Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug studentsignup Cloud Drive Photos Learn More MEX Shower Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. März 2001
In Petterssons Garten gibt es eine ganze Menge zu entdecken! Wer mit Kater Findus auf die Suche geht, findet originelle Geschicklichkeitsspiele, Knobelspiele, Glücksspiele, ein Mathespiel und Kreativitätsangebote - alles in liebevoll-witzigem Nordqvist-Stil illustriert. Beim Spielen kann man verschiedene Samen gewinnen, die man einpflanzen kann - und wie bei allem, was keimt und wächst, muss man Geduld haben, Unkraut jäten, gießen und düngen. Dünger kann man übrigens beim spannenden Düngerspiel sammeln, bei dem es gilt, möglichst viel von Prillans Hühnerdreck in der Schubkarre aufzufangen. Richtig gut gedeihen die Pflanzen aber nur mit Hilfe des Gärtners - der hat sich aber versteckt und man muss alle Spiele gespielt haben, um ihn zu finden. Lösungen sind nicht immer leicht zu finden, doch wer es nicht schafft, dem bietet das Programm dennoch vielfältige Aktivitäten: Petterssons Hühnerradar, Bienenwettflug, Stöckchenrechnen mit Milla, Kartoffelsolitär... alles macht Spaß und da durchweg mehrere Schwierigkeitsstufen vorhanden sind, garantiert diese CD-ROM stundenlange Unterhaltung. Nebenbei lernen Kinder etwas über das Gärtnern, die Himmelsrichtungen oder üben auf der Flucht vor den fiesen Schnecken Kopfrechnen. PC-Erfahrung wird nicht unbedingt vorausgesetzt, denn im Gegensatz zum Vorgängerprogramm kommt Pettersson 2 fast ohne Drag & Drop und ganz ohne Doppelklick aus. Die Figurenführung ist nicht immer einfach, denn Findus läuft nur vorgegebene Wege und diese sind eckig und sparsam animiert. Kleine Schwächen kann man aber bei einem ansonsten exzellenten Programm tolerieren, ebenso wie den nicht zu niedrigen Preis.
0Kommentar|37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2002
Meiner Tochter (7) macht dieses Spiel eine Menge Spaß - aber nur dann, wenn ich dabei sitze und ihr über die teilweise beträchtlichen Klippen helfe. Einige Bereiche des Spiels sind nur für Kinder geeignet, die sich eigentlich alterstechnisch nicht mehr mit Pettersson und Findus beschäftigen. Dazu zählt besonders die Suche nach dem Gärtner, die auch für Erwachsene eine Herausforderung ist. Andererseits macht es mir auch aus genau diesem Grund Spaß, das Spiel gemeinsam mit meiner Tochter zu spielen. Die Figuren und Spielideen sind jedenfalls sehr witzig und der Sound nervt nicht so wie bei den meisten anderen Spielen.
0Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2003
Die beiden, Petterson und Findus machen einfach diebisches Vergnügen weil sie sich nicht den hier sonst üblichen pädagogischen Regeln unterwerfen. Egal ob sie Schweine hüpfen oder Schnecken kriechen oder mit einem Flieger und Wasserballons eine Regentonne auffüllen lassen - die Kinder - unsere von 4 bis 8 Jahren - haben immer wieder ein Heidenvergnügen daran, durch den Garten zu stöbern oder in der Werkstatt abenteuerliche Maschinen zu entwickeln. U.a. auch eine, mit der Oma ihr Schwein schrubben kann. Und ein unbändiges Gelächter schallt durch das ganze Haus wenn sie eine Kuh mit Schlafanzug, Socken, Jacken oder Mantel und mit Hut verkleiden. Schade, dass sie noch nicht dahinter gekommen sind, wie sie den versteckten Gärtner im dunklen Keller finden können. Vielleicht kann ja hier jemand einen Tip geben? Wenn ja, dann nun schon recht herzlichen Dank.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2003
Bei diesem Spiel können sich die Kinder in Pettersons Garten nützlich machen. In verschiedenen Spielen müssen Samen, Dünger und Wasser gesammelt werden, mit denen dann Beete bepflanzt werden können. Die Idee ist nett und die Spiele sind vielfältig. Sie fördern Geschicklichkeit, Reaktion, Kreativität sowie Rechnen und können im Schwierigkeitsgrad angepasst werden. Die niedrigste Stufe ist für Kinder mit ca. 7 Jahren geeignet.
Äußerst mangelhaft ist jedoch die technische Umsetzung wobei die Unzulänglichkeiten mannigfaltig sind. Unter anderem: Die Steuerung der Figur ist durch ihre eingeschränkte Bewegungsfreiheit sehr schwierig und die Umsetzung mancher Spiele lässt sehr zu wünschen übrig. Das ganze ist leider furchtbar schlampig programmiert.
Da das Spiel ja nicht unbedingt ein Diskontangebot ist, sollte man aufgrund der technischen Mängel eher die Finger davon lassen, auch wenn das Konzept sehr gut ist. Schade eigentlich.
0Kommentar|24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2000
Petterson und Findus - die beiden netten Figuren als Computerspiel- das sollte eigentlich eine echte Freude sein. Ist es leider nicht. Die Navigation mit Findus als Cursor ist lieblos animiert, und leider so hakelig, daß es schon mal passieren kann, daß Finuds hinterm Busch steht, und nicht mehr raus kann. Die Grundidee einiger Spiele ist ja ganz nett, jedoch ist die Verwirklichung nicht überhaupt nicht gelungen. Und kindgerecht ist das Spiel von der Bedienung her überhaupt nicht. Wer in der Unterwelt versucht die Geräte zusammenzusetzen, wird wohl gar verzweifeln, oder eine Eisenbahnstrecke ohne Kurven aufzubauen, ist echt weltfremd. Es ist eine Schande, was die Programmierer aus diesen tollen Vorlagen gemacht haben. Also, Finger Weg von der CD-ROM, lieber die Bücher kaufen.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2014
Ein sehr schönes Spiel für Kinder. Leider gibt es nur für Windows XP. Es wäre sehr schön wenn "Neues von Petterson und Findus" es bald auch für Windows 7 und 8 geben würde.
33 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2007
Wir haben mittlerweile alle erhältlichen PC-Spiele von Pettersson und Findus. Doch dieses hier finden wir alle besonders toll. Es ist vielseitig, für kleinere Kinder (unsere Tochter ist 6) im Spielbereich "über der Erde" nicht allzu schwierig und man kann sich lang damit beschäftigen. Wir haben auch mittlerweile den Gärtner in den unterirdischen Gängen gefunden. Oder sollte ich besser sagen: ICH habe den Gärtner gefunden ?. Das ist nämlich gar nicht so einfach und für jüngere Kinder ohne Hilfe kaum machbar. Hier müssen Geräte zusammengebaut werden, Dinge, Kästen und Türen in unterirdischen Gängen gefunden werden. Ich habe ca. eine Woche für die gesamte Lösung gebraucht.. Daher von mir nur 3 Sterne, weil es sich um ein PC Spiel für Kinder handelt (ohne Altersbeschränkung) das man dann sicherlich etwas einfacher hätte gestalten müssen.. Irren Spaß hat es aber trotzdem gemacht :o)..
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 1999
Wie auch Sven Nordquists Petterson und Findus Bücher sind die Illustrationen dieser neuen CD Rom wieder einmal mit viel Liebe zum Detail gemalt, schlicht und ergreifend Spitze! Die einzelnen Spiele sind witzig und erfordern einiges Konzentrationsvermögen und regen den Ehrgeiz des Kindes an. Nach erfolgreich getaner "Arbeit" gibt's eine Belohnung. Ein Ansporn für das Kind, weiterzumachen. Entgegen vielen anderen Computerspielen, die es heute angeblich für Kinder gibt, ist diese Software weder aggressiv noch brutal und fesselt dennoch die Kinder. Ein empfehlenswerter Kauf. Weiter so Sven Nordquist!
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2001
Zunächst ist diese CD-ROM nicht für Kindergarten-, sondern eher für Schulkinder geeignet, weil zum Teil gerechnet werden muß oder aus Buchstaben Wörter zusammengesetzt werden müssen. Die Spielideen sind nett, teilweise ist es auch lehrreich (Gartenbuch und Schuppen). Sobald es allerdings in die "Unterwelt" geht, wird es frustrierend. Hauptsächlich irrt man durch die immerselben Gänge, muß, wenn man sie denn endlich gelöst hat, dieselben Aufgaben immer wieder machen. Für Erwachsene ist das nicht immer einfach, ich versuche seit einigen Abenden den Gärtner nun endlich zu finden und hinter die Progammierparameter zu kommen. Das Speichern klappt auch nicht immer, teilweise muß man mühsam wieder weiter vorn anfangen. Fazit: die Umsetzung der guten Ideen ist nicht gelungen, das Spiel ist für kleinere Kinder nur mit Hilfe der Eltern zu machen und größere werden vermutlich bald die Lust daran verlieren. Ärgerlich!
0Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2001
Wir haben schon viele PC-Spiele getestet,doch keine hat uns so begeistert wie diese.Unser Sohn (7Jahre),findet alle Spiele auf dieser CD-Rom echt KLASSE!!!Haben schon nach der nächsten von Pettersson und Findus gestöbert,hoffen,sie ist genauso gelungen.Über kleinere Fehler können wir getrost wegsehen,da man sie bald nicht mehr mitbekommt,wenn einen das "Pettersson und Findus- Fieber" gepackt hat!
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)