielen sind fuer meine nicht besonders computerweise Fast-Siebenjaehrige viele ein bisschen schwer, aber unter den ganz unterschiedlichen Anforderungen an Verstaendnis und Mauskontrolle findet auch sie ein paar, mit denen sie leicht klarkommt. Ein Drittel ist reine (und nicht immer unerhebliche, aber das laeuft ja wohl auch alles unter paedagogisch wertvoll) Mausgeschicklichkeit, die anderen erfordern irgendeine Art von Ueberlegung. Ein Spiel ist, zumindest auf unserem Computer, buggy, was schade ist, weil dort wahrscheinlich der meiste Geist investiert wurde. Die Fotokaefer schleppen, sooft man spielt, immer neue schon vorhandene Schnipsel heran, so dass es im Fotoalbum bald von doppelten und dreifachen Teilen wimmelt. Und das Fotospiel ist ohnehin eins der schwersten ... aber auch sehr witzig. Am Ende ist es schade, dass es nicht mehr Fotos gibt. Wie uebrigens auch in der Erfinderwerkstatt. Sechs oder sieben Erfindungen gehen leider keinen allzu weiten Weg, und, tja, wie soll ich sagen, diese Software ist ja auch alles in allem nicht so ganz billig...
Gelobt wurde schon ausgiebig und nicht unberechtigt. Was mich richtig verbittert sind die Stimmen. Petterson klingt bloss weinerlich und schlapp, das kann man noch tolerieren, aber Findus hat diese furchtbare eingebildete Kinderstimme. 'Einmal hat sich Pettterson ein Baain gebrochen...' - jaja, geh weg. Ich glaube, diese Stimme hat er auch in allen Filmen und Hoerspielen, insofern ist es ungerecht, das nun dem Spiel hier anzulasten. Aber trotzdem. ES NERVT. Das kann man einfach nicht machen. Kinder gehen fuer sowas nicht. Und im uebrigen waere es auch sehr fein, wenn er nicht immer dieselben elenden Geschichten erzaehlen wuerde. Das duerfte doch nicht so schwer zu realisieren sein. IF (TOLD=ALREADY) THEN SCHWEIGEN.
0Kommentar17 von 33 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2006
Das witzigste Strategiespiel das ich je kannte.
Mein Sohn sagt dazu:
"Es ist witzig und man lernt die Uhr ganz neben bei...
Es ist auch ein Spiel wo man die Maus ruhig halten muss."
0Kommentar6 von 12 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2006
ich habe diese CD-Rom für meinen sechsjährigen Sohn zu Weihnachten gekauft. Nach der Installation verweigerte die CD-ROM den Start des Programms, da es sich angeblich nicht um die Original-CD handelte (Wie erklärt man seinem Computer, dass es tatsächlich die Original-Software ist...?) Habe mehrmals installiert usw. hat aber dennoch nicht funktioniert. Bei Amazon bei der Kundenbetreuung nachgefragt: Antwort: "wenden sie sich bitte an den Hersteller bzw. Verlag.." Verlag: bisher Keine Reaktion auf E-Mail. Fortsetzung folgt.... EINE WAHRLICH SCHÖNE BESCHERUNG ZU WEIHNACHTEN 2006...

So, jetzt kommt noch das Ende der Geschichte mit dem Patch nachträglich:
Nach einiger Zeit (bedingt auch durch die Feiertage schätze ich) hat sich der oethinger verlag bei mir per E-Mail gemeldet und mir im Anhang den Patch geschickt. Seitdem läuft das Spiel ohne Probleme. War zwar im Vorfeld etwas Theater aber es hat sich gelohnt. das spiel findus bei den Mucklas ist ein schönes und vorallem lustiges Spiel und ich kann es jedem der Kinder etwa im Alter von 5-7 Jahren hat sehr empfehlen.
11 Kommentar7 von 17 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.